BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 133

Arvanitas: vertreibung der albaner aus nordgriechenland bzw. südalbanien

Erstellt von Kastriot, 19.09.2010, 20:49 Uhr · 132 Antworten · 8.817 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    233
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Beutel,arvanite ist Albaner:
    Übersetze mir diese lied




    Was heiß "Cila meme te ka bere"????

    Ohne google bitte.
    Die Albaner hier werden es wissen.

    Wie gesagt,aucf dich kann man scheißen,nicht auf die anderen landsleute.
    schon leicht pervers...heißt soviel wie aus welcher titte wurdest du gemacht?? xD (Des isch keine Beleidigung !!! Aufhören mit der Verwarnungpropaganda! Ich hab son liberalen Anus!)

  2. #102
    GregorSamsa
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Weil ich mich als Arvanit und Epirot besser mit diesem Symbol und Kastrioti identifizieren kann als jeder Kosovomoslem oder Mazedonienalbaner.

    Und nicht erst ich fühle mich als Grieche dass Taten schon meine Ahnen. Die lieber mit gleichgesinnten Glaubensbrüder leben wollten als mit ihren Feinden Tür an Tür.
    okidoki

    ....identifizieren kann als jeder Kosovomoslem oder Mazedonienalbaner.
    Ich muss schon sagen, dass ich das als Kosovo-Albanerin beleidigend empfinde.

  3. #103
    Arvanitis
    Zitat Zitat von 45191 Beitrag anzeigen
    okidoki



    Ich muss schon sagen, dass ich das als Kosovo-Albanerin beleidigend empfinde.
    Ist doch so. Wie krank ist es als moslemischer Albaner, den epirotischen Prinzen Kastrioti zu verehren? Dazu muss man stark masochistisch veranlagt sein.

  4. #104

    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    233
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Wieso sollten dass blöde Vergleiche sein? Das sind exakt die richtigen Vergleiche. Besonders mit den Vlahen und den Roma??? Wieso instrumentalisieren die Rumänen nie die Vlahen??? Wieso instrumentalisiert ihr ständig die Arvaniten die nie etwas für Albanien oder das albanische Volk geleistet haben?
    Glaubst du die Menschheitsgeschichte beginnt mit der Auswanderung einiger Albaner aus dem damaligen Arberia ins heutige Griechenland?

    Einfach Ja oder Nein sagen.

  5. #105
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Gjakshqiptar Beitrag anzeigen
    Glaubst du die Menschheitsgeschichte beginnt mit der Auswanderung einiger Albaner aus dem damaligen Arberia ins heutige Griechenland?

    Einfach Ja oder Nein sagen.
    Die Geschichte der arvanitischen Identität beginnt genau da, ja!

  6. #106

    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    233
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Roberto kennen wir schon alles was du postest. Könntest du bitte auf deine Behauptungen eingehen. Zum Beispiel mal erläutern warum Arvaniten Verräter sind und zeig mir die Lieder in denen sich Arvaniten Shqiptar nennen.
    Dir erklärt man alles 1000 mal und du kapierst es immernoch nicht. Im Wiki steht alles genau drin, falls du dich für deine Herkunft interessierst. Du willst es einfach nicht kapieren weil du zu sehr an deinen Griechen hängst und in deinem jetzigen Leben nicht damit klar kommen würdest von heute auf morgen "moderner Albaner" zu sein. Siehs einfach sein, du bist ein Verräter und fertig. (Eben genau weil du das heutige Albanien und die heutigen Albaner nicht unterstützt sondern die Griechen) so einfach ist das. Verräter.

  7. #107
    GregorSamsa
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Ist doch so. Wie krank ist es als moslemischer Albaner, den epirotischen Prinzen Kastrioti zu verehren? Dazu muss man stark masochistisch veranlagt sein.
    Du...ich muss jetzt leider weg.
    Aber eins würde ich dir vom Herzen raten:

    Ein wenig Respekt und Toleranz gegenüber anderen die anders sind als du, wär nicht unangebracht.

    Danke und tschüss!

    PS: gjakshqiptar ist ja für dich da, wenn du streiten willst :P

  8. #108

    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    233
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Komischer Artikel, mal wird von Albanern gesprochen, mal von Arvaniten

    Ach zum fettmarkierten: Selfowned
    Wikipedia ist nunmal eine neutrale Informationsquelle und keine griechische Propaganda. Die Wahrheit steht im Vordergrund und wird von Einzelnachweisen unterstützt.

  9. #109

    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    233
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    die muslimischen arvaniten haben sehr wohl was für das albanische volk geleistet, und zwar griechen und albanische verräter bekämpft.
    die muslimischen Albaner haben sich an die Türken verkauft und orthodoxe Albaner bekämpft, was eigentlich noch schlimmer ist, denn die orthodoxen Albaner wären sicher für Skenderbeu dessen Feinde die Türken sind.

  10. #110
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Gjakshqiptar Beitrag anzeigen
    Dir erklärt man alles 1000 mal und du kapierst es immernoch nicht. Im Wiki steht alles genau drin, falls du dich für deine Herkunft interessierst. Du willst es einfach nicht kapieren weil du zu sehr an deinen Griechen hängst und in deinem jetzigen Leben nicht damit klar kommen würdest von heute auf morgen "moderner Albaner" zu sein. Siehs einfach sein, du bist ein Verräter und fertig. (Eben genau weil du das heutige Albanien und die heutigen Albaner nicht unterstützt sondern die Griechen) so einfach ist das. Verräter.
    Die moderne albanische Identität basiert auf übelsten Faschismus wie es schlimmer garnicht geht. Ihr versucht gewaltsam durch Propaganda jede Gruppe arberischer Sprache in eurer Volk zu drängen. Aber so klappt es nicht. Identität basiert auf Bewusstsein, Geschichte und Überzeugung. Und nicht darauf sich Brüder zu nennen mit geschichtlichen Feinden weil sie die selbe Sprache sprechen.
    Wie gesagt seid ihr das einzige Volk was derart dämlich argumentiert. Was machen dass die Rumänen nicht mit den ganzen Vlahen? Die Ägypter mit den Gyften und Ashkali? Die Inder mit den Roma?? Weil ihre Identität auf normalen Grundlagen basiert und nicht rassistische ist.

Ähnliche Themen

  1. Albaner vertreibung nur ausrede???
    Von kobajagrande im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 21:36
  2. Die Vertreibung der Albaner
    Von RizaDardania im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 04:38
  3. Die Vertreibung der Albaner...
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 23:13
  4. Belgrad ht die Vertreibung ider Albaner vorbereiet
    Von Heros im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.12.2004, 15:04