BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 22 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 217

Die Araber , Meister aller Klassen

Erstellt von Albanesi, 22.12.2006, 20:41 Uhr · 216 Antworten · 11.400 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    28.11.2006
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von Ana

    Sie haben in der Geschichte nichts weiter gemacht als das was es schon gab an sich gerissen und es als ihres "verkauft".
    Hippo,

    Ist das wirklich so wahr?

    Wieso bezogen dann die Christliche Bildundssysteme , ihr Material und ihre Inspiration aus dem muslimischen Spanien und Sizilien?

    Es gibt genügend gescheite Bücher in den Bibliotheken , wo genau dies drin steht


    Also ich habe es dir zum tausendstenmal gesagt , ein bichsen mehr Respekt

    Die Araber haben nicht mehr oder weniger dass Erbe der antiken
    Welt bewahrt , alles geht zurück was von den Arabern überliefert wurde
    Welche Bücher meinst du denn genau? Vielleicht kannst du mir ein paar nennen die du gelesen hast in Bezug auf das Thema....

  2. #132
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Albanesi
    Ach komm schon mach mir doch nichts vor ....
    Würde mir nie in den Sinn kommen... 8)


    Hippokrates

  3. #133

    Registriert seit
    28.11.2006
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von hippokrates

    Ja, es ist wirklich so wahr. Ana hat da vollkommen recht, aber du kannst sie auch direkt ansprechen.



    Hippokrates

    Ach komm schon mach mir doch nichts vor ....

    Du hast echt den letzten Schuss nicht gehört, kann das sein?!! Psychater sind echt gute Menschen, die können dir sicherlich noch helfen!

  4. #134

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Ana

    Welche Bücher meinst du denn genau? Vielleicht kannst du mir ein paar nennen die du gelesen hast in Bezug auf das Thema....
    Hier ein sehr gutes Buch , dass ich sehr empfehle

    http://www.amazon.de/Arabisch-islami.../dp/3593375834


    Produktbeschreibungen

    NZZ, 12. September
    Es ist eine Stärke der Einführung, dass immer wieder Verbindungen zu kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen der damaligen Zeit hergestellt werden und so die Philosophie im islamischen Raum nicht losgelöst, sondern in ihrem jeweiligen Kontext erläutert wird.

    Kurzbeschreibung
    Campus Einführungen Herausgegeben von Thorsten Bonacker und Hans-Martin Lohmann
    Die europäische Kultur des Mittelalters profitierte von den Kenntnissen und Errungenschaften der arabischislamischen Welt,sei es etwa in der Medizin oder in der Architektur. Zu Recht kann man von einem verdrängten »dritten Erbe« der Europäer neben dem antiken und dem jüdisch-christlichen sprechen. Dieses Erbe freizulegen ist heute von besonderer Bedeutung für den Dialog der Kulturen. Dies gilt auch für die Philosophie. Geert Hendrich stellt, ausgehend von den Anfängen der Philosophie in der islamischen Kultur, die bedeutenden Philosophen der arabisch-islamischen Welt vor, bis hin zu einem ausführlichen Kapitel zur Gegenwartsphilosophie. Deutlich wird: Die arabischislamische Philosophie ist keineswegs als isolierter Teil einer fremden Kultur zu begreifen, sie ist Bestandteil eines universalen philosophischen Denkens in Geschichte und Gegenwart. Die Beschäftigung mit den hier behandelten Denkern erlaubt eine neue Sicht auch auf die westliche Philosophie.

  5. #135

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    scheizz auf die arabar morruk

  6. #136

    Registriert seit
    28.11.2006
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von Ana

    Welche Bücher meinst du denn genau? Vielleicht kannst du mir ein paar nennen die du gelesen hast in Bezug auf das Thema....
    Hier ein sehr gutes Buch , dass ich sehr empfehle

    http://www.amazon.de/Arabisch-islami.../dp/3593375834


    Produktbeschreibungen

    NZZ, 12. September
    Es ist eine Stärke der Einführung, dass immer wieder Verbindungen zu kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen der damaligen Zeit hergestellt werden und so die Philosophie im islamischen Raum nicht losgelöst, sondern in ihrem jeweiligen Kontext erläutert wird.

    Kurzbeschreibung
    Campus Einführungen Herausgegeben von Thorsten Bonacker und Hans-Martin Lohmann
    Die europäische Kultur des Mittelalters profitierte von den Kenntnissen und Errungenschaften der arabischislamischen Welt,sei es etwa in der Medizin oder in der Architektur. Zu Recht kann man von einem verdrängten »dritten Erbe« der Europäer neben dem antiken und dem jüdisch-christlichen sprechen. Dieses Erbe freizulegen ist heute von besonderer Bedeutung für den Dialog der Kulturen. Dies gilt auch für die Philosophie. Geert Hendrich stellt, ausgehend von den Anfängen der Philosophie in der islamischen Kultur, die bedeutenden Philosophen der arabisch-islamischen Welt vor, bis hin zu einem ausführlichen Kapitel zur Gegenwartsphilosophie. Deutlich wird: Die arabischislamische Philosophie ist keineswegs als isolierter Teil einer fremden Kultur zu begreifen, sie ist Bestandteil eines universalen philosophischen Denkens in Geschichte und Gegenwart. Die Beschäftigung mit den hier behandelten Denkern erlaubt eine neue Sicht auch auf die westliche Philosophie.
    Und das Buch hast du auch sicher gelesen? Oder nur den Titel und den einen Satz auf dem Cover?

  7. #137
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Albanesi
    Hier ein sehr gutes Buch , dass ich sehr empfehle

    http://www.amazon.de/Arabisch-islami.../dp/3593375834
    Da du das Buch parat hast, kannst du mir mal die angesprochenen Errungenschaften aus dem Buch herauszitieren, damit wir darüber diskutieren können.



    Hippokrates

  8. #138

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von hippokrates
    Da du das Buch parat hast, kannst du mir mal die angesprochenen Errungenschaften aus dem Buch herauszitieren, damit wir darüber diskutieren können.



    Hippokrates
    Nein , ich habe mir dieses Buch kurzweilig aus der Bibliothek mir ausgeliehen , es gibt auch andere Bücher , die ich in meinen Fach heraussuchen werde , aber es wird dauern , weil ich erstmals aufräumen muss um überhaupt diese Bücher überhaupt zu finden

    Es sei den die liegen in Keller

  9. #139

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Kosova-Kusho
    scheizz auf die arabar morruk
    Und auf wem sollen wir dann nicht scheissen?

  10. #140
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Albanesi
    Nein , ich habe mir dieses Buch kurzweilig aus der Bibliothek mir ausgeliehen , es gibt auch andere Bücher , die ich in meinen Fach heraussuchen werde , aber es wird dauern , weil ich erstmals aufräumen muss um überhaupt diese Bücher überhaupt zu finden

    Es sei den die liegen in Keller
    Da du es ausgeliehen hast, musst du es dementsprechend auch gelesen haben.

    Über welche Errungenschaften hat der Autor gesprochen?



    Hippokrates


    PS. Du deponierst deine Bücher im Keller??? Ich hoffe, dass diese nicht neben dem Brennholz lagern.

Ähnliche Themen

  1. Araber
    Von Kelebek im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 02:31
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 23:13
  3. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 22:46
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 13:58
  5. Die Westler, Meister aller Klassen.
    Von im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.12.2006, 15:42