BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 105

Amerikaner hauptsächlich Deutsche???

Erstellt von Zurich, 17.11.2011, 00:48 Uhr · 104 Antworten · 9.722 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050


    Nach 1848 sind nicht wenige Deutsche ausgewandert...

  2. #32
    Avatar von made in china

    Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    273
    Zitat Zitat von Albanese Beitrag anzeigen
    Klar stimmt das.
    Hast du dir mal amerkanische Nachnamen genauer angesehen
    Smith = Schmitt, Miller = Müller, Meyers = Meier/Meyer, Kruger = Krüger, Rockefeller = Rockenfelder selbst die jüdische Nachnamen Zuckerberg, Spielberg sind deutsch-jüdisch.
    oh man, smith und miller sind doch keine deutschen namen die anglisiert wurden. sondern englische. mill=mühle. miller=müller. smith=schmiedt.diese worte und somit nachnamen sind englisch.

  3. #33
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von made in china Beitrag anzeigen
    oh man, smith und miller sind doch keine deutschen namen. sondern englische. mill=mühle. miller=müller. smith=schmiedt.diese worte und somit nachnamen sind englisch.
    Viele deutsche Namen wurden anglisiert z.Bsp. damit die Amerikaner sie auch richtig aussprechen können oder sie wollten einfach ihr altes Leben hinter sich lassen

  4. #34
    Avatar von _Adriano_

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.714
    In Argentinien und Chile gibt es auch sehr viele Detusche und zwar sschin vor dem 2ten Weltkrieg wo da viele nazis hingeflüchtet sind.

  5. #35
    Avatar von made in china

    Registriert seit
    07.11.2011
    Beiträge
    273
    Zitat Zitat von EastsideArbnor Beitrag anzeigen
    Viele deutsche Namen wurden anglisiert z.Bsp. damit die Amerikaner sie auch richtig aussprechen können oder sie wollten einfach ihr altes Leben hinter sich lassen
    hab ich was anderes behauptet?
    smith und miller gehören einfach nicht dazu. das sind englische namen die so wie sie sind aus england kamen. william smith,john smith das sind alles englische siedler gewesen.englisch ist als germanische sprache dem deutschen ähnlich. aber nicht alles was ähnlich ist ist anglisiertes deutsch. klar?

  6. #36
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Diese "Deutsche" Judennamen sind nicht Deutsch, sondern Jiddisch.

  7. #37
    Avatar von BenKafka

    Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    929
    Zitat Zitat von made in china Beitrag anzeigen
    oh man, smith und miller sind doch keine deutschen namen die anglisiert wurden. sondern englische. mill=mühle. miller=müller. smith=schmiedt.diese worte und somit nachnamen sind englisch.
    Sag ich doch, wobei es schon so Fälle gab, wo es
    umgewandelt wurde, das waren aber eher schwer aussprechliche
    Namen wie Schneider - Taylor
    Töpfer - Potter
    Schwarz - Black
    oder wenn der Name die Herkunft ableitete und schwer verständlich war.

  8. #38
    economicos
    Zitat Zitat von EastsideArbnor Beitrag anzeigen


    Nach 1848 sind nicht wenige Deutsche ausgewandert...
    Die Amerikaner mit Deutschen Nachfahrer hängen es nicht an die lange Glocke, deshalb fallen die nicht auf, im Vergleich zu den Iren oder Schotten.

  9. #39
    Avatar von VojoVnik

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    1.657
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Die Amerikaner mit Deutschen Nachfahrer hängen es nicht an die lange Glocke, deshalb fallen die nicht auf, im Vergleich zu den Iren oder Schotten.
    Ja, hast recht...die iren, schotten und engländer werden komischer weise bevorzugt, es gibts auch viele schottische und irische feiertage wie st. patricks day usw.

  10. #40
    Avatar von Snežana

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    2.846
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    vielen dank! endlich mal ne quelle. haben erst heute in der schule wieder drüber debattiert, ob diese story stimmt, oder nicht.

Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 21:30
  2. Warum die jugoslawische Idee hauptsächlich scheiterte
    Von Zurich im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 21:05
  3. Gewalt an Schulen hauptsächlich durch Ausländer verursacht???
    Von Furyc im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 15:29
  4. Amerikaner
    Von serB-KraLj im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 12:34
  5. 300.000.000 Amerikaner
    Von Gast829627 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 20:02