BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 20 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 191

Alexander The Great Exhibition - Australia

Erstellt von hippokrates, 22.05.2012, 21:27 Uhr · 190 Antworten · 9.536 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Sicher ist - und das kannst du überall nachlesen - dass die antiken Makedonen kulturell griechisch gewesen sind. Die renommierte Geschichtswissenschaft vertretet die gleiche Meinung, daher werden die antiken Makedonen eben auch mit den Griechen in Verbundenheit gebracht und nicht bspw. mit euch, wie viele Slaven deines Schlages es hoffen. Ihr seid nicht die Nachfahren der antiken Makedonen und das ist ein Faktum!

    Ja, spricht auch nichts dagegen und war schon immer meine Theorie. Wobei du wieder zu sehr pauschalisierst, einfach Amateurhaft. Die Geschichtswissenschaft vertritt in der Tat diese Meinung die du hier erklärst, wobei dies meist und nur den makedonischen Hof und den Adel sowie die Oberschicht betrifft. Von dem allgemeinem Volk fehlen uns die Überlieferungen, manche tendieren dazu das Verhalten der einfachen Soldaten Makedoniens auf das einfache Volk zu übertragen. Und wir wissen das zumeist überliefert wird, dass der einfache Soldat nichts von der "griechischen" Kultur hielt, weder das er von einem antiken Griechen verstanden worden ist, noch das er von einem solchem befehligt werden wollte, etc.

    Also so einfach wie du dir das machst ist das nicht. Aber das ist halt typisch für solche wie dich.

    Ja, ihr armen Slaven FYROMs. Die ganze Welt wurde gegen euch verschworen. Die Weltwissenschaft irrt sich aber FYROM kennt die Wahrheit! Meine Fresse, wie beschränkt man nur sein kann. Unfassbar ...
    Wir sind erst Arm wenn wir so beleidigend werden wie du.

  2. #112

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja, spricht auch nichts dagegen und war schon immer meine Theorie. Wobei du wieder zu sehr pauschalisierst, einfach Amateurhaft. Die Geschichtswissenschaft vertritt in der Tat diese Meinung die du hier erklärst, wobei dies meist und nur den makedonischen Hof und den Adel sowie die Oberschicht betrifft. Von dem allgemeinem Volk fehlen uns die Überlieferungen, manche tendieren dazu das Verhalten der einfachen Soldaten Makedoniens auf das einfache Volk zu übertragen. Und wir wissen das zumeist überliefert wird, dass der einfache Soldat nichts von der "griechischen" Kultur hielt, weder das er von einem antiken Griechen verstanden worden ist, noch das er von einem solchem befehligt werden wollte, etc.

    Also so einfach wie du dir das machst ist das nicht. Aber das ist halt typisch für solche wie dich.



    Wir sind erst Arm wenn wir so beleidigend werden wie du.
    Die Narren des Gr. Hofs waren Makedonen

  3. #113
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja, spricht auch nichts dagegen und war schon immer meine Theorie. Wobei du wieder zu sehr pauschalisierst, einfach Amateurhaft. Die Geschichtswissenschaft vertritt in der Tat diese Meinung die du hier erklärst, wobei dies meist und nur den makedonischen Hof und den Adel sowie die Oberschicht betrifft. Von dem allgemeinem Volk fehlen uns die Überlieferungen, manche tendieren dazu das Verhalten der einfachen Soldaten Makedoniens auf das einfache Volk zu übertragen. Und wir wissen das zumeist überliefert wird, dass der einfache Soldat nichts von der "griechischen" Kultur hielt, weder das er von einem antiken Griechen verstanden worden ist, noch das er von einem solchem befehligt werden wollte, etc.

    Also so einfach wie du dir das machst ist das nicht. Aber das ist halt typisch für solche wie dich.

    Wir sind erst Arm wenn wir so beleidigend werden wie du.



    Wird zumindest mal in den vielen "Macedonia is not Greek"-Internetseiten aus Fyrom auf diese Weise überliefert, da hat du völlig Recht.


    Heraclius

  4. #114
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Darum mögen die bewohner Fyroms wiki nicht

    Die slawischen Mazedonier (mazedonisch Македонци, transl. Makedonci) sind eine südslawische Ethnie. Sie bilden heute neben der größten Minderheit der Albaner das Staatsvolk Mazedoniens.[1] Die slawischen Mazedonier sind nicht mit den antiken Makedonen zu verwechseln. Teilweise beanspruchen sie eine Verwandtschaft mit ihnen, die aber wissenschaftlich nicht belegbar ist.


    Mehr braucht man nicht zu sagen

  5. #115
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Darum mögen die bewohner Fyroms wiki nicht

    Die slawischen Mazedonier (mazedonisch Македонци, transl. Makedonci) sind eine südslawische Ethnie. Sie bilden heute neben der größten Minderheit der Albaner das Staatsvolk Mazedoniens.[1] Die slawischen Mazedonier sind nicht mit den antiken Makedonen zu verwechseln. Teilweise beanspruchen sie eine Verwandtschaft mit ihnen, die aber wissenschaftlich nicht belegbar ist.


    Mehr braucht man nicht zu sagen
    Aufgrund der Hellenisierung der antiken Makedonen sehen sich die heutigen griechischen Makedonier als deren kulturelle Erben.
    Griechische Makedonier

    ich hätte gedacht, sie waren immer schon griechen... warum muss man griechen erst hellenisieren? soviel zu wikipedia.

  6. #116
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    Griechische Makedonier

    ich hätte gedacht, sie waren immer schon griechen... warum muss man griechen erst hellenisieren? soviel zu wikipedia.



    Hauptsache ihr habt garnix mit ihnen zu tun

  7. #117
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Hauptsache ihr habt garnix mit ihnen zu tun


    - - - Aktualisiert - - -

    typischer hondrokefali vulgaros

  8. #118
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    Griechische Makedonier

    ich hätte gedacht, sie waren immer schon griechen... warum muss man griechen erst hellenisieren? soviel zu wikipedia.
    Wenn wir annehmen, dass die antiken Makedonen keine Griechen oder den Griechen verwandtes Volk waren: Also sagen wir Romanen, Germanen, ein Turkvolk oder Han-Chinesen. Also auf jeden Fall keine Griechen oder den Griechen verwandtes Volk.
    Was ändert es dann an der Tatsache, dass ihr Slawen aus F.Y.R.O.M, welche DA sagen und mit POZDRAV grüßen, zu ~80% - wenn nicht mehr - auf antiken dardanischen und paeonischen Territorien siedelt, nichts mit den antiken - die Betonung liegt auf antiken - Makedonen zu tun haben könnt?
    Was spielt das für eurer Volk eurer Meinung nach für eine Rolle?
    Ihr habt weder ein sprachlichen (Sprache) noch ein schriftliches (Schrift) Kontinuum zu den antiken Makedonen.
    Die einzige moderne Nation, die das vorweisen kann, ist nunmal die griechische.

    Zur moderne: Wer hat euch Slawen als ein Teil des ethnischen Salates/Cocktails der sogenannten ''modernen Region Makedonien'' ein Slawisches-Monopol-Exklusivrecht zu geben + alles, was damit verbunden ist (Hauptsächlich die Geschichte)?
    Das Paradox in meinen Augen: In F.Y.R.O.M leben 35-40% Minderheiten ... auf welcher Basis, auf welche Grundlagen, auf was baut ihr denn auf? Kein Rückrat vorhanden, aber eine große Fresse.

    Eure Ignoranz und Unfähigkeit zur Wahrheit bezüglich alle dieser angesprochenen Punkte - ich möchte keine persönlichen Urteile über euch machen - wird euch nur noch mehr politisch und wirtschaftlich lähmen und das albanische Element stärken.

    Viel Spaß noch beim Versuch etwas zu sein, was ihr nicht sein könnt.


    Mal schauen, wie lange das noch geht.








    Macedonian

  9. #119
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    Griechische Makedonier

    ich hätte gedacht, sie waren immer schon griechen... warum muss man griechen erst hellenisieren? soviel zu wikipedia.
    Zu Blöd, dass die deutsche Wikipedia keinerlei Quellenangaben besitzt. Dann schauen wir mal doch lieber ins englische Wikipedia rein...

    Macedonians (Greeks) - Wikipedia, the free encyclopedia

    Oder die der Antiken Makedonen

    Ancient Macedonians - Wikipedia, the free encyclopedia

    The Macedonians (Greek: Μακεδόνες, Makedónes) were a tribe from the northeastern part of the Greek peninsula, in the alluvial plain around the rivers Haliacmon and lower Axios. Generally described as an ancient Greek people,[1] they gradually expanded from their homeland along the Haliacmon valley on the northern edge of the Greek world, absorbing or driving out various neighbouring tribes during this process (primarily Thracian and Illyrian).[2][3]



    Soviel zu Wiki...

  10. #120
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.522
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Also so einfach wie du dir das machst ist das nicht. Aber das ist halt typisch für solche wie dich.
    Dass deine Behauptungen wieder einmal aus dem Kontext gezogen sind um deinem Weltbild - bezogen auf die antiken Makedonen - gerecht zu werden, wundert mich nicht. Du kannst es versuchen zu drehen und zu wenden wie du willst, ändern wird einer wie du die Geschichte mit Ignoranz sicherlich nicht - und das gleiche gilt auch für die Nationalisten-Regierung deines Landes. Einfach mache ich es mir nicht; es wird mir einfach gemacht da die Weltwissenschaft die griechische Position vertritt, dank den - ACHTUNG IRONIE - griechischen Bestechungsgeldern. <- So viel zum "du machst es dir einfach". Was damit gemeint ist weißt du sicherlich ...

    Zitat Zitat von Zoran
    Wir sind erst Arm wenn wir so beleidigend werden wie du.
    Sagt der, der einen Monat Urlaub genießen musste. Dass dir die Wahrheit nicht in den Kragen passt und du dies deshalb als beleidigend empfindest, juckt mich nicht. Du und viele andere deiner Landsleute hier, die krankhaft versuchen die Geschichte Makedoniens zu enthellenisieren, bist/sind beschränkt, was das Thema betrifft. Tatsache!

Ähnliche Themen

  1. Alexander The Great - Documentary
    Von Dikefalos im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 932
    Letzter Beitrag: 01.11.2017, 23:41
  2. Alexander the Great International Airport (Mazedonien)
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Bauprojekte
    Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 07.03.2016, 10:56
  3. Alexander The Great - Documentary
    Von Dikefalos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 624
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 14:45
  4. Alexander the Great or a warrior on a horse?
    Von hippokrates im Forum Politik
    Antworten: 298
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 22:41
  5. Alexander The Great International Airport (Kavala/GR)
    Von hippokrates im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 01:13