BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 19 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 181

antike makedonen bezeichnen sich als griechen

Erstellt von De_La_GreCo, 24.04.2009, 16:31 Uhr · 180 Antworten · 11.896 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Wer in Maz/kedonien lebt, ist Maz/kedonier.

    Man muss kein Grieche, Makedonier oder was weis ich sein, um ein Maz/kedonier zu sein.

  2. #42
    phαηtom
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    weder von der Sprache noch von der Kultur
    anscheinend hast du nie ein neutral-gehaltenes Buch über deine glorreiche hellenische Geschichte gelesen. Denn sonst wüsstest du, dass Makedonier weder sprachlich noch kulturell zu ihren Anfängen den Griechen so nahe standen, wie kleine Jungs wie du das gerne hätten.

    Sonst hätte man ihnen nicht 250 Jahre den Zutritt zu den olympischen Spielen verwehrt. Wie oft muß man dir das noch erzählen, damit du endlich kapierst, dass es da Ungereimtheiten gibt? Bitte liebe Griechen macht euch nicht lächerlich. Es wird langsam zu einer Farce und mir wird langsam schlecht, wenn versucht wird, die Makedonier als die griechischten Griechen der Welt darzustellen. Denn so leid es mir tut, ihr vernarrt euch da in etwas viel zu sehr rein.....

  3. #43

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    395
    magic du bist doch immer so ein möchtgerne gentik freak weil du auf eine 0815 seite immer irgendwelchen schwachsinn liest wer welche gene besitzt!


    kannst du mir auch sagen welche gene meine eier haben mit denen ich dein maul stopfe !

  4. #44

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    anscheinend hast du nie ein neutral-gehaltenes Buch über deine glorreiche hellenische Geschichte gelesen. Denn sonst wüsstest du, dass Makedonier weder sprachlich noch kulturell zu ihren Anfängen den Griechen so nahe standen, wie kleine Jungs wie du das gerne hätten.

    Sonst hätte man ihnen nicht 250 Jahre den Zutritt zu den olympischen Spielen verwehrt. Wie oft muß man dir das noch erzählen, damit du endlich kapierst, dass es da Ungereimtheiten gibt? Bitte liebe Griechen macht euch nicht lächerlich. Es wird langsam zu einer Farce und mir wird langsam schlecht, wenn versucht wird, die Makedonier als die griechischten Griechen der Welt darzustellen. Denn so leid es mir tut, ihr vernarrt euch da in etwas viel zu sehr rein.....


    Artemi, denkst du deinerseits, ein Grieche der Region Makedonien, also ein Makedone, könnte nach langem Aufenthalt, auch über Generationen, von sich behaupten, er sei ein Chinese, oder ein Japaner, nur weil er in chinesischen oder japanischem Teritorien lebt?

    Versuche bitte nicht, meine Inhalte irgendwie zum Vorteil zu mißbrauchen,
    sie haben einen sehr bestimmten Zweck, der für gewöhnlich nicht an jeden gerichtet ist.

  5. #45

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    Artemi, denkst du deinerseits, ein Grieche der Region Makedonien, also ein Makedone, könnte nach langem Aufenthalt, auch über Generationen, von sich behaupten, er sei ein Chinese, oder ein Japaner, nur weil er in chinesischen oder japanischem Teritorien lebt?

    Versuche bitte nicht, meine Inhalte irgendwie zum Vorteil zu mißbrauchen,
    sie haben einen sehr bestimmten Zweck, der für gewöhnlich nicht an jeden gerichtet ist.
    Unterschwellige Botschaften?

  6. #46
    phαηtom
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    Artemi, denkst du deinerseits, ein Grieche der Region Makedonien, also ein Makedone, könnte nach langem Aufenthalt, auch über Generationen, von sich behaupten, er sei ein Chinese, oder ein Japaner, nur weil er in chinesischen oder japanischem Teritorien lebt?

    Versuche bitte nicht, meine Inhalte irgendwie zum Vorteil zu mißbrauchen,
    sie haben einen sehr bestimmten Zweck, der für gewöhnlich nicht an jeden gerichtet ist.
    ich rede nicht von den heutigen Griechen oder Makedoniern. Ich versuch nur immer wieder klar zu stellen, wer die Makes zu ihren Anfängen der geschichtlich-erfassten Zivilisation waren.

    Mein Fazit ist: Die Griechen von heute haben mehr mit den Makedoniern zu tun als damals.

  7. #47

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Elohim Beitrag anzeigen
    Unterschwellige Botschaften?
    Nein, nicht bei meinen Freunden Dallas und Artemi, wir kennen unsere gegenseitigen Meinungen. Aber die Frage ist denoch erlaubt.

  8. #48
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    anscheinend hast du nie ein neutral-gehaltenes Buch über deine glorreiche hellenische Geschichte gelesen. Denn sonst wüsstest du, dass Makedonier weder sprachlich noch kulturell zu ihren Anfängen den Griechen so nahe standen, wie kleine Jungs wie du das gerne hätten.

    Sonst hätte man ihnen nicht 250 Jahre den Zutritt zu den olympischen Spielen verwehrt. Wie oft muß man dir das noch erzählen, damit du endlich kapierst, dass es da Ungereimtheiten gibt? Bitte liebe Griechen macht euch nicht lächerlich. Es wird langsam zu einer Farce und mir wird langsam schlecht, wenn versucht wird, die Makedonier als die griechischten Griechen der Welt darzustellen. Denn so leid es mir tut, ihr vernarrt euch da in etwas viel zu sehr rein.....
    Nur weil du es mir hier erzählst? Deswegen sprechen auch griechische Historiker der Antike von einem GRIECHISCHEN URSPRUNG, da kannst du erzählen was du willst, die wussten es besser als wir alle, außerdem hab ich dich schon tausendmal drum gebeten, die kulturellen Unterschiede aufzuzählen, achja und ne Antwort auf die "thrakischen Einflüsse" hätte ich auch liebend gerne

    Und wie schon gesagt, am Ende waren sie eben die griechischsten Griechen der Welt, geh und kauf dir ne Identität bei Takko

    Und zu uns sagen "macht euch nicht lächerlich", naja, die Makedonen bezeichneten sich als Griechen, nicht umgekehrt.

  9. #49
    Opala
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    anscheinend hast du nie ein neutral-gehaltenes Buch über deine glorreiche hellenische Geschichte gelesen. Denn sonst wüsstest du, dass Makedonier weder sprachlich noch kulturell zu ihren Anfängen den Griechen so nahe standen, wie kleine Jungs wie du das gerne hätten.

    Sonst hätte man ihnen nicht 250 Jahre den Zutritt zu den olympischen Spielen verwehrt. Wie oft muß man dir das noch erzählen, damit du endlich kapierst, dass es da Ungereimtheiten gibt? Bitte liebe Griechen macht euch nicht lächerlich. Es wird langsam zu einer Farce und mir wird langsam schlecht, wenn versucht wird, die Makedonier als die griechischten Griechen der Welt darzustellen. Denn so leid es mir tut, ihr vernarrt euch da in etwas viel zu sehr rein.....
    Jeder sei auf seine Art ein Grieche! Aber er sei's. -Goethe-

  10. #50
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    ich rede nicht von den heutigen Griechen oder Makedoniern. Ich versuch nur immer wieder klar zu stellen, wer die Makes zu ihren Anfängen der geschichtlich-erfassten Zivilisation waren.

    Mein Fazit ist: Die Griechen von heute haben mehr mit den Makedoniern zu tun als damals.
    Schon wieder falsch.

Seite 5 von 19 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zitate über Griechen und Griechenland (Antike,Mittelalter,Neuzeit)
    Von De_La_GreCo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 434
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 03:17
  2. Griechen infizieren sich absichtlich mit HIV?
    Von Croato im Forum Politik
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 01:53
  3. Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 19:03
  4. Antike Griechen: Der Trojanische Krieg
    Von SrpskiJunak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 12:15
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 02:18