BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 157

Arkan

Erstellt von SAmo_JoSip, 22.04.2006, 23:50 Uhr · 156 Antworten · 16.915 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Krajina-Force
    Tja da haben wirs ..... die ganze Welt spricht von Kroatien und Serbien ... dabei waren die Montis und die Slowenen ( janezi ) die agressoren .... 8)
    Kroatien und Serbien das Opfer ..... 8)
    Ich hoffe Montenegro und Slowenien werden angeklagt .. :wink:
    Arkan = Slowenien ----------- Milosevic & Karadzic = Crna Gora 8)
    Tja da haben wir die wahren Feinde des Balkans

  2. #32
    Avatar von BitterSweet

    Registriert seit
    25.11.2005
    Beiträge
    984

    Re: Arkan

    Zitat Zitat von Krajina-Force

    Also es gibt viele gerüchte ...... die einen sagen Ceca hatte den auftrag gegeben andere sagen Amerikanische und Englische Geheimdienste ... wieder andere behaupten serbische Mafia also ich weis es auch nicht ....
    und was Arkan angeht ....... er hatte auch unsere Leute getötet ....
    in der Krajina hatte er auch viele serbische Häuser geplündert ...... in Republika Srpska ebenfalls ...... z.b hatte er in Gracac ( LIKA / KRAJINA ) ein Hotel geplündert und sonstige Sachen ... also auf keinen Fall ein serbischer Held ...... auch zu den Soldaten der " Vojska Republika Srpska Krajina " war er zimlich hart ...... wer ihm nicht passte oder wer seine Befehle missachtete ... wurde sofort ermordet ..... soviel zu " unserem serbischen Helden " der unsere eigene getötet hatte ..... wenn Serben ihn als Helden ansehen müssen sie erst wissen das er nebst anderen völkern auch unserem geschadet hat .....
    Wie kannst du sowas labern du schwuler verräter???

    Ohne Arkan wär heute do drine alles voller Ujos und Mujos
    Arkan war der Sohn eines großen Mannes, Veljko Raznatovic, der Kopf der JNA die Pristina befreit haben!!!

    Raznatovic´s wurzeln sind aus Montenegro ja...

    In den 90ern Jahren als Serbisches Territorium und die Serbischen Menschen im Gefahr fielen, war er der erste der sich als Verteidiger hingestellt hat, er hat nicht nur sein Leben geopfert sondern auch seines
    Sohnes, nur Helden führen ihre Söhne mit in den Krieg.

    Arkan ist immer vor seiner Brigade gegangen, seine Worte waren immer nur :"Hinter mir Serben, Hinter mir Brigade!"
    Über 90 Orte in RSK- Republika Srpska Krajina haben sie befreit.

    Damals sind 51 Krieger gestorben und 393 schwer verletzt.
    Sie haben Bijeljina befreit und kein einziger Zivilist ist dabei gestorben.
    Dazu haben sie Brcko, Zvornik und andere Orte befreit.

    Republika Srpska hat damals nicht exestiert und wäre nicht Arkan da
    und seine Garde würde es heute auch keine RS geben.

    Gemeinsam mit MUP der RS haben sie den Angriff auf Banja Luka der
    Feindlichen Einheiten gestoppt. Die Ganze Nacht wo die Kroaten und
    Amerikaner Knin und Krajina bombadiert hatten, General Momir Talic und Arkan haben mit ihrem Wagen und Panzer alle serbischen soldaten zurückgeholt, die in die Stadt reingehen wollten.
    Damals hat Kommandant Arkan zum General Talic gesagt:
    "Du bist der General, ein Mensch mit Autorität, halte die Armee an, niemand darf in die Stadt rein. Wir sind alle tot wenn das passiert! "

    Die Leute haben das Arkan nicht vergessen, über Drina weiß man mehr über die Armee SDG von Arkan als in Serbien selbst...
    SDG(Srpska Dobrovoljacka Garda) hat keine Kriegsverbrechen begangen,
    den sie ist immer vor gegangen und hatte keine Zeit für so etwas.

    SDG ist einer der besten Armeen der Welt, den sie hat keine einzige verlorene Schlacht! Arkan hat 36 Wohnungen mit Familien versorgt die in seiner Garde gestorben sind oder verletzt wurden.
    Er hat über 40 Denkmale für seine Soldaten aufgestellt, allen Opfern hat er den Familien Monatliches gehalt gegeben.
    Er hat immer gesagt "Meine Kämpfer dürfen nicht vergessen werden!"
    Zeljko Raznatovic Arkan war ein Krieger, ein Held der Kriege und Straßen,
    der zum BusinessMan wurde, z.B der Club FK Obilic.

    In vielen Ländern wurde er gefangen genohmen und einer der meist gesuchten Männer im Interpol.
    Er hat die Freiheit so geliebt das er aus jedem Gefängniss geflohen ist.
    Kommandant der SDG Arkan hat immer gesagt: "Es wird mir eine Ehre sein das mich der Haag auf die Liste setzt, gemeinsam mit Karadzic und MIlosevic!"



    Getötet wurde er am 15 Januar 2000 im Hotel "Interkontinental" in Belgrad.
    In den Armen seiner Frau Svetlana Raznatovic CECA, im Jahre von 48 ist er gestorben.



    Ich hoffe ich habe euch beiden SPinnern etwas geholfen...


  3. #33
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331

    Re: Arkan

    Zitat Zitat von SD-Vojnik
    Zitat Zitat von Krajina-Force

    Also es gibt viele gerüchte ...... die einen sagen Ceca hatte den auftrag gegeben andere sagen Amerikanische und Englische Geheimdienste ... wieder andere behaupten serbische Mafia also ich weis es auch nicht ....
    und was Arkan angeht ....... er hatte auch unsere Leute getötet ....
    in der Krajina hatte er auch viele serbische Häuser geplündert ...... in Republika Srpska ebenfalls ...... z.b hatte er in Gracac ( LIKA / KRAJINA ) ein Hotel geplündert und sonstige Sachen ... also auf keinen Fall ein serbischer Held ...... auch zu den Soldaten der " Vojska Republika Srpska Krajina " war er zimlich hart ...... wer ihm nicht passte oder wer seine Befehle missachtete ... wurde sofort ermordet ..... soviel zu " unserem serbischen Helden " der unsere eigene getötet hatte ..... wenn Serben ihn als Helden ansehen müssen sie erst wissen das er nebst anderen völkern auch unserem geschadet hat .....
    Wie kannst du sowas labern du schwuler verräter???

    Ohne Arkan wär heute do drine alles voller Ujos und Mujos
    Arkan war der Sohn eines großen Mannes, Veljko Raznatovic, der Kopf der JNA die Pristina befreit haben!!!

    Raznatovic´s wurzeln sind aus Montenegro ja...

    In den 90ern Jahren als Serbisches Territorium und die Serbischen Menschen im Gefahr fielen, war er der erste der sich als Verteidiger hingestellt hat, er hat nicht nur sein Leben geopfert sondern auch seines
    Sohnes, nur Helden führen ihre Söhne mit in den Krieg.
    Arkan ist immer vor seiner Brigade gegangen, seine waren nur :"Hinter mir Serben, Hinter mir Brigade!"
    Über 90 Orte in RSK- Republika Srpska Krajina haben sie befreit.
    Damals sind 51 Krieger gestorben und 393 schwer verletzt.
    Sie haben Bijeljina befreit und kein einziger Zivil ist dabei gestorben.
    Dazu haben sie Brcko, Zvornik und andere Orte befreit.

    Republika Srpska hat damals nicht exestiert und wäre nicht Arkan da
    und seine Garde würde es heute auch keine RS geben.
    Gemeinsam mit MUP der RS haben sie den Angriff auf Banja Luka der
    Feindlichen Einheiten gestoppt. Die Ganze Nacht wo die Kroaten und
    Amerikaner Knin und Kraina bombadiert hatten, General Momir Talic und Arkan haben mit ihrem Wagen und Panzer alle serbischen soldaten zurückgeholt, die in die Stadt reingehen wollten.
    Damals hat Kommandant Arkan zum General Talic gesagt:
    "Du bist der General, ein Mensch mit Autorität, halte die Armee an, niemand darf in die Stadt rein. Wir sind alle tot wenn das passiert! "
    Die Leute haben das Arkan nicht vergessen, über Drina weiß man mehr über die Armee SDG von Arkan als in Serbien selbst...
    SDG(Srpska Dobrovoljacka Garda) hat keine Kriegsverbrechen begangen,
    den sie ist immer vor gegangen und hatte keine Zeit für so etwas.
    SDG ist einer der besten Armeen der Welt, den sie hat keine einzige verlorene Schlacht! Arkan hat 36 Wohnungen mit Familien versorgt die in seiner Garde gestorben sind oder verletzt wurden.
    Er hat über 40 Denkmale für seine Soldaten aufgestellt, allen Opfern hat er den Familien Monatliches gehalt gegeben.
    Er hat immer gesagt "Meine Kämpfer dürfen nicht vergessen werden!"
    Zeljko Raznatovic Arkan war ein Krieger, ein Held der Kriege und Straßen,
    der zum BusinessMan wurde, z.B der Club FK Obilic.
    In vielen Ländern wurde er gefangen genohmen und einer der meist gesuchten Männer im Interpol.
    Er hat die Freiheit so geliebt das er aus jedem Gefängniss geflohen ist.
    Kommandant der SDG Arkan hat immer gesagt: "Es wird mir eine Ehre sein das mich der Haag auf die Liste setzt, gemeinsam mit Karadzic und MIlosevic!"

    Getötet wurde er am 15 Januar 2000 im Hotel "Interkontinental" in Belgrad.
    In den Armen seiner Frau Svetlana Raznatovic CECA, im Jahre von 48 ist er gestorben.

    Ich hoffe ich habe euch beiden SPinnern etwas geholfen...



    Lieber SD-Vojnik....

    hiermit spreche ich dir mein respekt aus, wie ich an deine shrifft erkennen kann hast du etwas mehr ahnung was Arkan und die super Tigers angeht, die so viele Orte befreit haben und damit die Serbische bevölkerung beschützt haben.
    Ich weis sehr viel von Arkan da ich viele bekannte in serbien habe,ob der eine oder andere geplündert hat ist relativ, jeder hat im krieg mal das eine oder andere mitgenommen,so machen es heute zu tage auch viele Polizisten die ab und zu was mitnehmen.
    arkan persönlich war immer an fordester Front und hat wie ein Tiger gekämpf.
    Der Name Raznatovic ist ein Grosser Name.arkan hat keine eigene serben umgebracht ...wie kann man so etwas blos sagen von ein Mann der mit seine Freiwiligen garde die dem Innenministerium und somit dem Geheimdienst unterstellt war und dadurch täglich schwerste missionen zu erfüllen hatten.Der Mann Arkan hat den Serben geholfen,viele Familien haben finziele hilfen und schutz bei Arkan finden können.
    Man sagt er hat gemordet und solche sachen gemacht...FAKT ist aber das für diese aussage nichtmal die geringste beweise gibt.

    Um den Mann aus dem weg zu räumen hat letzt endes die siegerjustic in Den Hague Anklage erlasen.
    arkan wurde höchst wahrscheinlich von der Serbische Mafia umgebracht da er eine wahnsinns macht hat , seine macht war unglaublich.
    Als gedenken an diesen Grossen man ein kleines video.

    http://www.supportshirts.de/test/xxx.html
    Zum Link umgeändert, da es damit technische Probleme gibt.
    Ivo

  4. #34

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450

    Re: Arkan

    Zitat Zitat von SD-Vojnik
    Wie kannst du sowas labern du schwuler verräter???
    Ohne Arkan wär heute do drine alles voller Ujos und Mujos
    Arkan war der Sohn eines großen Mannes, Veljko Raznatovic, der Kopf der JNA die Pristina befreit haben!!!
    Raznatovic´s wurzeln sind aus Montenegro ja...
    In den 90ern Jahren als Serbisches Territorium und die Serbischen Menschen im Gefahr fielen, war er der erste der sich als Verteidiger hingestellt hat, er hat nicht nur sein Leben geopfert sondern auch seines
    Sohnes, nur Helden führen ihre Söhne mit in den Krieg.
    Arkan ist immer vor seiner Brigade gegangen, seine waren nur :"Hinter mir Serben, Hinter mir Brigade!"
    Über 90 Orte in RSK- Republika Srpska Krajina haben sie befreit.
    Damals sind 51 Krieger gestorben und 393 schwer verletzt.
    Sie haben Bijeljina befreit und kein einziger Zivil ist dabei gestorben.
    Dazu haben sie Brcko, Zvornik und andere Orte befreit.
    Republika Srpska hat damals nicht exestiert und wäre nicht Arkan da
    und seine Garde würde es heute auch keine RS geben.
    Gemeinsam mit MUP der RS haben sie den Angriff auf Banja Luka der
    Feindlichen Einheiten gestoppt. Die Ganze Nacht wo die Kroaten und
    Amerikaner Knin und Kraina bombadiert hatten, General Momir Talic und Arkan haben mit ihrem Wagen und Panzer alle serbischen soldaten zurückgeholt, die in die Stadt reingehen wollten.
    Damals hat Kommandant Arkan zum General Talic gesagt:
    "Du bist der General, ein Mensch mit Autorität, halte die Armee an, niemand darf in die Stadt rein. Wir sind alle tot wenn das passiert! "
    Die Leute haben das Arkan nicht vergessen, über Drina weiß man mehr über die Armee SDG von Arkan als in Serbien selbst...
    SDG(Srpska Dobrovoljacka Garda) hat keine Kriegsverbrechen begangen,
    den sie ist immer vor gegangen und hatte keine Zeit für so etwas.
    SDG ist einer der besten Armeen der Welt, den sie hat keine einzige verlorene Schlacht! Arkan hat 36 Wohnungen mit Familien versorgt die in seiner Garde gestorben sind oder verletzt wurden.
    Er hat über 40 Denkmale für seine Soldaten aufgestellt, allen Opfern hat er den Familien Monatliches gehalt gegeben.
    Er hat immer gesagt "Meine Kämpfer dürfen nicht vergessen werden!"
    Zeljko Raznatovic Arkan war ein Krieger, ein Held der Kriege und Straßen,
    der zum BusinessMan wurde, z.B der Club FK Obilic.
    In vielen Ländern wurde er gefangen genohmen und einer der meist gesuchten Männer im Interpol.
    Er hat die Freiheit so geliebt das er aus jedem Gefängniss geflohen ist.
    Kommandant der SDG Arkan hat immer gesagt: "Es wird mir eine Ehre sein das mich der Haag auf die Liste setzt, gemeinsam mit Karadzic und MIlosevic!"
    Getötet wurde er am 15 Januar 2000 im Hotel "Interkontinental" in Belgrad.
    In den Armen seiner Frau Svetlana Raznatovic CECA, im Jahre von 48 ist er gestorben.
    Ich hoffe ich habe euch beiden SPinnern etwas geholfen...
    Als erstes danke dier Ivo für das verlinken!!!!
    Zum anderen Hey hey hey.Ganz ruhig albaner!!!!! Das du einen Verbrecher in Schutz nimmst kann doch wohl nicht wahr sein!und sein sohn mit auf das SChlachtfeld zu nehmen ist das schlimmste was ein Mann ein wahrer Mann machen kann.Seinen Sohn,ich weiss jetzt nicht ob das stimmt aber wenn, solche brutale scheisse zu zeigen und ihn so aufwachsen lassen ist das schlimmste was man machen kann du vollidiot.DA du erst 14 bist nimm ich dir das nicht übel so ein mist zu erzählen da du keine ahnung hast!
    Arkan hat gar nichts gestoppt und erst recht nicht den angriff auf Banja Luka.Das waren die Amis da sie nicht wollten das noch mehr menschen fliehen nach Serbien wie in der Krajina der Fall war.Der Dayton Vertrag hat die RS geschaffen und nicht Arkan.Der machte nur Rückzüge 1995 und konnte nichts mehr anrichten.DA die kroaten und Bosnier auch die nötigen Mittel hatten und Arkan nicht mehr zivilisten angreiffen konnte und Gotteshäuser ausrauben usw.
    Seit wann haben die Amerikaner Knin bombadiert????? Warum den auch ich dachte wie alle Serben fast sagen war Knin leer? Deshalb konnte die Kroaten so leicht rein
    Du hast sowas von keinen Plan.Wenn dieser Mann ehrenvoll ist da lachen ja die Hühner!

  5. #35

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450

    Re: Arkan

    Zitat Zitat von port80
    Lieber SD-Vojnik....

    hiermit spreche ich dir mein respekt aus, wie ich an deine shrifft erkennen kann hast du etwas mehr ahnung was Arkan und die super Tigers angeht, die so viele Orte befreit haben und damit die Serbische bevölkerung beschützt haben.
    Ich weis sehr viel von Arkan da ich viele bekannte in serbien habe,ob der eine oder andere geplündert hat ist relativ, jeder hat im krieg mal das eine oder andere mitgenommen,so machen es heute zu tage auch viele Polizisten die ab und zu was mitnehmen.
    arkan persönlich war immer an fordester Front und hat wie ein Tiger gekämpf.
    Der Name Raznatovic ist ein Grosser Name.arkan hat keine eigene serben umgebracht ...wie kann man so etwas blos sagen von ein Mann der mit seine Freiwiligen garde die dem Innenministerium und somit dem Geheimdienst unterstellt war und dadurch täglich schwerste missionen zu erfüllen hatten.Der Mann Arkan hat den Serben geholfen,viele Familien haben finziele hilfen und schutz bei Arkan finden können.
    Man sagt er hat gemordet und solche sachen gemacht...FAKT ist aber das für diese aussage nichtmal die geringste beweise gibt.

    Um den Mann aus dem weg zu räumen hat letzt endes die siegerjustic in Den Hague Anklage erlasen.
    arkan wurde höchst wahrscheinlich von der Serbische Mafia umgebracht da er eine wahnsinns macht hat , seine macht war unglaublich.
    Als gedenken an diesen Grossen man ein kleines video.

    http://www.supportshirts.de/test/xxx.html
    Zum Link umgeändert, da es damit technische Probleme gibt.
    Ivo
    Hahaha wenn ich mir dich anhöre da lach ich mich tot! Du möchtegerngrieche verehrst ihn wohl auch! Was du von ihm weisst hast du von serbischen propaganda Seiten und nicht von deinen angeblichen connections aus Serbien. Falls du grieche bist was ich bezweifel dann sag mir warum du serbische Männer verherlichst oder überhaupt Serbien??? Du hast nicht mit ihnen zu tun oder hast du einen mal den arsch hingehalten und dann dich in ihn verliebt???
    Arkan ist ein schwein der glück hatte aus der gefangenschaft auszubrechen,eine Armee zu gründen,zivilisten auszurauben und zu töten und und und.Doch die strafe kamm mit vier schüssen in den kopf.Ich wünschte der scheisskerl hätte mehr schmerzen gehabt.
    Und welcher grieche hat ein Video von Arkan auf serbisch??? und postet das überall hin??? Also wirklich ne bessere lüge einfallen lassen! Ausserdem kannst du dir die Videos sonst wo hinstecken aber hier nicht!

  6. #36
    Avatar von BitterSweet

    Registriert seit
    25.11.2005
    Beiträge
    984
    Arkan hatte 9 Kinder und 2 Helden.

    Sein Ältester Sohn war Mihajlo, er war Halb-Serbe/Halb-Schwede
    Mihajlo wurde am 10. Mai 1975 in Schweden geboren.

    Mihajlo hat gesagt:
    Die Schweden wissen wer mein Vater ist. Sie hatten versucht mich
    zu manipulieren wie die Serben sind... obwohl sie nicht wussten was
    mit Jugoslawien passiert wer die bösen sind und wer die guten.
    Sie glaubten nur an eine Propaganda wo die Serben die Faschisten sind.
    Als ich in Schweden in die Schule ging habe ich nicht über die Situation
    in Jugoslawien diskutiert, das ich nicht im konflikt zwischen Schweden,
    Moslems und Kroaten komme, welche viele dort sind.

    Arkans ältester Sohn ist 1992 zum ersten mal in Jugoslawien und hat
    selbst entschieden bei seinem Vater zu bleiben:

    "Ich habe kapiert das hier alles meins ist, meine Leute, mein Land, mein
    Schicksal. Mein größter Stolz ist für mein Vaterland zu kämpfen!"

    Er hat kein Wort Serbisch gekonnt, aber er hat auch kein Interesse daran gezeigt serbisch zu lernen.

    Er hat gleich ein Angebot bekommen für Serbien Eis-Hockey zu spielen
    (sein Hobby). Anstatt sich für sein Hobby zu entscheiden hat er sich entschieden für die "Tiger" zu kämpfen.


    Krieger erinnern sich das Mihajlo Raznatovic in Bosnien 5 muslime gefangen genohmen gehabt hat. Einen von dennen hat er die Uniform
    genohmen um sich zu fotografieren. Das war der einzige Trofe von Mihajlo den er bis heute beschützt.






    So jetzt weißt du auch ein bisschen über seinen Sohn






    Arkan mit Sohn


    Arkan mit SOhn

    Arkans Sohn mit CECA


    Mihajlo


    Mihajlo bei seiner Hochzeit

  7. #37
    pqrs
    Hm hatte Arkan also vorher eine Schwedin?

  8. #38

    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    683
    SD Vojnik und Port 80.Wie könnt ihr nur solche arkanfans sein.Er hat so viele unschuldige menschen auf dem gewissen,das ist ein richtiges monster.Aber von euch nazis hab ich ehrlich gesagt auch nix anderes erwartet.

  9. #39

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    sd vojnik jebo ti on mater ako ti se toliko svidja . der typ war ein schweinehund bevor richtig der krieg anfing hat er die grösste scheisse in Bijeljina gebaut vor dem Krieg gabs dort viele moslems.Er schickte seine leute dort um moslems zu töten sie warfen granaten in Geschäfte töteten leute einfach so ohne einen grund. Und auf das bist du stolz dabogda ti familija crkla

  10. #40

    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Dobojlija
    sd vojnik jebo ti on mater ako ti se toliko svidja . der typ war ein schweinehund bevor richtig der krieg anfing hat er die grösste scheisse in Bijeljina gebaut vor dem Krieg gabs dort viele moslems.Er schickte seine leute dort um moslems zu töten sie warfen granaten in Geschäfte töteten leute einfach so ohne einen grund. Und auf das bist du stolz dabogda ti familija crkla
    Sd Vojnik ist ein scheisser.Der hat keine ahnung.Das ist das typisch dumme cetnikvolk.Für diese leute ist es eine freude moslems zu töten dafür brauchen die keine grund.

Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ist arkan wirklich..
    Von Vodka_i_Džin im Forum Rakija
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 19:22
  2. Arkan Doku
    Von prishtinase im Forum Balkan im TV
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 17:00
  3. Arkan
    Von Russia-Serbia-Greece im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 19:55
  4. für Arkan fans
    Von DarrelDarryCurtis im Forum Politik
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 11:34