BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 20 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 192

Antihellenismus in der Harald Schmidt Show - Die Grenzen sind weit Überschritten

Erstellt von Opala, 27.02.2010, 20:23 Uhr · 191 Antworten · 15.386 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    was heißt "wir"?? Bist du Politiker?




    jetzt Friss endlich den <°)))o><

    bist du noch sauer vom letzten mal?

  2. #102
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Laßt mal den kleinen Albanerjungen in Ruhe, der hängt sich jetzt eben an den Trend, auf Griechenland zu schimpfen. Kommt ihm vermutlich gerade Recht, wo er doch einen grundsätzlichen Brass auf die Griechen hat.

    Zur Sache:
    Griechenlands Regierungen haben geschummelt wie andere auch. Mit Hilfe von globalen Investmentbanken wurden Schulden verschoben wie in Italien und an der Statistik herumgebastelt wie in Deutschland.
    Griechenland dient als Sündenbock für ein angeschlagenes Europa. Die Staatsverschuldung Athens ist niedriger als in Italien und das aktuelle Finanzloch ist nicht tiefer als in Spanien oder Irland.

    Dennoch Freunde: kein Grund sich zu grämen. Dadurch dass ihr euch darüber aufregt, gießt ihr nur einigen Wasser in die Mühlen, die davon ablenken wollen dass die EU-Kommission während der Bankenkrise vor nicht allzulanger Zeit Hilfen (aus Steuergeldern) in dreistelliger Milliardenhöhe zur Verfügung gestellt hat von denen ihr alle nicht wißt, wo die hin sind.
    Ich nicke die Kommentare der Wirtschaftsexperten in meinem Umfeld einfach ab, wenn die mir mit ihrem BILD- und FOCUS-Wissen kommen (Bäcker, Kiosk-Typ, Kneipenwirt, Partybekanntschaft) und warte das nächste Thema ab.

    Edit: Und Harald Schmidt macht nur seinen Job. Kein Grund sich über Satire aufzuregen.

  3. #103

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Athen spielt gegen deutsche Kritik die Nazi-Karte aus - Griechenland - derStandard

    das erinnert mich irgendwie an Juden, sobald man was gegen Juden sagt, wird man gleich als Antizionist/Antisemit bezeichnet

  4. #104
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Der aktive Part der Darstellung trug ein Oberteil mit der Aufschrift „Turkey“ mit runtergelassenen Hosen und stellte den passiven Part als Griechenland, mit der griechischen Nationalflagge in der Hand halten dar. Ein Skandal, eine Unverfrorenheit und eine Demütigung einer ganzen Nation und dies öffentlich für millionen Menschen im deutschen Fernsehen zu sehen

    Fing ja schon mit Sarazin an und geht mit Griechenland weiter.
    Deutschland hat defenitiv eine kranke Gesellschaft die bestens von diesen Klugscheissern wiedergespiegelt wird.

    Das hat nichts mehr mit Humor zu tun noch sonst was. Es ist eine Sache die den Deutschen fehlt und das ist der Respekt. Und dieses können sie ja auch nicht bekommen, wie denn auch wenn die Eltern Karriere geil sind und keine Zeit haben ein Kind vernünftig zu erziehen.
    traurig

  5. #105
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765
    Zitat Zitat von Iarti Beitrag anzeigen
    natürlich wollen wir in die eu.

    wenn wir die wirtschaftsdaten fälschen würden ,dann würden wir trotzdem viel weniger geld als die griechen erhalten haben.
    und das von nem landsmann dessen land auch bekannt ist als das "ärmste oder zweitärmste land europas"

    weil albanien auch in geld schwimmt und deswegen kaum investion seitens der eu braucht sind über 500.000 intergrations albaner beim armen griechenland ne ??

  6. #106

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Athen spielt gegen deutsche Kritik die Nazi-Karte aus - Griechenland - derStandard

    das erinnert mich irgendwie an Juden, sobald man was gegen Juden sagt, wird man gleich als Antizionist/Antisemit bezeichnet
    Bist du blöd? Soll man sich alles gefallen lassen?Oo

  7. #107

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    und das von nem landsmann dessen land auch bekannt ist als das "ärmste oder zweitärmste land europas"

    weil albanien auch in geld schwimmt und deswegen kaum investion seitens der eu braucht sind über 500.000 intergrations albaner beim armen griechenland ne ??

    fühlst du dich nun etwas besser jetzt? dir, mir und dem anderen, kann egal sein was in Griechenland oder Kosovo oder sonst wo passiert da wir dort nicht leben, den Menschen dort aber nicht.

  8. #108
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Athen spielt gegen deutsche Kritik die Nazi-Karte aus - Griechenland - derStandard

    das erinnert mich irgendwie an Juden, sobald man was gegen Juden sagt, wird man gleich als Antizionist/Antisemit bezeichnet
    Das ist die unsinnige Reaktion eines Teils der griechischen Presselandschaft auf einen nicht weniger dumm gemachten Artikel eines deutschen Nachrichtenmagazins.
    Hier geht es um etwas ganz anderes. Die Zeit wird zeigen, um was.

    Davon abgesehen, noch kurz einiges an Fakten:
    Das griechische Budgetdefizit kam ins Gerede, als bekannt wurde, dass die griechische Statistik geschönt worden war und das reale Budgetdefizit sich 2009 auf 12,7% des Bruttoinlandsprodukts (BIP) belaufen würde. Dies ist zwar einer der europäischen Spitzenwerte, aber auch das Euro-Land Irland mit einem Defizit von 12,5% des BIP sowie, außerhalb der Euro-Zone, Großbritannien mit einem Defizit von 12,1% des BIP bewegen sich in dieser Größenordnung, ohne dass sie eine vergleichbar Publizität genossen hätten.

  9. #109

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Was haben denn die Griechen mit den Hellenen noch gemeinsam?


    Die Hellenen waren Arier.

  10. #110

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Bist du blöd? Soll man sich alles gefallen lassen?Oo

    nein das nicht aber etwas rationaler denken bevor man eine Nation als Nazi abstempelt.


    "Opferrolleheiligkeit" so schaut es aus

Seite 11 von 20 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann hat eine Frau ihr verfallsdatum überschritten
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:10
  2. Harald erklärt Sparta
    Von napoleon im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 23:51
  3. Harald Juhnke ist tod
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.04.2005, 21:47