BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Arier-die Wahrheit

Erstellt von Dr. Gonzo, 12.12.2013, 14:37 Uhr · 30 Antworten · 2.759 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Der Braunbãr ist innerhalb von 100 000 Jahren zum Eisbär mutiert.
    Doc Stronzo was soll der Arier Scheiss....

  2. #22
    Avatar von Aidaa

    Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    2.328
    Arier sind Inder

  3. #23
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.505
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Woher weist du das (hast du vielleicht dazu ne quelle währ interessant zu lesen)?? Ich meine nicht das alle Indoeuropäischen Sprachen miteinander verwand sind das ist ja klar, aber woher weist du das die Indoeuropäische landnahme Europas eher friedlich verlaufen ist??
    Soweit ich weiß ist sowas höchst unsicher oder? Sogar die urheimat der Indoeuropäer wird entweder in den Ukrainischen steppen oder in Anatolien vermutet..

    Und bezichst du dich mit Griechenland am schluss auf die Dorische wanderung oder auf die erste landnahme der Indoeuropäer "protogriechen" in griechenlands?
    Leider habe ich jetzt keine Bücher als Quellen zur Hand, die ich darüber im Laufe meines Lebens gelesen habe, und deshalb habe ich im Netz gesucht und reichlich gefunden: Indogermanen, Indoeuropäer etc. Wichtig in jedem Fall ist Marija Gimbutas, die als Begründerin der Kurgan-Theorie gelten kann, der heute die meisten Wissenschaftler aufgrund der Übereinstimmungen mit den Ergebnissen der Sprachforschung zustimmen.
    Deshalb gilt übrigens die Anatolien-Hypothese als widerlegt, neben anderen Theorien, die aus ideologischen Gründen einen Ursprung in Asien ablehnten (Nazis!!!), und deshalb z.B. Mitteleuropa oder den Balkan als Ursprung angesetzt haben

    Die relativ friedliche Landnahme ergibt sich aus archäologischen Grabungen in alten Siedlungen. An den Schichten der Überreste kann man sehr gut erkennen, ob eine Siedlung einfach zerfallen ist oder ob sie zerstört wurde (Brandhorizont!). Solche Brandhorizonte lassen sich in Griechenland und in Troja nachweisen. In GR entstanden danach die Kulturen der Achäer und von Mykene, und in Kleinasien tauchten nach der Zerstörung die indoeuropäischen Hethiter auf...

    Da ist vieles Theorie, und wird es auch bleiben, aber z.Zt. ist diese die Schlüssigste...


  4. #24
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Der Braunbãr ist innerhalb von 100 000 Jahren zum Eisbär mutiert.
    Doc Stronzo was soll der Arier Scheiss....
    hörzu pantürke, dies dient zur aufklärung.
    stronzo ist ein ital. schimpfort. du warst doch schonmal verwarnt.

  5. #25
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.373
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    hörzu pantürke, dies dient zur aufklärung.


    Ich finde den Threat sehr gut leider haben sehr viele Leute das verzerrte bild was die Nazis geschaffen haben im Kopf wenn sie Arier hören.

  6. #26
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    hörzu pantürke, dies dient zur aufklärung.
    stronzo ist ein ital. schimpfort. du warst doch schonmal verwarnt.
    Ich glaube jeder weiß,woher die Arier Ursprünglich stammen,die Armenier sind auch ein sehr stolzes Arisches Volk,stimmt es das über 70% aus Dersim versteckte Armenier sind.
    Zu deinem Pantürken,ja ich bin Türke

  7. #27
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142

  8. #28
    Avatar von Torca Basce

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    3.256
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Wie bitte?
    Wie stehen die Kroaten selbst dazu?
    Zu was denn ?

  9. #29
    Avatar von Elvedin

    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    478
    Zitat Zitat von Elvedin Beitrag anzeigen
    Alexander der Arier!
    ob ihr es wahr haben wollt oder nicht....

  10. #30
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.505
    Noch mal zur "Arier"-Problematik: Wegen ihrer im Verhältnis zur einheimischen Urbevölkerung geringen Anzahl konnten sich die Indoeuropäer genetisch nicht durchsetzen, ihr Anteil am jeweiligen Genpool liegt wohl unter 20%. Das gilt auch für die Durchsetzung ihrer Sprache, die sich nur mit den vorhandenen Sprachen mischte; daher entstanden dann so unterschiedliche Sprachen wie griechisch, slawisch, albanisch etc.

    Das gilt übrigens auch für die Türkei: Genetisch brachten die eingewanderten Turk-Völker nur ca. 15% ein...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Adolf Hitler kein "reiner Arier"?
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 13:00
  2. Die Wahrheit...
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 20:28
  3. Begriff: "Arier"
    Von Theodisk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 12:50
  4. Juden und die "Arier"
    Von Pejani1 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 15:32