Serbische Archäologen haben die mögli-
cherweise älteste Kupferwerkstatt Euro-
pas entdeckt. Bei Plocnik, nahe Pro-
kuplje im Südosten Serbiens, wurden ein
Kupfermeißel, Teile von Waffen und
Werkzeugen aus Metall und Stein, sowie
Reste einer Gießerei entdeckt.

Alles befand sich auf einer Fläche von
25 qm innerhalb der Fundamente eines
7500 Jahre alten Gebäudes, so der Ar-
chäologe des Belgrader Nationalmuseum.
Dies seien "eindeutige Beweise" für das
Bestehen der ältesten europäischen Me-
tallurgie auf dem Gebiet des heutigen
Serbien.