BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Ђурађ Кастриот Скендербег

Erstellt von El Malesor, 25.07.2010, 23:58 Uhr · 52 Antworten · 5.314 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Seine Mutter war Serbin. Aber tut nichts zur Sache Jugos und Alboz sehen so oder so alle gleich aus.

  2. #12
    GregorSamsa
    Zitat Zitat von Ay ve yildiz Beitrag anzeigen
    ich auch

    wieso glaube ich auch, was die albaner hier schreiben
    Ist das die Filiz aus IHLAMURLAR ALTINDA in deinem Ava?

  3. #13
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Ja, meine Kinder, er war stolzer Serb mit griechisch-anatolischen Wurzeln, der dann aber erkannte, dass er eigentlich ein Sandzaklija ist und hat seinen Namen in Fahrudin Pasa Kastratovic geändert.

  4. #14
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    ja was ist er den jetzt?
    habe irgendwo gelesen das er ein adliger aus serbien wahr (?)

  5. #15
    AyYıldız
    Zitat Zitat von 45191 Beitrag anzeigen
    Ist das die Filiz aus IHLAMURLAR ALTINDA in deinem Ava?
    ja, sie heißt Tuba Büyüküstün
    sorry, hat nichts mit dem thema zu tun

  6. #16
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Ay ve yildiz Beitrag anzeigen
    ja, sie heißt Tuba Büyüküstün
    sorry, hat nichts mit dem thema zu tun
    Ist jedenfalls eine wunderschöne Frau finde ich.





    Ich finde man sollte den Skenderbeg Albaner sein lassen, und nicht im Nachhinein noch umidentifizieren. Er hat ja für Albanien gekämpft und nicht für Serbien. Das sollte doch reichen um ihn als albanischen Volkshelden zu belassen. Na ja, meine bescheidene Meinung..

    Heraclius

  7. #17
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Hier ein interessanter Text, über ein Buch eines Schweizers über den albanischen Nationalhelden Skanderbeg, welches in Albanien bei seinem erscheinen 2009 für heftige Diskussionen gesorgt haben soll:

    Wer war Skanderbeg? (Kultur, Aktuell, NZZ Online)

  8. #18
    Sonny Black
    Was war der jetz?

  9. #19
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @Bushido

    Er war Albaner, aber er hatte eine slawische Mutter und seine Absichten im Kampf gege die Osmanen waren vielleicht nicht national gesinnt, sondern hatten, laut dem Text des schweizer Historikers, eher damit zu tun das die Osmanen seinen Vater töteten. Laut dem Link, welchen ich im letzten Beitrag gepostet habe ging es Skanderbeg angeblich Anfangs um Blutrache für seinen Vater.

  10. #20
    Bendzavid
    Er war Albaner und hat die albanischen Fürstentümer vereinigt und sie so zu einem "Staat" gemacht. Zusammen kämmpfte er 25 Jahre lang erfolgreich gegen die Osmanen. Nach seinem Tod wurde noch knapp 10 weitere Jahre Wiederstand geleistet. Er war kein Serbe, Grieche oder sonstwas. Zudem finde ich die Behauptung: Er wollte seinen Vater rächen nicht wirklich passend. Kann ja sein, dass dies unter anderem eines seiner Ziele war ist gut möglich, denn wer hätte sich nicht gerächt. Aber er hat ja die Fürstentümer vereint. Er hätte sich ja auch während seiner Zeit im Osmanischen Reich rächen können, da er ja dem Sultan sehr nahe stand und danach einfach in Richtung Albanien gehen.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 12:48
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 01:43
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 14:57
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 17:41
  5. Са́нкт-Петербу́рг (Sankt Petersburg)
    Von Stanislav im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 21:56