BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 133

Arvanitas: vertreibung der albaner aus nordgriechenland bzw. südalbanien

Erstellt von Kastriot, 19.09.2010, 20:49 Uhr · 132 Antworten · 8.814 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    233
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    ja sofort sir......sonst noch was??

    willst vielleicht noch meine eier kraulen zur entspannung??
    du bist mindestens genauso ein Arvanit Bloss halt ein Türke und kein Grieche. Auf was willst du eigentlich stolz sein? Jeder Albaner wird auf dich Scheißen sobald er hört das du nichts von Skenderbeu hälst und albanische Flaggen mit deinem arabischen Schriften besudelst?? Du stehst alleine da. Vielleicht noch mit paar anderen Fanatikern, aber mehr nicht.

  2. #112

    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    233
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Gehen wir mal davon aus deine Aussage ist richtig und ich verstehe kein Wort arvanitisch und du dagen verstehst alles. Weißt du was dennoch der Unterschied bleibt???
    Dass ihr niemals Arvaniten sein werdet und eure Vorfahren nicht den Ruhm der Arvaniten geerntet haben, sie niemals etwas für euer Volk taten. Ich dagegen bin dennoch Arvanite.
    Euer Kinderruhm ist ein Scheiß gegenüber Skenderbeu Ihr seit nichts gegenüber den loyalen Albanern Glaubt ihr wirklich den griechischen Unabhängigkeitskrieg allein geführt zu haben?? xD Was bist du denn?? Du bist ein möchtegern Schlaumeier der nicht zugeben will das er der Abkömmling eines Verräters ist obwohl sämtliche Historie dagegen spricht.

  3. #113
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Gjakshqiptar Beitrag anzeigen
    Euer Kinderruhm ist ein Scheiß gegenüber Skenderbeu Ihr seit nichts gegenüber den loyalen Albanern Glaubt ihr wirklich den griechischen Unabhängigkeitskrieg allein geführt zu haben?? xD Was bist du denn?? Du bist ein möchtegern Schlaumeier der nicht zugeben will das er der Abkömmling eines Verräters ist obwohl sämtliche Historie dagegen spricht.
    Kinderruhm?? Ja deswegen lutscht ihr uns die Eier wegen den Arvaniten ne??? Haha du bist so ein Kind, kleiner.

  4. #114

    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    233
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Orthodoxer Chame bin ich selbst, wir bezeichnen uns jedoch als Arvaniten wie alle albanischsprachigen orthodoxe in Griechenland.
    Moslemische Camen gibt es nicht mehr in GR. Wurden wegen ihres Verrats im 2ten Weltkrieg vertrieben. Wir stehen nicht gut zu moslemischen Albanern, nennen sie Türken oder Türkalbaner.
    danke das wollte ich wissen,,,aber was ist dann das hier??

    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...Sprachraum.PNG

    Hier werden die "Camen" und "Arvaniten" ganz klar getrennt und das ist aus Wiki, also mehr als nur wahr

    und wieso kenne ich selber 2 orthodoxe chamen die mit mir albanisch reden und doppelkopfadlerketten haben???

    Jeeeetzt verstehe ich! @ Alle shqips: Der Junge ist ein orthodoxer Cham der nicht einsehen will das er Albaner ist und lieber gerne Grieche wäre.

    Und als Epirus Cham kannst du dich ohnehin nicht auf die geschichte der Arvaniten in der Peloponesse berufen xD da sie zu ganz anderen Zeiten in Griechenland ansiedelten. Du versuchst hier Chameria in den Dreck zu ziehen weil du selber nicht mit deiner Identität klar kommst. Sowas LÄCHERLICHES! TURP!

  5. #115
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    @arvanitis
    Deine Posts auf der Seite davor sind einfach nur cool!

  6. #116

    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    233
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Oh nein, die katholische Identität. Mein Gott welch ein Wandel. Orthodoxie und Katholizismus sind natürlich wie Tag und Nacht .
    Auf eure Identität gaben wir nie was, die ihr mit euren Feinden, heiratet.
    ?? hey du möchtegern Albanologe. Meine Familien hat noch nie mit irgendwelchen Moslems geheiratet. Nicht so wie ihr möchtegern Griechen.

  7. #117

    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    233
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Der Unterschied ist dass uns Arvaniten garnicht interssiert was ihr von uns denkt. Ihr dagegen scheint in der medialen Welt kein anderes Thema zu kennen. Schon peinlich irgendwie oder?? Wie ein Typ der einer Frau hinterherrennt die einem ständig Körbe gibt.
    hahaha ihr arvaniten seit nur ein kleines thema, keine sorge. Genauso wie die Albaner in der Türkei. Aber wir wundern uns halt gelegentlich über so Opfer wie dich, weil du kannst nicht für alle Albaner in Griechenland sprechen. Ich kenne Albaner aus Griechen und das sind längst nicht so möchtegern Griechen wie du.

    Und die sind ORTHODOX.

  8. #118
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Gjakshqiptar Beitrag anzeigen
    danke das wollte ich wissen,,,aber was ist dann das hier??

    http://upload.wikimedia.org/wikipedi...Sprachraum.PNG

    Hier werden die "Camen" und "Arvaniten" ganz klar getrennt und das ist aus Wiki, also mehr als nur wahr

    und wieso kenne ich selber 2 orthodoxe chamen die mit mir albanisch reden und doppelkopfadlerketten haben???

    Jeeeetzt verstehe ich! @ Alle shqips: Der Junge ist ein orthodoxer Cham der nicht einsehen will das er Albaner ist und lieber gerne Grieche wäre.

    Und als Epirus Cham kannst du dich ohnehin nicht auf die geschichte der Arvaniten in der Peloponesse berufen xD da sie zu ganz anderen Zeiten in Griechenland ansiedelten. Du versuchst hier Chameria in den Dreck zu ziehen weil du selber nicht mit deiner Identität klar kommst. Sowas LÄCHERLICHES! TURP!
    Today, the majority of these Orthodox Chams refer to themselves as Arvanites in Greek (a Greek-identifying group of Albanian origin, living in southern Greece)

    lalalalala

  9. #119
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Gjakshqiptar Beitrag anzeigen
    ?? hey du möchtegern Albanologe. Meine Familien hat noch nie mit irgendwelchen Moslems geheiratet. Nicht so wie ihr möchtegern Griechen.
    Erneut: Was interssiert uns Arvaniten was ihr Albaner im Norden macht??

  10. #120

    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    233
    Zitat Zitat von 45191 Beitrag anzeigen
    okidoki



    Ich muss schon sagen, dass ich das als Kosovo-Albanerin beleidigend empfinde.
    lass ihn halt labern. Er labert von Kastrioti dabei weiß er nichtmal das gerade die Kosovo Albaner und die Mazedonien-Albaner Skenderbeu wie einen Gott verehren. Aber der lebt in einer selbst erschaffenen Zeuswelt und will jeden Albaner aus Griechenland in den Dreck ziehen, weil er sich selber seine abnormale Moral nicht eingestehen kann. Ist einfach so. So Deppen brauchen wir Albaner auch nicht.

Ähnliche Themen

  1. Albaner vertreibung nur ausrede???
    Von kobajagrande im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 21:36
  2. Die Vertreibung der Albaner
    Von RizaDardania im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 04:38
  3. Die Vertreibung der Albaner...
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 23:13
  4. Belgrad ht die Vertreibung ider Albaner vorbereiet
    Von Heros im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.12.2004, 15:04