BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 68 ErsteErste ... 4567891011121858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 678

"Armeniergenozid": Ist Bestreiten gleich Leugnen?

Erstellt von djevushko, 28.05.2006, 13:06 Uhr · 677 Antworten · 28.035 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    wir sind keien christen....weshalben sollten wir den 10 000 christen erlauben sowas zu haben???

    ausserdem darf jeder seine reiligion ausleben in der türkei!!! ja sogar der alte patriarch darf es!!! geht ja schließlich jedes jahr an den bosporus um ihn zu weihen....als ob wir das nötig hätten...das so ein uralter mann dort hin eiert um es zu segnen!!!! kein bedarf ich sag nur griechenland ist von istanbul 45 minuten mit dem flugzeug...wenns ihm net passt....dort ist die tür!!!

    und die militär dikatur ist auch wieder aufgebauscht!!! wir leben in einem laizistischem staat...und haben alle anforderungen erfüllt um die beitrittsverhandlungen zu beginnen...ja sogar dein minister hat es unterstützt aber aus ganz anderen gründen elinas

  2. #72
    Avatar von Philippos

    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    387
    Zitat Zitat von Prediger
    Die Übergriffe auf Griechen und deren massenhafte Ausweisung gehen mir nahe. Mit Griechen komme ich ganz gut aus, habe vor einem Jahr sogar mit einer sehr netten (im Forum leider nicht mehr aktiven) griechischen Userin in München zu Mittag und Abend gegessen und geplaudert.
    Jeder kommt mit jedem gut aus, wenn sich beide vernünftig verhalten. Es spricht ja nichts dagegen.

  3. #73
    Avatar von Philippos

    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    387
    Zitat Zitat von Lara_TR
    wir sind keien christen....weshalben sollten wir den 10 000 christen erlauben sowas zu haben???

    ausserdem darf jeder seine reiligion ausleben in der türkei!!! ja sogar der alte patriarch darf es!!! geht ja schließlich jedes jahr an den bosporus um ihn zu weihen....als ob wir das nötig hätten...das so ein uralter mann dort hin eiert um es zu segnen!!!! kein bedarf ich sag nur griechenland ist von istanbul 45 minuten mit dem flugzeug...wenns ihm net passt....dort ist die tür!!!

    und die militär dikatur ist auch wieder aufgebauscht!!! wir leben in einem laizistischem staat...und haben alle anforderungen erfüllt um die beitrittsverhandlungen zu beginnen...ja sogar dein minister hat es unterstützt aber aus ganz anderen gründen elinas
    Eine EU-Perspektive für die Türkei ist eine gute Sache. Die Türkei muß aber die europäischen Standards erfüllen. Dazu gehört auch die Religionsfreiheit. Die meisten in der Türkei sind Moslems, ich weiß, und das soll ja auch so bleiben. Aber trotzdem müssen auch Minderheiten in einem Staat ihre Rechte haben. Dazu gehört z. B. in bezug auf die orthodoxe Kirche in der Türkei, dass Ankara z. B. den Ökumenischen Status des Patriarchen, seine Heiligkeit Bartholomäus, respektiert (Bartholomäus ist das Oberhaupt aller Orthodoxen Christen in der Welt) und das beschlagnamte Eigentum und die Grundstücke der Orthodoxen Kirche zurückgibt. Es sind auch viele ander Dinge die respektiert werden müssen.
    Warum sollte der Ökumenische Patriarch Istanbul verlassen. Er ist das Oberhaupt der ältesten Institution der Welt. Sein Sitz hat eine zweitausenjährige Geschichte. Damals hieß die Stadt noch Konstantinoupolis. Findest du deine Ansicht nicht respektlos? Außerdem ist er türkischer Staatsbürger. Warum müssen türkische Bürger ihr Land verlassen?

  4. #74
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo

    Vidis da Turci sada i napadaju Hrvate a ne samo Srbe.
    Vidim jeboje turska
    Bak kazigi sokarim biryerine !!

  5. #75
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Philippos
    An dieser ganzen Scheiße gibt es zweierlei perfiedes. Nicht nur das die Türken den Völkermord an den Armniern (und anderen Volksgruppen) leugnen, nein, sie stellen auch noch die Opfer als die Täter hin (sozusagen hätten sie es nicht anders verdient). Die Armenier hätten angeblich einen Völkermord an den Türken begangen heißte es. Die Türken hätten sich verteidigen müssen. Aber getötet haben die Türken angeblich nicht. Sie haben nur eine kleine Umsiedlung der Armenier durchgeführt. Dabei sind bedauerlichwerweise ein paar Armenier gestorben. Massenmord als Unfall sozusagen. Wirklich perfiede das ganze.

    blablabla

  6. #76
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Wisst ihr wenn ich doch mal den Eindruck von jemandem hätte der sich wirklich für die Menschenrecht Weltweit einstetzt, genau mit diesen einen würde ich eine gepflegte Diskussion anfangen, aber Beispiel Philippos - > Faschist erster Klasse! Leugnet die Menschenrechtsverletztungen in Griechenland, ist gegen Makedonien und beschimpft andere Bevölkerungsgruppe bis aufs übelste !!

  7. #77

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von Magnificient
    Wisst ihr wenn ich doch mal den Eindruck von jemandem hätte der sich wirklich für die Menschenrecht Weltweit einstetzt, genau mit diesen einen würde ich eine gepflegte Diskussion anfangen, aber Beispiel Philippos - > Faschist erster Klasse! Leugnet die Menschenrechtsverletztungen in Griechenland, ist gegen Makedonien und beschimpft andere Bevölkerungsgruppe bis aufs übelste !!
    Xaxaxaxaxa Was bist du schon besser..

  8. #78
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo
    Zitat Zitat von Magnificient
    Wisst ihr wenn ich doch mal den Eindruck von jemandem hätte der sich wirklich für die Menschenrecht Weltweit einstetzt, genau mit diesen einen würde ich eine gepflegte Diskussion anfangen, aber Beispiel Philippos - > Faschist erster Klasse! Leugnet die Menschenrechtsverletztungen in Griechenland, ist gegen Makedonien und beschimpft andere Bevölkerungsgruppe bis aufs übelste !!
    Xaxaxaxaxa Was bist du schon besser..
    Und guck dich mal an !!

  9. #79

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    bart ist kein türke!!!! er ist grieche seine heimat ist griechenland!!!!!

    ich respektiere die kriche in der türkei ich wünschte mir sogar es gäbe mehr christen aber es gibt sie eben nicht mehr!!!

    moscheen dürfen auch kein privatbesitz haben...kein islamischer geistlicher darf sagen diese moschee gehört ihm....es ist für alle zugänglich...

    und wieso solche fortschritte machen in richtung brüssel...wenn wir doch eh keine europäisches land sind elinas? :wink:

  10. #80
    Avatar von Philippos

    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    387
    Zitat Zitat von Magnificient
    Wisst ihr wenn ich doch mal den Eindruck von jemandem hätte der sich wirklich für die Menschenrecht Weltweit einstetzt, genau mit diesen einen würde ich eine gepflegte Diskussion anfangen, aber Beispiel Philippos - > Faschist erster Klasse! Leugnet die Menschenrechtsverletztungen in Griechenland, ist gegen Makedonien und beschimpft andere Bevölkerungsgruppe bis aufs übelste !!
    Mit Faschismus habe ich nichts zu tun!!! Aber das ist wieder mal typisch. Wenn man keine Argumente hat, dann beschimpft man den Anderen. Wann habe ich den andere Bevölkerungsgruppen aufs übelste beschimpft?

    Menschenrechtsverletzungen in Griechenland?
    Griechenland ist ein demokratischer Rechtsstaat der Europäischen Union.
    Kein anderes Mitgliedsland, bzw. kein Staat der Welt, hat Griechenland Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen! Die griechischen Regierungen respektieren das internationale Recht. Aber die türkischen Regierungen verletzen es andauernd. Sogar gegenüber den eigenen Bügern.

    DU LEUGNEST DEN VÖLKERMORD AN DEN ARMENIERN. WENN DAS NICHT FASCHISTISCH IST...

    (Außerdem bin ich nicht gegen Mazedonien. Nur gegen den Staatsnamen.)

Seite 8 von 68 ErsteErste ... 4567891011121858 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  2. Gleich auf Arte: "Türkisch für kurdische Kinder"
    Von Lilith im Forum Balkan im TV
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 21:39
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Bosniergenozid!Ist Bestreiten gleich Leugnen?
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 14:24