BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 153 ErsteErste ... 345678910111757107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 1528

"Alexander, der Slawe"

Erstellt von hippokrates, 20.10.2010, 20:56 Uhr · 1.527 Antworten · 63.387 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Nicht nur das, ich war auch bei den Gräbern.

    Ich war sehr enttäuscht, sehr herunter gekommen.
    Lokale "Ntopios" haben mir erzählt das seit Ende der 1970er keine Ausgrabungen mehr stattfinden, ebenso fand ich es irgendwie seltsam das das Photographieren untersagt war und vor allem das viele Katakomben nicht zugänglich sind.

    Warum werden keine Anstrengungen von dem griechischen Kulturministerium mehr unternommen, Aigai näher zu untersuchen?
    Heruntergekommen? Wann warst du bitteschön da? Ich war das letzte Mal diesen Sommer dort und von "heruntergekommen" konnte keine Rede sein.

    Demnach warst du weder in Vergina Museum noch im Archeologischen Museum von Thessaoniki.

    Hab ich dich wieder beim Lügen erwischt kleiner Mann?



    Hippokrates

  2. #62

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Heruntergekommen? Wann warst du bitteschön da? Ich war das letzte Mal diesen Sommer dort und von "heruntergekommen" konnte keine Rede sein.

    Demnach warst du weder in Vergina Museum noch im Archeologischen Museum von Thessaoniki.

    Hab ich dich wieder beim Lügen erwischt kleiner Mann?



    Hippokrates
    Ich redete von Outdoor, nicht Indoor
    illegal, mit Lokale Ntopio Freunde-führer

  3. #63

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von benni22 Beitrag anzeigen
    vergina erinnert mich immer an vagina hihihihihi

    Vergina sagen auch nur die moderne griechen

  4. #64
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Ich redete von Outdoor, nicht Indoor
    illegal, mit Lokale Ntopio Freunde-führer
    Wann - welches Jahr - warst du denn da?

    ...und was meinst du mit "illegal"?


    Hippokrates

  5. #65

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Wann - welches Jahr - warst du denn da?



    Hippokrates
    Das letzte mal vor zwei Monaten. (in den Museen schon vor Jahren, und ab und zu mal wieder)
    habe auch Freunde in Bitola, die die Mosaiken bei Heraclea abzeichnen, auch welche in Stobi die immer fleißig buddeln, etc...

    Das tollste Erlebnis war in letzter Zeit ein Rundgang bei Prilep- Staro Bonche, als die gefundene Grabanlage einigermaßen frei gelegt war.

  6. #66
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Das letzte mal vor zwei Monaten. (in den Museen schon vor Jahren, und ab und zu mal wieder)
    Du hast mir das "illegal" immernoch nicht erklärt.


    Hippokrates

  7. #67

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Du hast mir das "illegal" immernoch nicht erklärt.


    Hippokrates

    Da wo manch einer nicht hinkommt, wenn er keine Lokalen Freunde hat!

    Übrigens, die sprechen alle makedonisch


    Passend dazu, und zu deinem Thema möchte ich nochmal meine Frage (aus einem anderem Thema) hier stellen

    Frage an die Makedonier

    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Und nochmal die Frage:

    Warum sind die heutigen Modernen griechen nicht Stolz auf die "slawische" Kultur die in Makedonien ein Kontinuum von über 1500 Jahren aufweisen kann??

    Ihr sagt doch immer, "Makedonien ist Griechenland", somit müsste auch diese Kultur ein Teil eures Erbes sein?
    PS: Keine Angst, nix illegales wie illegaler Grenzübertritt, Aufenthalt oder ähnlichem

  8. #68
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Da wo manch einer nicht hinkommt, wenn er keine Lokalen Freunde hat!

    Übrigens, die sprechen alle makedonisch
    Du warst also mit deinen fyromischen Kumpels da...vor zwei Monaten.

    Wer hat euch Touris denn die makedonischen Inschriften vorgelesen und übersetzt? Oder konnten deine fyromischen Kollegas Altgriechisch?

    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Passend dazu, und zu deinem Thema möchte ich nochmal meine Frage (aus einem anderem Thema) hier stellen
    Die slavische bzw. bulgarische Präsenz der letzten Jahrhunderte ist uns natürlich bewusst und wird in keinsterweise - wie es in FYROM der Fall ist - versteckt.

    Vorallem in Thessaloniki findet man neben den bulgarischen, auch osmanische und jüdische Spruren der Zeit.



    Hippokrates

  9. #69
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Da wo manch einer nicht hinkommt, wenn er keine Lokalen Freunde hat!

    Übrigens, die sprechen alle makedonisch


    Passend dazu, und zu deinem Thema möchte ich nochmal meine Frage (aus einem anderem Thema) hier stellen

    Frage an die Makedonier

    Gegenfrage,wieso bist du net Stolz auf deine antiken Griechisch -Makedonischen Wurzeln,wie zb Artemi.

    und versuchtst uns zu ,,uberzeugen,,das die antiken Makedonen keine Griechen waren.

    Einfach sagen,,Wir waren vor 1500 jahren Griechen die dan Slawisiert wurden,,
    (Daran glauben manche ,,Mazedonen,,)

  10. #70
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Gegenfrage,wieso bist du net Stolz auf deine antiken Greiechisch -Makedonischen Wurzeln,wie zb Artemi.

    und versuchtst uns zu ,,uberzeugen,,das die antiken Makedonen keine Griechen waren.

    Einfach sagen,,Wir waren vor 1500 jahren Griechen die dan Slawisiert wurden,,
    (Daran glauben machen ,,Mazedonen,,)
    Von denen gibt es auch genug in FYROM, die während des Bürgerkrieges geflohen sind. Heute gibt es nur noch ein paar "Spartiaten", die sich ihren griechischen Wurzeln bewusst sind, aber in Angst leben nicht gelyncht zu werden, wenn sie dies kund tun.

    Der Rest der Griechen wurde schon längst assimiliert; diese sind sogar die extrem Hard-Core-Makedonisten.



    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Alexander "The Experiment" Karelin
    Von Krosovar im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 16:11
  2. Kirche von FYROM spricht "Alexander den Großen" heilig
    Von Iason im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 20:24
  3. International Marathon "Alexander The Great"
    Von hippokrates im Forum Sport
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 01:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 22:00