BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 64 von 153 ErsteErste ... 145460616263646566676874114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 1528

"Alexander, der Slawe"

Erstellt von hippokrates, 20.10.2010, 20:56 Uhr · 1.527 Antworten · 63.421 Aufrufe

  1. #631

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    woher willst du das wissen? deine sprache ist bulgarisch, kannst doch nicht beurteilen...

    nur griechen keonnen das beurteilen, weil wir die sprache auch verstehen.

    Steht doch in jeder Literatur über das Tablet.

  2. #632
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht, es wird eher als dorischer Dialekt angesehen, das einzige was mit Makedonien in Verbindung gebracht werden kann ist der Fundort.

    Wenn Clowns wie du das als makedonisch betiteln, habt ihr entweder Entdeckungen gemacht die so kein andere Wissenschaftler machen konnte, oder ihr habt einfach einen an der Klatsche
    Stimmt, oder sprach man in Bayern vor über 1000 Jahren auch Slowenisch nur weil man in Freising slowenische Schriften aus dieser Zeit fand?

  3. #633
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Soso, Kreta war da nicht die Minoische Kultur, sowie die Linear A Inschriften welche als Protoslawisch identifiziert wurden?

    Oder der Diskus von Phaistos aus Kreta welche mithilfe der slawischen Sprache übersetzt wurde?
    lol...beide wurden auch schon als Albanisch identifiziert.
    Merkwuerdigerweise sind Hobbyhistoriker mit extrem Nationalistischen Neigungen extrem gut in der deutung von antiken schriften.

    Wer hat denn die beiden Funde als Slawisch identdifiziert?


    Wuerde mich nciht wundern wenn man als naechstes auf die Lemnos steele losgeht.
    So war das jedenfalls bei den Albanern.
    Nach diskus und linear A kam bei denen dann die lemnos Steele.

  4. #634

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Stimmt, oder sprach man in Bayern vor über 1000 Jahren auch Slowenisch nur weil man in Freising slowenische Schriften aus dieser Zeit fand?
    Mann sollte ja nicht vergessen, das Pella nicht irgendeine Stadt war. Sondern ein Machtzentrum.

    D.h. so viel wie, "Alle Wege führten nach Pella"

  5. #635
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Steht doch in jeder Literatur über das Tablet.
    lol...hammer!
    Du bist der Hammer!

  6. #636

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    lol...beide wurden auch schon als Albanisch identifiziert.
    Merkwuerdigerweise sind Hobbyhistoriker mit extrem Nationalistischen Neigungen extrem gut in der deutung von antiken schriften.

    Wer hat denn die beiden Funde als Slawisch identdifiziert?


    Wuerde mich nciht wundern wenn man als naechstes auf die Lemnos steele losgeht.
    So war das jedenfalls bei den Albanern.
    Nach diskus und linear A kam bei denen dann die lemnos Steele.
    Hier mal ein Beispiel, eines angesehenen Wissenschaftlers

  7. #637

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    lol...hammer!
    Du bist der Hammer!

    Steht sogar in deinem Wikipedia link.

    The Pella curse tablet is a text written in a distinct Doric Greek idiom

  8. #638
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    lol...beide wurden auch schon als Albanisch identifiziert.
    Merkwuerdigerweise sind Hobbyhistoriker mit extrem Nationalistischen Neigungen extrem gut in der deutung von antiken schriften.

    Wer hat denn die beiden Funde als Slawisch identdifiziert?


    Wuerde mich nciht wundern wenn man als naechstes auf die Lemnos steele losgeht.
    So war das jedenfalls bei den Albanern.
    Nach diskus und linear A kam bei denen dann die lemnos Steele.


    The "Warrior" Stele from Lemnos

    Phaistos Diskus:
    Sergei V. Rjabchikov 1998 (interpretation as a Slavonic dialect, syllabic writing [3]); A-side first; reading outwards;

    TRANSLATION OF THE LINEAR A TABLET HT 13 FROM CRETE

    Wobei die slawischen Interpretationen in vielen Fällen durchaus Sinn ergeben.

  9. #639
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Hier mal ein Beispiel, eines angesehenen Wissenschaftlers
    Hier kann man sich sachen von ihm runterladen:
    ChUDINOV VALERY ALEKSEEVICh. TO DOWNLOAD ALL LECTURES!

    Chudinov V. A - How to return этрусков to Russia (9/1/2006)
    etruskisch ist kein russisch.
    Es ist auch Serbisch wie bspw. Pseudohistoriker Deretic aus Serbien es behauptet hat.
    Chudinov V. A - whether the Truth that Russian – the most ancient (6/26/2006)
    Na klar, was sonst?
    Russisch most ancient...

    Chudinov V. A - Russian history – the most ancient (3/27/2008)
    Nochmals Russisch most ancient...crazy crazy crazy....


    Auch darauf hinweisen moechte ich das bei Herr Chudinov kein Akademischer titel angegeben ist.
    Wundert mich das?

  10. #640

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Hier kann man sich sachen von ihm runterladen:
    ChUDINOV VALERY ALEKSEEVICh. TO DOWNLOAD ALL LECTURES!

    etruskisch ist kein russisch.
    Es ist auch Serbisch wie bspw. Pseudohistoriker Deretic aus Serbien es behauptet hat.
    Na klar, was sonst?
    Russisch most ancient...

    Nochmals Russisch most ancient...crazy crazy crazy....


    Auch darauf hinweisen moechte ich das bei Herr Chudinov kein Akademischer titel angegeben ist.
    Wundert mich das?

    Ich hab dir nur ein Beispiel gegeben. Es musst nicht heißen das ich seine Ansicht teile.


    Wollen wir weiter über das Tablett fachsimpeln?

Ähnliche Themen

  1. Alexander "The Experiment" Karelin
    Von Krosovar im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 16:11
  2. Kirche von FYROM spricht "Alexander den Großen" heilig
    Von Iason im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 20:24
  3. International Marathon "Alexander The Great"
    Von hippokrates im Forum Sport
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 01:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 22:00