BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 153 ErsteErste ... 56789101112131959109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 1528

"Alexander, der Slawe"

Erstellt von hippokrates, 20.10.2010, 20:56 Uhr · 1.527 Antworten · 63.298 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    das wort fyromer sollte man hier mal langsam verbieten
    eine frechheit ein volk nicht bei seinen richtigen namen zu nennen
    die mazedonier nennen euch auch nicht andauernd neu-griechen

  2. #82

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Wo du da jetzt auf einmal Neid erkennst, wird wohl dein Geheimnis bleiben, kleiner Mann.

    Wenn du irgendwann Mal genug Taschengeld gesammelt hast und dir einen Aufenthalt in Makedonien leisten kannst, darfst du gerne über die dortigen Museen sprechen.

    Ich habe es nicht nötig mir Geschichten darüber auszudenken und mich in Foren zu blamieren. Als ich das erste Mal Vergina und Pella besuchte, warst du noch garnicht auf der Welt.



    Hippokrates

    Wahrlich, ein Prachtgrieche!

    Strotzend vor Stolz und philosophischen Kapazitäten!

  3. #83
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von IN-PE-RA-TO-RE-BT Beitrag anzeigen
    das wort fyromer sollte man hier mal langsam verbieten
    eine frechheit ein volk nicht bei seinen richtigen namen zu nennen
    die mazedonier nennen euch auch nicht andauernd neu-griechen
    Sobald man einen neuen Namen für die Fyromer gefunden hat, wird sich das Ganze von allein legen.

    Geduld ist eine Tugend.



    Hippokrates

  4. #84
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Wahrlich, ein Prachtgrieche!

    Strotzend vor Stolz und philosophischen Kapazitäten!
    Wie lange hast du gebraucht um die zwei Sätze hinzuschreiben?



    Hippokrates

  5. #85
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    Schon wieder ein krasser Widerspruch in deinen Beiträgen, du hast nicht mal meine Frage beantwortet!
    ok ich antworte auf deine frage in der Hoffnung das du dann auf meiner antwortest.

    Wie schon Hippo sagte verstecken wir unsere Slawischen einfluesse net.Es gab und gibt immer noch Slawo-Mazedonen in Hellas.

    und es gibt auch die Vlachen(Walachen) hier in Hellas.Die eine Griechischen-Slawischen dialekt Sprechen.

    Es gibt also Kulturelle und auch Sprachliche einfluesse der Slawen in Hellas.


    Aber wir sind net zu 100% Slawen

  6. #86
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Aber wir sind net zu 100% Slawen
    Was er nicht versteht bzw. nicht verstehen will, ist, dass es hier um die kulturelle Zugehörigkeit geht.

    Vermischungen gibt es auf der ganzen Welt, auch wenn die Fyromer von "Blutreinheit" sprechen. Solche Themen gehören in die Rechts-Rubrik und möchte mich auch nicht weiter damit befassen.



    Hippokrates

  7. #87

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    У једној цариградској библиотеци очувана је повеља о привилегијама које је Александар Велики, дванаесте године своје владе, поделио Илирима, односно ''племенитом роду Словена''. То постаје сасвим разумљиво ако узмемо у обзир да су Македонци Александра Великог били заправо Словени, говорили истим језиком којим и данас говоре становници Македоније. Уопште, Македонци, Трачани и Мези говоре истим, словенским језиком. Александра Великог многи сматрају Грком, али неоправдано. Разлог тој заблуди јесте у томе што су Грци, борећи се са народима Истока, били најпознатији народ тадашње Европе, исто као што данас Грци и Турци верују да су сви европски католички народи Французи. Међутим, Московски анали изричито потврђују да су Руси, односно Московити, били истог језика као и антички Македонци, који су, поред осталих земаља, владали Египтом 276година.


    In one library in Tsarigrad (Constantinopel), there is a charter about the privilegies that Alexander the Great gave to the Illyrians or "the noble stock of Slavs" in his 12th years of rule. Its becoming quite understandable if we know that Macedonians of Alexander the Great were Slavs and they have spoken same language that todays inhabitants of macedonia speak.
    Alexander the Great is considered to be a Greek by many, but for no reason. The reason for that delusion lies in the fact that Greeks who fought people of east, were the most known people of the europe, the same way like nowdays Greeks and Turks belive that all european catholic people are French. Nevertheless, Moscow annals strictly confirm that Russians, or Moskovity spoke same language as Ancient Macedonians, that, beside other countires, ruled Egypt for 276 years.



    Literatur als PDF:
    Краљевство Словена- Мавро Орбин.pdf

  8. #88
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Лудиот Beitrag anzeigen
    In one library in Tsarigrad (Constantinopel), there is a charter about the privilegies that Alexander the Great gave to the Illyrians or "the noble stock of Slavs" in his 12th years of rule. Its becoming quite understandable if we know that Macedonians of Alexander the Great were Slavs and they have spoken same language that todays inhabitants of macedonia speak.
    Alexander the Great is considered to be a Greek by many, but for no reason. The reason for that delusion lies in the fact that Greeks who fought people of east, were the most known people of the europe, the same way like nowdays Greeks and Turks belive that all european catholic people are French. Nevertheless, Moscow annals strictly confirm that Russians, or Moskovity spoke same language as Ancient Macedonians, that, beside other countires, ruled Egypt for 276 years.



    Literatur als PDF:
    Краљевство Словена- Мавро Орбин.pdf


    Sag mal meinst du das jetzt ernst?
    Du glaubst wirklich das 330 vchr es Slawen auf dem Balkan gab?
    Und das der grosse Alexander ein Slawe war?Der sogar slawisch sprach?




    achso und die Illyrer waren auch Slawen?
    (Ich frag mich was die Allbos dazu sagen)

  9. #89
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Ich kann echt nicht mehr...meine Bauchmuskeln schmerzen schon vom Lachen.

    ...und die Quelle erst.

    Paokara, klick mal auf die "Straba-Struba-Verlinkung".



    Hippokrates

  10. #90
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ich kann echt nicht mehr...meine Bauchmuskeln schmerzen schon vom Lachen.

    ...und die Quelle erst.



    Hippokrates

    Wir sollten dies zu Georg Lucas schicken fuer einen neuen Indian Jones streifen.

    ,,Die suche nach der slawischen Charta,,


    ,,In Konstatinopel wurde im 12 jahundert in einer geheimen Bibliothek eine Charta gefunden(Schriffrolle) die beweist das Alexander der Grosse und die Makedonen und Illyrer Slawen waren,,

    Eine aufgabe fur Indiana Jones :




    xaxaxax ich kann net mehr

Ähnliche Themen

  1. Alexander "The Experiment" Karelin
    Von Krosovar im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 16:11
  2. Kirche von FYROM spricht "Alexander den Großen" heilig
    Von Iason im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 20:24
  3. International Marathon "Alexander The Great"
    Von hippokrates im Forum Sport
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 01:23
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 22:00