BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 105

Amerikaner hauptsächlich Deutsche???

Erstellt von Zurich, 17.11.2011, 00:48 Uhr · 104 Antworten · 6.271 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    14.145

    Amerikaner hauptsächlich Deutsche???

    Laut dem unter-stehenden Bild schon. Aber irgendwie kann ich das schwer glauben. Hatte immer gedacht, dass sie angelsächsischer Abstammung sind (also ehem. Briten und Iren). Nicht nur wegen der Sprache und den Namen, sondern auch wegen der Kultur und Tradition (St. Patrick's Day, Halloween,..etc...).

    Datei:US ancestry2000 de.png


  2. #2
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.295
    Falsch gedacht mein kleiner Sportsfreund

  3. #3
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    14.145
    Zitat Zitat von Stuttgarter Beitrag anzeigen
    Falsch gedacht mein kleiner Sportsfreund
    Ja, aber wieso ist dann die angelsächsische Kultur so stark verwurzelt?
    Wieso redet man Englisch?
    Wieso tragen die meisten angelsächsische Namen und Nachnahmen?

  4. #4
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.295
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ja, aber wieso ist dann die angelsächsische Kultur so stark verwurzelt?
    Wieso redet man Englisch?
    Wieso tragen die meisten angelsächsische Namen und Nachnahmen?
    Der Ursprung der heutigen USA liegt ja in den 13. Kolonien die davor englisch waren und in denen man ja auch Englisch gesprochen hat.
    Danach kamen ja erst die Migrationswellen und dort haben wie man sieht Deutsche die Mehrheit gestellt und diese Immigranten mussten ja Englisch lernen.

    Wahrscheinlich hat man die meisten deutschen Namen einfach anglisiert wie z.B Müller --> Miller

  5. #5
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    14.145
    Zitat Zitat von Stuttgarter Beitrag anzeigen
    Der Ursprung der heutigen USA liegt ja in den 13. Kolonien die davor englisch waren und in denen man ja auch Englisch gesprochen hat.
    Danach kamen ja erst die Migrationswellen und dort haben wie man sieht Deutsche die Mehrheit gestellt und diese Immigranten mussten ja Englisch lernen.

    Wahrscheinlich hat man die meisten deutschen Namen einfach anglisiert wie z.B Müller --> Miller
    Also... Mein Lieblings-Basketball-Spieler Reggie Miller ist ursprünglich Deutscher!

  6. #6
    Albo-One
    Die Vorfahren der US-Amerikaner (ausgenommen der Urbevölkerung) zügelte ja von Europa nach Amerika.
    Da waren vermutlich auch viele Deutschsprächige unterwegs.
    Hört man auch an den Nachnamen wie Spielberg, Zuckerberg, Frankenstein, Hotz usw.
    Die sind einfach alles, gemischt in einem Volk; naja, einige kennen ihre Vorfahren noch.

  7. #7
    Sonny Black
    Zitat Zitat von Albo-One Beitrag anzeigen
    Die Vorfahren der US-Amerikaner (ausgenommen der Urbevölkerung) zügelte ja von Europa nach Amerika.
    Da waren vermutlich auch viele Deutschsprächige unterwegs.
    Hört man auch an den Nachnamen wie Spielberg, Zuckerberg, Frankenstein, Hotz usw.
    Die sind einfach alles, gemischt in einem Volk; naja, einige kennen ihre Vorfahren noch.
    Spielberg, Zuckerberg, Goldberg alles Juden

  8. #8
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.678
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Spielberg, Zuckerberg, Goldberg alles Juden
    Aber deutsche Juden. Adam Sandler auch deutscher Jude, Bush auch deutsche Vorfahren.. usw., stimmt schon.

  9. #9
    Avatar von muhhi

    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    1.508

  10. #10
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    was die Sprache angeht: Jemand sagte mir mal, dass es quasi an einer Abstimmung scheiterte, dass deutsch nicht zur Amtssprache der USA wurde. Somit Weltsprache. Weiss jemand mehr darüber?

Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 21:30
  2. Warum die jugoslawische Idee hauptsächlich scheiterte
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 21:05
  3. Gewalt an Schulen hauptsächlich durch Ausländer verursacht???
    Von Furyc im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 15:29
  4. Amerikaner
    Von serB-KraLj im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 12:34
  5. 300.000.000 Amerikaner
    Von Legija im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 20:02