BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 20 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 191

Alexander The Great Exhibition - Australia

Erstellt von hippokrates, 22.05.2012, 21:27 Uhr · 190 Antworten · 9.571 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    196
    Irgendwie lustig wie Zoran diesen Thread hier meidet, aber wir wissen ja alle wieso

  2. #52

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    jetzt wo dus sagst. böse böse menschen diese australier!!! wie können sie es wagen unwahrheiten über die makedonen zu verbreiten!!!

  3. #53
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von tsakonas Beitrag anzeigen
    Irgendwie lustig wie Zoran diesen Thread hier meidet, aber wir wissen ja alle wieso
    Das kann uns recht egal sein. So wird der Thread zumindest nicht mit fyromischen Schwachsinn zugemüllt. Wir können eben alle sehen, dass die Welt da draussen anders tickt als manche Verblendete es sich wünschen.

    Egal welche Ausstellung man auf dieser Welt besucht bezüglich den Alten Griechen, wirst du immer das Gleiche hören.




    Hippokrates

  4. #54

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    also mich würde es richtig abfucken wenn meine sicht der dinge und das was meine schulbücher sagen nicht mit dem der anderen übereinstimmen. stell dir doch vor du bist fyromer und gehst jetzt ins australische museum und hörst all das was für dich tabu ist in deiner heimat. also daß alexander der große grieche ist und sich als grieche sah. daß er die griechischen götter verehrte und achilles usw. da ist doch die wut vorprogrammiert oder etwa nicht? viel anders sähe es nicht in paris aus. denn da war ja auch alles pro makedonisch und nicht pro fyromisch. ich glaube das was das bildungsministerium in skopje macht ist gift für die schüler. sie werden nur mit lügen großgezogen und man erzählt ihnen daß sie antike vorfahren hätten. was soll das überhaupt bringen??? warum wollen sie unbedingt griechen werden???? ich versteh das echt nicht. sie sollten auf ihre geschichte stolz sein und die der nachbarn in ruhe lassen. so sorgen sie nur für spannungen auf dem balkan und isolieren sich selber.

  5. #55
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Cyprus Beitrag anzeigen
    also mich würde es richtig abfucken wenn meine sicht der dinge und das was meine schulbücher sagen nicht mit dem der anderen übereinstimmen. stell dir doch vor du bist fyromer und gehst jetzt ins australische museum und hörst all das was für dich tabu ist in deiner heimat. also daß alexander der große grieche ist und sich als grieche sah. daß er die griechischen götter verehrte und achilles usw. da ist doch die wut vorprogrammiert oder etwa nicht? viel anders sähe es nicht in paris aus. denn da war ja auch alles pro makedonisch und nicht pro fyromisch. ich glaube das was das bildungsministerium in skopje macht ist gift für die schüler. sie werden nur mit lügen großgezogen und man erzählt ihnen daß sie antike vorfahren hätten. was soll das überhaupt bringen??? warum wollen sie unbedingt griechen werden???? ich versteh das echt nicht. sie sollten auf ihre geschichte stolz sein und die der nachbarn in ruhe lassen. so sorgen sie nur für spannungen auf dem balkan und isolieren sich selber.
    Ich bin noch nicht darüber informiert inwieweit die australische Ausstellung für Furore in FYROM gesorgt hat. Als die Alexander-Exhibition in Paris stattfand, berichteten fyromische Zeitungen darüber und waren ziemlich erbost.

    Selbstverständlich hat das ganze fyromische Gebelle überhaupt nichts gebracht. Die Ausstellung war - wie bereits berichtet - ein voller Erfolg. Und ich bin mir sicher, dass die jetzige in die gleichen Fußstapfen treten wird.




    Hippokrates

  6. #56

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Cyprus Beitrag anzeigen
    also mich würde es richtig abfucken wenn meine sicht der dinge und das was meine schulbücher sagen nicht mit dem der anderen übereinstimmen. stell dir doch vor du bist fyromer und gehst jetzt ins australische museum und hörst all das was für dich tabu ist in deiner heimat. also daß alexander der große grieche ist und sich als grieche sah. daß er die griechischen götter verehrte und achilles usw. da ist doch die wut vorprogrammiert oder etwa nicht? viel anders sähe es nicht in paris aus. denn da war ja auch alles pro makedonisch und nicht pro fyromisch. ich glaube das was das bildungsministerium in skopje macht ist gift für die schüler. sie werden nur mit lügen großgezogen und man erzählt ihnen daß sie antike vorfahren hätten. was soll das überhaupt bringen??? warum wollen sie unbedingt griechen werden???? ich versteh das echt nicht. sie sollten auf ihre geschichte stolz sein und die der nachbarn in ruhe lassen. so sorgen sie nur für spannungen auf dem balkan und isolieren sich selber.

    Da bist Du nicht alleine, ich verstehe das auch nicht - kein logisch denkender Mensch wird das wohl verstehen können, ausser Pippi Langstrupf

  7. #57
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    The Gonzaga Cameo

    3rd century BC
    Alexandria; h 15.7 cm

    This cameo, a rare example of the large 'dynastic' stones of the Hellenistic age, was created in the 3rd century BC in Alexandria. The rulers of Egypt, King Ptolemy II Philadelphus and his wife Arsinoe, are portrayed as gods from the Greek pantheon. Basing himself on an image formed under the influence of the personality of Alexander of Macedonia, an unknown master engraver created an idealized portrait of the king as hero, and emphasized the unity of the royal couple in this profile portrait.

    Their heads are crowned with laurel wreaths. The king's attire is part realistic and part symbolic: the helmet is decorated with a star and a winged dragon; Zeus's aigidos, attribute of the most significant deity of Hellas, is thrown over the king's armour. The pathetic heads of Medusa and Phobos, genius of Horror, intensify the fantastic nature of the king's dress. The qualities of the agate, in three layers, enabled the engraver to create a unique example of spectacular 'painting in stone', in which delicate colour transition and contrast seem to be inherent in the material itself.


    Gonzaga_cameo_portrait_of_Ptolemy_II_Philadelphus_and_Arsinoe_II_high.jpg



    Hippokrates

  8. #58
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Propagande der Griechen.Ich hab aus verlässlichen quellen erfahren.Das wir mit den letzten 4 Millarden die wir von der EU bekommen haben.Australien und Russland gekauft haben.Damit sie sowas zu unseren gunsten austellen

  9. #59
    economicos
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Propagande der Griechen.Ich hab aus verlässlichen quellen erfahren.Das wir mit den letzten 4 Millarden die wir von der EU bekommen haben.Australien und Russland gekauft haben.Damit sie sowas zu unseren gunsten austellen
    Waren es nicht 400 Milliraden?

  10. #60
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Waren es nicht 400 Milliraden?


    pssss nicht so laut mit den restlichen 396 Millarden kaufen wir uns noch weitere Austellungen und Unis.

Seite 6 von 20 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alexander The Great - Documentary
    Von Dikefalos im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 932
    Letzter Beitrag: 01.11.2017, 23:41
  2. Alexander the Great International Airport (Mazedonien)
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Bauprojekte
    Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 07.03.2016, 10:56
  3. Alexander The Great - Documentary
    Von Dikefalos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 624
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 14:45
  4. Alexander the Great or a warrior on a horse?
    Von hippokrates im Forum Politik
    Antworten: 298
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 22:41
  5. Alexander The Great International Airport (Kavala/GR)
    Von hippokrates im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 126
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 01:13