BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 37 von 37 ErsteErste ... 273334353637
Ergebnis 361 bis 368 von 368

Alija Izetbegovic

Erstellt von Samoti, 02.11.2007, 03:24 Uhr · 367 Antworten · 18.515 Aufrufe

  1. #361
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Alija Izetbegović (8. August 1925 in Bosanski Šamac; † 19. Oktober 2003 in Sarajevo)



    Lang lebe Izetbegovic, er wird für immer ein Held sein.

  2. #362
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    heut ist übrigens sein Todestag

  3. #363
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.130
    Alija hatte nicht wirklich eine Wahl, in Serbien wollte man die Bosnier nicht anerkennen, ein Verlust für beide Seiten.

    Das Lissaboner Abkommen von 1992 ermöglichte eine friedliche Abspaltung eines unabhängigen Bosniens. Der damalige US-Botschafter Warren Zimmermann drängte jedoch Alija Izetbegovic dazu, seine Zustimmung zu dem Deal zurückzuziehen, indem er zu ihm sagte:
    Wenn er Dir nicht gefällt, warum unterschreiben?

    https://deutsch.rt.com/meinung/44351...in-syrien-usa/

  4. #364
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.345
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Alija Izetbegović (8. August 1925 in Bosanski Šamac; † 19. Oktober 2003 in Sarajevo)



    Lang lebe Izetbegovic, er wird für immer ein Held sein.
    In Šamac gibt es heute grosse muslimische Friedhöfe, nach der letzten Volkszählung gibts keine Muslime mehr.

  5. #365
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.571
    Großartiger Mensch.

  6. #366
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Alija hatte nicht wirklich eine Wahl, in Serbien wollte man die Bosnier nicht anerkennen, ein Verlust für beide Seiten.

    Das Lissaboner Abkommen von 1992 ermöglichte eine friedliche Abspaltung eines unabhängigen Bosniens. Der damalige US-Botschafter Warren Zimmermann drängte jedoch Alija Izetbegovic dazu, seine Zustimmung zu dem Deal zurückzuziehen, indem er zu ihm sagte:
    Wenn er Dir nicht gefällt, warum unterschreiben?

    https://deutsch.rt.com/meinung/44351...in-syrien-usa/
    *Lissabonner
    Wie kann man so eine Seite noch seriös nehmen?

  7. #367

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.719
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Alija hatte nicht wirklich eine Wahl, in Serbien wollte man die Bosnier nicht anerkennen, ein Verlust für beide Seiten.

    Das Lissaboner Abkommen von 1992 ermöglichte eine friedliche Abspaltung eines unabhängigen Bosniens. Der damalige US-Botschafter Warren Zimmermann drängte jedoch Alija Izetbegovic dazu, seine Zustimmung zu dem Deal zurückzuziehen, indem er zu ihm sagte:
    Wenn er Dir nicht gefällt, warum unterschreiben?

    https://deutsch.rt.com/meinung/44351...in-syrien-usa/
    Bevor Lügija hier wieder Alija für den Krieg beschuldigt sollte man erwähnen das nach dem Vertrag auch weiterhin in Bosnien gemordet wurde und Alija nach 10 Tagen oder so die Unterschrift zurück nahm.

  8. #368

    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    6
    kennt zufällig irgendwer nähere Informationen über dieses Foto von Alija Izetbegovic? WO? WANN? etc...
    (es sind jedenfalls amerikanische Kennzeichen)

    Cadillac.jpg

Seite 37 von 37 ErsteErste ... 273334353637

Ähnliche Themen

  1. Alija Izetbegovic oder Tito ?
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 775
    Letzter Beitrag: 17.03.2016, 21:49
  2. Über Alija Izetbegovic
    Von balkan50 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 01:11
  3. Alija Izetbegovic
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 17:47
  4. Alija Izetbegovic Buch
    Von TITO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2004, 19:37