BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 153 ErsteErste ... 4567891011121858108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 1528

"Alexander, der Slawe"

Erstellt von hippokrates, 20.10.2010, 20:56 Uhr · 1.527 Antworten · 63.323 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Du warst also mit deinen fyromischen Kumpels da...vor zwei Monaten.

    Wer hat euch Touris denn die makedonischen Inschriften vorgelesen und übersetzt? Oder konnten deine fyromischen Kollegas Altgriechisch?



    Die slavische bzw. bulgarische Präsenz der letzten Jahrhunderte ist uns natürlich bewusst und wird in keinsterweise - wie es in FYROM der Fall ist - versteckt.

    Vorallem in Thessaloniki findet man neben den bulgarischen, auch osmanische und jüdische Spruren der Zeit.



    Hippokrates

    Wenn du diskutieren willst, lerne wie ein Mensch dich zu Benehmen.

    Gefällt dir meine Antwort nicht?
    Ist es Neid?

    Was treibt dich dazu mich jetzt mit deinem frustrierten Beleidigungen voll zu Sülzen?

  2. #72
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Wenn du diskutieren willst, lerne wie ein Mensch dich zu Benehmen.

    Gefällt dir meine Antwort nicht?
    Ist es Neid?

    Was treibt dich dazu mich jetzt mit deinem frustrierten Beleidigungen voll zu Sülzen?
    Wenn du dich dadurch beleidigt fühlst, mir die Frage zu beantworten, wer von euch Altgriechisch lesen und verstehen kann...dann bleib beleidigt.

    Ich habe - ehrlich gesagt - auch keine konstruktive Antwort auf die Frage erwartet, da Lügen immer kurze Beine haben.

    Wollte lediglich sehen, wie weit du das Spielchen treiben willst.



    Hippokrates

  3. #73

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Gegenfrage,wieso bist du net Stolz auf deine antiken Griechisch -Makedonischen Wurzeln,wie zb Artemi.

    und versuchtst uns zu ,,uberzeugen,,das die antiken Makedonen keine Griechen waren.

    Einfach sagen,,Wir waren vor 1500 jahren Griechen die dan Slawisiert wurden,,
    (Daran glauben manche ,,Mazedonen,,)
    Ich versuche niemanden zu überzeugen, das bleibt euren eingeschränkten Sichtweisen überlassen und auch jedem der die Diskussionen verfolgt.

    Meine Aufgabe ist peinliche Lügen über meine Geschichte, die von euch in den letzten 20 Jahren radikal negiert wird, zu entlarven.


    PS: Mein Nickname lautet nicht umsonst, der Verrückte! Da könnt ihr Kinder euch gern das Maul darüber blutig tippen...

  4. #74
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Der Rest der Griechen wurde schon längst assimiliert; diese sind sogar die extrem Hard-Core-Makedonisten.



    Hippokrates


    Das wundert mich auch manchmal.Wie die assimilierten die groessten Nationalisten sind.
    Ich hab einen,,bekannten,,der Pontus-Grieche aus Kasachstan ist.(Bezweifel ich aber stark,da er und seine verwanden kein enizges wort Pondiaka koennen)

    Der ist der schlimmste Nationlaist den ich in meine Leben getroffen habe.Der ist fuehr Megali Idea und das wir alle ,,nicht-Griechen,, aus Hellas vertreiben :

  5. #75
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Ich versuche niemanden zu überzeugen, das bleibt euren eingeschränkten Sichtweisen überlassen und auch jedem der die Diskussionen verfolgt.

    Meine Aufgabe ist peinliche Lügen über meine Geschichte, die von euch in den letzten 20 Jahren radikal negiert wird, zu entlarven.
    Deine slavische Geschichte will hier niemand negieren; ich reagiere nur allergisch darauf, wenn Fyromer - wie du und der Rest hier - versuchen antike makedonische Geschichte zu slavisieren.

    Noch lächerlicher finde ich es übrigens, wenn angebliche "Über-Nacht-und-Nebel-Museums-Besuche" stattfinden, wobei durch imaginäre Connections makedonische Grabstätte besichtigt werden.

    Solche Babuschka-Geschichten finden bei FYROM-Teenagern Anklang...aber nicht hier.



    Hippokrates

  6. #76
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Ich versuche niemanden zu überzeugen, das bleibt euren eingeschränkten Sichtweisen überlassen und auch jedem der die Diskussionen verfolgt.

    Meine Aufgabe ist peinliche Lügen über meine Geschichte, die von euch in den letzten 20 Jahren radikal negiert wird, zu entlarven.


    PS: Mein Nickname lautet nicht umsonst, der Verrückte! Da könnt ihr Kinder euch gern das Maul darüber blutig tippen...

    Du bist aber geschickt ausgewichen

    Antworte mal auf meine frage

  7. #77

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Deine slavische Geschichte will hier niemand negieren; ich reagiere nur allergisch darauf, wenn Fyromer - wie du und der Rest hier - versuchen antike makedonische Geschichte zu slavisieren.

    Noch lächerlicher finde ich es übrigens, wenn angebliche "Über-Nacht-und-Nebel-Museums-Besuche" stattfinden, wobei durch imaginäre Konnektions makedonische Grabstätte besichtigt werden.

    Solche Babuschka-Geschichten finden bei FYROM-Teenagern Anklang...aber nicht hier.



    Hippokrates

    Ich ahnte es, Neid!



    In Vergina (Nordgriechenland) wurden 1977 - 1978 Ausgrabungen durchgeführt und makedonische Königsgräber freigelegt.

    Vor 30 Jahren!?
    Das meinte ich in einem vorherigen Beitrag, warum wird da nicht mehr gegraben?

  8. #78
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Deine slavische Geschichte will hier niemand negieren; ich reagiere nur allergisch darauf, wenn Fyromer - wie du und der Rest hier - versuchen antike makedonische Geschichte zu slavisieren.




    Hippokrates

    jep,genau!!!!

    Das ist was die meisten net verstehen uns geht es gar net so viel um den namen(eine abgrenzung muss es schon geben zum GR Makedonien)

    Sondern um die Usurpation unsere Geschichte.Zu behaupten das wir aus Ethiopien stammen und die antike Makedonen ,,barbaren waren,,(also keine Griechen)geht mal gar net

  9. #79

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Du bist aber geschickt ausgewichen

    Antworte mal auf meine frage
    Schon wieder ein krasser Widerspruch in deinen Beiträgen, du hast nicht mal meine Frage beantwortet!

  10. #80
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Ich ahnte es, Neid!
    Wo du da jetzt auf einmal Neid erkennst, wird wohl dein Geheimnis bleiben, kleiner Mann.

    Wenn du irgendwann Mal genug Taschengeld gesammelt hast und dir einen Aufenthalt in Makedonien leisten kannst, darfst du gerne über die dortigen Museen sprechen.

    Ich habe es nicht nötig mir Geschichten darüber auszudenken und mich in Foren zu blamieren. Als ich das erste Mal Vergina und Pella besuchte, warst du noch garnicht auf der Welt.



    Hippokrates

Ähnliche Themen

  1. Alexander "The Experiment" Karelin
    Von Krosovar im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 16:11
  2. Kirche von FYROM spricht "Alexander den Großen" heilig
    Von Iason im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 20:24
  3. International Marathon "Alexander The Great"
    Von hippokrates im Forum Sport
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 01:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 22:00