BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

ARBiH: Majevica '94 - Bitka na Lisaci - Predaja Cetnika

Erstellt von Babo.Hadžiya, 23.09.2009, 13:17 Uhr · 57 Antworten · 10.467 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von Jebo Nacionalizam Beitrag anzeigen
    Bravo! Das sind Soldaten auf die man stolz sein kann, auf die jeder einzelne Bosnier und Hercegoviner stolz sein kann. Das sind ganz normale, normal-denkende, normal-handelnde Menschen. Obwohl sie wussten was die Serben zu dieser Zeit bereits getan haben, behandeln sie sie respektvoll.

    Aber: Dieses Video kann kein Alibi für die ArBiH sein, es gab auch von ihrer Seite Kriegsverbrechen, und diese gehören genau so bestraft und genau so verurteilt wie die der Serben und Kroaten. Doch insgesamt kann man sagen dass die ArBiH wohl die ehrlichste und friedlichste Armee der Konfliktparteien war, und das macht mich als Bosnier stolz!

    Trotzdem: Kein einziges Vebrechen, egal von welcher Seite, darf vergessen oder gar gelobt werden!
    guter beitrag!

    diese videos sollen auch kein alibi sein, sondern zeigen wie es gemacht gehört. wären alle so miteinander umgegangen und (ganz wichtig!) zivilisten aus dem spiel gelassen, wäre viel blut und leid erspart geblieben und das verhältnis der ethnien am balkan nicht so erheblich zerrüttet.

    ich hab hier nicht die ARBiH glorifiziert, ich hab nur ein video gezeigt was mich stolz gemacht hat und dachte mir, auch die serben hier würden sich freuen, wenn sie sehen wie respektvoll mit ihren landsleuten umgegangen wurde.

    doch was machen die in diesem thread? anstatt mit eigenen positiven videos zu kommen (und von mir dafür persönlich ein Danke zu bekommen) gibts hassvideos.

    ich meine, hätt ich serbische massaker an bosniaken gepostet, dann hätt ich nachvollziehen können dass die dann sowas auch tun (umgekehrt natürlich)

    es ist traurig dass dieser thread, der ein beispiel an humanität sein sollte, von manchen mit ihrem hass wieder verpestet wird. (und welche dafür auch noch "Danke" kassieren)

    durch dieses video und durch die reaktionen gewisser serben hier bin ich nur noch stolzer, ein bosniake zu sein.

    Zivjela Bosna & Hercegovina!




    PS: paradox dass serben den leuten danken, die videos über massaker an serben zeigen. während kein serbe mir dankt dass ich videos zeige, wo man ihre leben verschont und was ich als etwas positives und vorbildliches ansehe. versteh das mal einer...

  2. #42
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    lepsa je od zelene
    nö wieso soll ich ihn hassen.
    Leben retten ist doch gut

    Der serbische Kommandeur hat gesagt, lass sie noch nicht frei. schlagt sie nicht. Geschlagen hat er sie auf keinen Fall. Er hat einen Plan gehabt wie er sie frei lässt. Sie sollen abhauen und er macht so als ob er auf sie schießt. Dabei hat er nach oben in die Luft geschossen.

    Der Kommandeur hat später verraten, er wollte sie noch nicht frei lassen und gegen serbische Gefangene eintauschen. So die Bosnier waren weg und es gab dafür keine Serben. Dumm gelaufen

    behalt dir deinen ""

    wenn leben retten gut ist, warum bedankst du dich bei videos wo serben getötet werden, anstatt bei welchen, in denen sie verschont werden? sind ja deine eigenen landsleute!

    zu deiner geschichte: wenn sie wahr ist, dann hat sich dieser mann vorbildlich verhalten.

    schade dass du nicht ihn als vorbild siehst, sondern leute wie ratko mladic, arkan oder seselj.

  3. #43
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    und jetzt schweigen sie alle...

  4. #44
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Zitat Zitat von Babo.Hadžiya Beitrag anzeigen
    und jetzt schweigen sie alle...
    Nedostatak znanja ili je nesto drugo u pitanju?
    Dobro, ja bi‘ onda nastavio dalje. Rat ne bi bio rat, da se izlaskom sunca i budjenjem zivota na sve do njegovog zalaska i nastanka tame ne bi nestali i mnogi ljudski zivoti nasilnim putem prekinuti. Puscana zrna i prasak granate, bajoneti i sve ostala ljudskom rukom napravljena oruzja sa punom svjescu u koju svrhu napravljena odnose zivote kako male tek rodjene dijece, tako i starih i nikom krivih osoba, hiljadu puta dokazano u svim ratovima, ne samo u ovom. Medjutim, zahvaljujuci medijima, a danas prvenstveno internetu, neke stvari odnosno dogadjaji se pisu onako, kako kome pase, pa i ta predaja na Lisaci. Onaj koji se vidi na snimku je izvjesni Slavko Mitrovic iz Malesevca, a zamjenik komandira cete je bio Basilic, takodje iz Malesevaca. Srpski polozaji su bili na Kolijevci, Peleju, Bogdanovom brdu i na Maloj Lisaci, na „drugoj strani“ veliki broj muslimanskih ratnika utvrdjeni i mnogobrojni. Treba sagledati cijelu situaciju, sa lijeve strane su Hrasno, Seljublje, Tuzla, a iza ledja imas Kalesiju, desno veliku Jelicu, Godus i nesto dalje selo Teocak. Sama zelja srpske vojske je bila velika, odnosno veca od razuma i plana komandnog kadra i komandanta korpusa, Novice Simica, koji se nalazio svega 2 km i jedno recimo 600m zracne linije udaljenosti od Mitrovica i njegovih boraca, oni su bili na sigurnom zaklonu, na najvecoj koti Majevice-Stolice, tj. na Releju. Na dan same predaje, muslimanske snage su proslavile bivsi praznik drzavnosti BiH, ZAVNOBIH. Srpski borci zaista nisu imali nekog velikog izbora osim 2 mogucnosti. Ili se ne predavati, vec svi poginuti ili pomrijeti od gladi ili se predati, pa vidjeti, kako ce dalje s’njima postupati. Cinjenica jeste, da su srbima davali hljeba, narezcima i cigaretama, medjutim, komanda 2.tuzlanskog korpusa uz pomoc foto reportera i novinar koriste trenutak ocaja srpskih boraca, da medijski zadobije naklonosti zapada i vojnih sila o dobronamjernosti i humanosti ABiH. Znaci, snima se dodijela hrane, dijele cigarete, previjanje ranjenika i sve sto moze posluztii kao veliki plus nekim vodjama svijetskih mocnika prilikom odluke o osudi jednoj zaracenih strana, medijski rat su srbi odavno izgubili. Sa iskljucenim kamerama i mikrofonima otpocinju prve naznake bijesa i mrznje prema borcima, kao u svakom zatvoru, nisu mogli racunati na nikavu milosti, pa tako i u Tuzli.

  5. #45
    Avatar von Krajisnikdojaja

    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Nedostatak znanja ili je nesto drugo u pitanju?
    Dobro, ja bi‘ onda nastavio dalje. Rat ne bi bio rat, da se izlaskom sunca i budjenjem zivota na sve do njegovog zalaska i nastanka tame ne bi nestali i mnogi ljudski zivoti nasilnim putem prekinuti. Puscana zrna i prasak granate, bajoneti i sve ostala ljudskom rukom napravljena oruzja sa punom svjescu u koju svrhu napravljena odnose zivote kako male tek rodjene dijece, tako i starih i nikom krivih osoba, hiljadu puta dokazano u svim ratovima, ne samo u ovom. Medjutim, zahvaljujuci medijima, a danas prvenstveno internetu, neke stvari odnosno dogadjaji se pisu onako, kako kome pase, pa i ta predaja na Lisaci. Onaj koji se vidi na snimku je izvjesni Slavko Mitrovic iz Malesevca, a zamjenik komandira cete je bio Basilic, takodje iz Malesevaca. Srpski polozaji su bili na Kolijevci, Peleju, Bogdanovom brdu i na Maloj Lisaci, na „drugoj strani“ veliki broj muslimanskih ratnika utvrdjeni i mnogobrojni. Treba sagledati cijelu situaciju, sa lijeve strane su Hrasno, Seljublje, Tuzla, a iza ledja imas Kalesiju, desno veliku Jelicu, Godus i nesto dalje selo Teocak. Sama zelja srpske vojske je bila velika, odnosno veca od razuma i plana komandnog kadra i komandanta korpusa, Novice Simica, koji se nalazio svega 2 km i jedno recimo 600m zracne linije udaljenosti od Mitrovica i njegovih boraca, oni su bili na sigurnom zaklonu, na najvecoj koti Majevice-Stolice, tj. na Releju. Na dan same predaje, muslimanske snage su proslavile bivsi praznik drzavnosti BiH, ZAVNOBIH. Srpski borci zaista nisu imali nekog velikog izbora osim 2 mogucnosti. Ili se ne predavati, vec svi poginuti ili pomrijeti od gladi ili se predati, pa vidjeti, kako ce dalje s’njima postupati. Cinjenica jeste, da su srbima davali hljeba, narezcima i cigaretama, medjutim, komanda 2.tuzlanskog korpusa uz pomoc foto reportera i novinar koriste trenutak ocaja srpskih boraca, da medijski zadobije naklonosti zapada i vojnih sila o dobronamjernosti i humanosti ABiH. Znaci, snima se dodijela hrane, dijele cigarete, previjanje ranjenika i sve sto moze posluztii kao veliki plus nekim vodjama svijetskih mocnika prilikom odluke o osudi jednoj zaracenih strana, medijski rat su srbi odavno izgubili. Sa iskljucenim kamerama i mikrofonima otpocinju prve naznake bijesa i mrznje prema borcima, kao u svakom zatvoru, nisu mogli racunati na nikavu milosti, pa tako i u Tuzli.
    pa sta hoces sada s time da kazes??
    pal jel su ostale zivi li mrtvi ovi zarobljenici?

  6. #46
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    hier das eine besagte video als die kroaten einen serben der von seinen kamaraden verwundet zurückgelassen wurde! Und ich denke nicht das ihm nachdem die Kamera aus war was passiert ist !
    Es wird sich nur bisschen lustig über ihn gemacht sonst nichts !

    NE BOJ SE NISMO MI CETNICI


  7. #47

    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    das ist unsere glorreiche bosnische armee wo sich nichts zu schulden kommen lassen hat echt to su pravi heroji
    Ganz besonders gut konnte man das sehen in Kravica, Potocari, Pofalici, Kazani, Konjic..... etcetera...

    Die bemerkung des anderen Herren ist ja noch blöder... wo Kameras waren wurde selten gefoltert. Wo liest mal die Anklageschriften des UNO Tribunals... "Bosnische" kommandeure wurden nicht freigesprochen weil es keine Kriegsverbrechen gab, sondern weil man angeblich nicht nachweisen konnte (wollte?) dass sie das wussten bzw. zuliessen.

  8. #48
    Avatar von Krajisnikdojaja

    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von Nikita Makavelic Beitrag anzeigen
    Ganz besonders gut konnte man das sehen in Kravica, Potocari, Pofalici, Kazani, Konjic..... etcetera...

    Die bemerkung des anderen Herren ist ja noch blöder... wo Kameras waren wurde selten gefoltert. Wo liest mal die Anklageschriften des UNO Tribunals... "Bosnische" kommandeure wurden nicht freigesprochen weil es keine Kriegsverbrechen gab, sondern weil man angeblich nicht nachweisen konnte (wollte?) dass sie das wussten bzw. zuliessen.
    was ist mit potocari und pofalici gemeint??

  9. #49
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von Krajisnikdojaja Beitrag anzeigen
    pa sta hoces sada s time da kazes??
    pal jel su ostale zivi li mrtvi ovi zarobljenici?
    puno prica a nista nekaze !

  10. #50

    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von Krajisnikdojaja Beitrag anzeigen
    was ist mit potocari und pofalici gemeint??
    Gar nichts. Humanitäre Aktionen bei denen vor allem Zivilisten "gerettet" wurden.

    Also, jede Armee hat auch Spezialisten für Propaganda... dieser Vorfall beweist gar nichts.

    Inetwas so zynisch wie General Mladic der Kindern Bonbons verteilt und als die Kameras weg waren mal eben ihre Väter, Brüder etc. umgebracht hat.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Smotra ARBiH
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 00:26
  2. U pet dana ?ak osam predaja u Šangaju!
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 19:30
  3. Predaja mamografa Ministarstvu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 01:00
  4. Predaja mamografa Institutu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 15:30
  5. UPR:PANDUROVIC-HAG-PREDAJA
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2005, 22:18