BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 59 von 68 ErsteErste ... 949555657585960616263 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 678

"Armeniergenozid": Ist Bestreiten gleich Leugnen?

Erstellt von djevushko, 28.05.2006, 13:06 Uhr · 677 Antworten · 28.022 Aufrufe

  1. #581
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644

    Re: KAMEN 1,5 MILLIONEN ARMENIER UMS LEBEN?

    Zitat Zitat von Istanbul
    Die armenische Propaganda behauptet heute, dass bei den von ihnen als Völkermord bezeichneten Ereignissen 1,5 Millionen Armenier ums Leben gekommen sind.........
    ..........noch kurz Holocost Leugnen bevor es verboten wird?

  2. #582

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von mi_srbi
    1,5 Mil Zivilisten wurden einfach massakriert,das Land das dies gemacht hat gehört nicht nach Europa.
    es gibt da noch so ein land, dass das größte massaker und die größten vertreibungen seit dem 2.wk in europa verübte, auch völkermord genannt.

    tja, das land ist in europa und den letzten versuchten völkermord verübte dieses land 1997-1999.

    gehört es ausgelöscht?

  3. #583

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    100
    Hier ein offener Brief von einem Türken, der dem Abgeordneten der Linken Partei Keskin, einem Leugner, so richtig die Meinung sagt:

    http://www.linkezeitung.de/cms/content/view/1913/32/

    Liest, Türken und sieht, was ihr eigener Landsman von solchen Leugner, wie euch, denkt!!!

  4. #584
    Popeye
    Zitat Zitat von rex_croatorum
    Etwa 100.000 Armenier überlebten die Todesmärsche, etwa 500.000 gelang die Flucht. Je nach Schätzung kamen etwa 600.000 bis 1.500.000 Armenier um. Hunderttausende Armenier, die den Völkermord überlebten, mussten emigrieren.




    bis 1,5mio
    lies doch mal das durch und zuerst guck ma damals waren die einwohner insgesamt von armenien 1,5 millionen

    und lies ma bitte das durch
    Die armenische Propaganda behauptet heute, dass bei den von ihnen als Völkermord bezeichneten Ereignissen 1,5 Millionen Armenier ums Leben gekommen sind.

    Die Armenier behaupteten, dass bei diesen Ereignissen zuerst 600 Tausend, später 800 Tausend Armenier ums Leben kamen. Diese Zahl steigerte sich ständig und erreichte 1,5 Millionen. Man sollte sich auch nicht wundern, wenn die Armenier diese Zahl in Zukunft auf 2 oder sogar 3 Millionen steigern.

  5. #585
    Popeye
    Zitat Zitat von tamtam
    Hier ein offener Brief von einem Türken, der dem Abgeordneten der Linken Partei Keskin, einem Leugner, so richtig die Meinung sagt:

    http://www.linkezeitung.de/cms/content/view/1913/32/

    Liest, Türken und sieht, was ihr eigener Landsman von solchen Leugner, wie euch, denkt!!!
    das ist ein europäischer sozialist wie orhan pamuk also
    ich kann nix dafür das du nicht weist was europäischer sozialist ist

  6. #586
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Lieber ein europäischer Sozialist als ein türkischer Nationalist.

  7. #587
    Gast829627
    was ist mit den aramäerern :?: die erwähnt niemand das sie auch den massemorden zum opfer fielen :!:

  8. #588
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Armeniern haben mit den Russen kooperiert und als Erstes haben die Armenier die Türk. Dörfer angegriffen.

    Daraufhin haben die Türken alle Armenier gesammelt und mit dem Zug nach Syrien transportiert. Während der Fahrt und in Syrien sind einige ums leben gekommen.

  9. #589
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Solange die Armeinischen Nationalisten 1915 für ihre eigenen Zwecke Missbrauchen, ARARAT immer noch Armenisch ansehen, solange Armenien seine Archive nciht öffnet und nicht mit Türk. Historikern an einem Tisch setzt, solagne Armenien den Völkermord an den Aserbaidschanern nicht zugibt ---- > Gibt es für mich keinen Völkermord !"


    P.S. Ararat als Armenisch zu sehen .. Es gibt sogar in Armenien nur 2 Mio Armenier..

  10. #590
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Magnificient
    Armeniern haben mit den Russen kooperiert und als Erstes haben die Armenier die Türk. Dörfer angegriffen.

    Daraufhin haben die Türken alle Armenier gesammelt und mit dem Zug nach Syrien transportiert. Während der Fahrt und in Syrien sind einige ums leben gekommen.
    Was für eine Interpretation.

    Stalin hat zunächst auch mit Hitler kooperiert, und dann?

    Das Armeniengenozid ist bewiesen! Aramäer (orthodoxe Syrier) und anderen Nichtmuslimischen Völker wurden auch verfolgt und ermordet..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  2. Gleich auf Arte: "Türkisch für kurdische Kinder"
    Von Lilith im Forum Balkan im TV
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 21:39
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Bosniergenozid!Ist Bestreiten gleich Leugnen?
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 14:24