BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 125

Arbereshen: Die vergessenen Europäer

Erstellt von Besa Besë, 05.02.2010, 04:13 Uhr · 124 Antworten · 15.073 Aufrufe

  1. #11
    Pejani1
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Großalbanien wird um ein Gebiet erweitert!
    Sehr produktiver Beitrag. Ich hätte dir schon fast ein Dake gegeben.

  2. #12

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Finde es seht gut das sie ihre Sprache beibehalten haben trotz der langen jahre die sie außerhalb ihres mutterlandes gelebt haben.

  3. #13

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Die armen Italiener..wenn sie wüssten...
    was soll das heißen
    die italiener wissen woher arbereshen ursprünglich herkommen
    sie leben aber mit den italienern bestens zusammen

    @topic
    weitere aufzeichnungen von arbereshen diese sind aber etwas leichter zu verstehen



    http://www.albanianlanguage.net/reco.../IT/AD020.html

    http://www.albanianlanguage.net/recordings_dialects2/IT/AD030.html

    Robert Elsie - Albanian Dialects

  4. #14

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Euch gibts ja überall
    auch in kroatien haben die arbereshen damals ein dorf gegründet
    arbanasi heißt der ort liegt bei zadar
    so reden die dort hört sich nach kroatisch an

    Robert Elsie - Albanian Dialects

  5. #15
    Romantika
    In meinem Restaurant wo ich Essen gehe mit wem auch immer
    Ist ein Kellner auch Arberesh, als ich mit meiner Cousine da sass u. Ass lachten wir u. haben natürlich auf albanisch geredet, der Schöne Kellner hat das natürlich verstanden u. hat uns gleich Angesprochen.
    Also wenn er dieses O nicht so lang ziehen würde, dann wäre es so als würde es wie ein Vlonjat sprechen, aber natürlich wusste Er den Begriff von gewissen Dingen nicht, wie z.B fragte meine Cousine nach einen Glass er sagte ''Cfare doni'' lol sö süss


    Ich würde euch ja verraten wo der Schönling arbeitet, in welchem Restaurant in Stuttgart, aber ich hab ein bisschen Paranoia dass Dzeko dann jeden abend dort Sitzt u. auf mich wartet, vielleicht gibt er sogar dem Beuaty Kellner ein Zetel u. sagt ihm ''geben Sie das der Albanerin aus Vlore..'' das wäre schlimm

  6. #16

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Die armen Italiener..wenn sie wüssten...
    Du bist wirklich so super hinterfotzig. Da wird einem schlecht!

  7. #17
    Pejani1
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Die armen Italiener..wenn sie wüssten...
    Du hast dir nichts von diesem Post durchgelesen und schreibst so ne Scheisse hin?!


    Diese Slawophonen

  8. #18
    Šaban
    tko ih sisa

  9. #19
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Besa Besë Beitrag anzeigen

    Diese Entwicklungen führten dazu, dass sich die Arbereshen noch weiter in die italienische Gesellschaft integrierten, von einer völligen Assimilation kann dennoch nicht die Rede sein. Vielmehr führte das erhöhte Bildungsniveau dazu, dass die Arbereshen verstärkter anfingen, sich ihres historisch-kulturellen Erbes bewusst zu werden. Die Traditionen werden auch heute noch mit grosser Sorgfalt gepflegt, die eigene Sprache gilt nachwievor als wichtig innerhalb eines albanischen Dorfes. Zu besonderen Feiertagen trägt man die traditionellen Trachten, singt und tanzt zu den Liedern der Arbereshen.
    Faszinierend, das totale Gegenteil von den Arvaniten.

    Mein lieblings Arberesh ist Joseph J. DioGuardi, der für die Unabhängigkeit Kosovas in Amerika unermüdlich kämpfte.


  10. #20

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Faszinierend, das totale Gegenteil von den Arvaniten.

    Mein lieblings Arberesh ist Joseph J. DioGuardi, der für die Unabhängigkeit Kosovas in Amerika unermüdlich kämpfte.

    bei minute 2.22 sagt er doch I'm ethic albanian
    dann fangen alle an zu klatschen

Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die vergessenen Albaner Serbiens
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 10:29
  2. Die Musik der Arbereshen!
    Von IbishKajtazi im Forum Musik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 16:28
  3. Die Fahne der Arbereshen Italiens und die Arvaniten Griechenlands?
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 17:36
  4. Die Arbereshen , ein vergessenes Volk mit stolzer Geschichte
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 23:14
  5. Seiten über die Albaner (Arbereshen) in Italien
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2005, 14:35