BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 37 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 368

Alija Izetbegovic

Erstellt von Samoti, 02.11.2007, 03:24 Uhr · 367 Antworten · 18.480 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Alija ist eine Missgeburt, ein Terrorist. Schade, dass er nicht schon 12 Jahre früher gestorben ist, dann wäre BiH vom Krieg verschont geblieben!

  2. #52
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Alija ist eine Missgeburt, ein Terrorist. Schade, dass er nicht schon 12 Jahre früher gestorben ist, dann wäre BiH vom Krieg verschont geblieben!

    krieg hätte es immer gegeben.
    das lag nicht an alija, das lag an der damaligen situation..

  3. #53

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    krieg hätte es immer gegeben.
    das lag nicht an alija, das lag an der damaligen situation..
    Ein kompetenter Präsident hätte das Land aus der Krise gerettet, ihm lag es nicht daran. Im 2. WK hatte in YU jeder seine nationalist. Seite, es gab jedoch auch eine "neutrale" Seite, welcher alle Nationalitäten angehörten und diese wurde vom jugoslaw. Präsidenten TITO angeführt. In BiH gab es diese neutrale Seite nicht. Alija gehörte der nationalist. Seite der Muslime an.

  4. #54
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Ein kompetenter Präsident hätte das Land aus der Krise gerettet, ihm lag es nicht daran. Im 2. WK hatte in YU jeder seine nationalist. Seite, es gab jedoch auch eine "neutrale" Seite, welcher alle Nationalitäten angehörten und diese wurde vom jugoslaw. Präsidenten TITO angeführt. In BiH gab es diese neutrale Seite nicht. Alija gehörte der nationalist. Seite der Muslime an.
    Milosevic, Karadzic und Mladic sind da abe rnicht viel anders!

  5. #55
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    OINK OINK OINK :snorting:


    Wow, sehr tiefgründig!


    Ich hab erklärt wieso, und dein Landsmann Zurich scheint's auch anchvollziehen zu können.


    Nö, konnte er aber vorher nicht wissen...
    Im Spanischen Bürgerkrieg waren die Interbrigaden auch v.a. aus psychologischen Gründen wichtig, nicht wegen ihrer militärischen Leistung.


    Und du merkst wohl nie, wann du lieber lesen und nachdenken statt auf Angriff schalten solltest, ne?

    .........

  6. #56
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Ein kompetenter Präsident hätte das Land aus der Krise gerettet, ihm lag es nicht daran. Im 2. WK hatte in YU jeder seine nationalist. Seite, es gab jedoch auch eine "neutrale" Seite, welcher alle Nationalitäten angehörten und diese wurde vom jugoslaw. Präsidenten TITO angeführt. In BiH gab es diese neutrale Seite nicht. Alija gehörte der nationalist. Seite der Muslime an.
    wart wer war damals noch schnell der präsindent von YU als alles anfing

  7. #57
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Stimmt alles.
    Doch diese Unterstützung von den jeweiligen "Glaubensbrüder" und "Brudernationen" bekamen die jeweiligen Jugo-Völker schon vorher. Ihre Finger hatten sie da schon lange im Spiel. Auch sie hatten (indirekt) einen groooossen Anteil, warum Jugoslawien überhaupt zerfiel.
    großen Anteil

    mein lieber die jugos haben es ganz allein verbockt

  8. #58
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    wart wer war damals noch schnell der präsindent von YU als alles anfing
    mesic ist der böse junge?

  9. #59
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    mesic ist der böse junge?
    Ich wette Zhan tippt auf Slobo!

  10. #60
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Ein kompetenter Präsident hätte das Land aus der Krise gerettet, ihm lag es nicht daran. Im 2. WK hatte in YU jeder seine nationalist. Seite, es gab jedoch auch eine "neutrale" Seite, welcher alle Nationalitäten angehörten und diese wurde vom jugoslaw. Präsidenten TITO angeführt. In BiH gab es diese neutrale Seite nicht. Alija gehörte der nationalist. Seite der Muslime an.
    komm hör auf.
    die mehrheit BiH's wollte nicht in einem von serben dominierten restjugoslawien leben.

Seite 6 von 37 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alija Izetbegovic oder Tito ?
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 775
    Letzter Beitrag: 17.03.2016, 21:49
  2. Über Alija Izetbegovic
    Von balkan50 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 01:11
  3. Alija Izetbegovic
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 17:47
  4. Alija Izetbegovic Buch
    Von TITO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2004, 19:37