BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 50 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 491

Arvaniten 2012

Erstellt von Adem, 12.01.2012, 17:59 Uhr · 490 Antworten · 38.473 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Dodon Beitrag anzeigen
    sie sind hellenischer als die Griechen selbst
    Sind sehr Nationalistisch.

  2. #12
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    sami frasheri war othodox?

    Bektashi, sie waren trotzdem miteinander verwandt

  3. #13
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    Bektashi, sie waren trotzdem miteinander verwandt
    Bitte Halt einfach deine Fresse wenn du dich nicht auskennst.

  4. #14
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Bitte Halt einfach deine Fresse wenn du dich nicht auskennst.

    Bist du eigentlich behindert ?

    Du kennst Albanien und für dich ist es ein fremdes Land du Spinner.

    Habe was zur Person gesagt du Vollidiot. Du kennst halt Albaner nicht - Das ist der einzige Grund und tust auf Hardcore-Albaner. Du bist ein Opfa.


    http://sq.wikipedia.org/wiki/Familja_Frash%C3%ABri

  5. #15
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    Bist du eigentlich behindert ?

    Du kennst Albanien und für dich ist es ein fremdes Land du Spinner.

    Habe was zur Person gesagt du Vollidiot. Du kennst halt Albaner nicht - Das ist der einzige Grund und tust auf Hardcore-Albaner. Du bist ein Opfa.
    Der Einzige der sich nicht mit Albanien auskennt bist du du schreibst nur Scheisse es ist mir egal ob er Orthodox oder Buddhist war aber wenn du sachen über Albanien oder Albaner schreibst dann informier dich mal besser.

  6. #16

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    Bist du eigentlich behindert ?

    Du kennst Albanien und für dich ist es ein fremdes Land du Spinner.

    Habe was zur Person gesagt du Vollidiot. Du kennst halt Albaner nicht - Das ist der einzige Grund und tust auf Hardcore-Albaner. Du bist ein Opfa.
    Wenn ich du wäre würde ich die Fresse halten
    Du kannst doch noch nicht mal Albanisch.

  7. #17
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Der Einzige der sich nicht mit Albanien auskennt bist du du schreibst nur Scheisse es ist mir egal ob er Orthodox oder Buddhist war aber wenn du sachen über Albanien oder Albaner schreibst dann informier dich mal besser.

    Junge sei ruih und beschäftige dich doch mit deinem Heimatland -Kosovo-. (?)

    Junge ich habe dir nichts getan und was zu seiner Person geschrieben.

    Junge ich habe keine Lust mit dir Kindergarten-Kind zu diskutieren weil es für dich ein Fremdwort ist

    Der Einzige bist du.

    Nein du.
    immer so weiter. wir sind nicht im Kindergarten.

  8. #18
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Poste noch tausende Albanische Wikpedias trotzdem macht dich dass nicht zum Albaner.

  9. #19
    Hamëz Jashari
    lasst ihn doch mal in ruhe
    sein albanisch ist nicht perfekt egal

  10. #20

    Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    351
    Es ist zwar schön und zu begrüßen dass die griechische Seite sich öffentlich durch Medien immer mehr und ehrlicher zu den Arvaniten bekennt, aber es wird auf Dauer nichts mehr bringen. Der Zug ist längst abgefahren und in spätestens 2-3 Generationen wird es keinen Arvanitentum mehr geben. Zu lange hatte man das Thema verdrängt oder vertuscht, sodass die Arvaniten bereits vor mehreren Generationen schon nicht mehr wussten was sie selber sind.

    Fakt ist dass weder die Albaner hier noch die Griechen hier beurteilen können wie oder was mit den Arvaniten abging. Durch Jahrhunderte lange Propaganda wurde allen Minderheiten (außer den Türken) eingetrichtert sie seien Griechen.
    Für die Sprache, Kultur usw gab es Ausreden die von den Arvaniten auch noch geglaubt wurde, weil sie leider Gottes zu ungebildet waren und dazu ihre Geschichte nie schriftlich festhalten konnten, da sie Analphabeten waren.
    Der Großteil der ethnischen Arvaniten weiß durch die Urbanisierung beispielsweise nichtmal dass sie Arvaniten sind. Das sind rund 90% der eigentlichen Arvaniten.
    Bis zu den frühen 90ern wurde die Existenz der Arvaniten nichtmal in Betracht gezogen. Es gab lediglich eine albanischsprachige Minderheit die halt albanisch sprach weil die Osmanen sie damals zwingen, und die eine albanische Kultur haben weil sie aus dem Epirus stammen.

    Alleine der Begriff "Arvaniten" ist den meißten erst seit wenigen Jahren bekannt, und dass durch die medialen Möglichkeiten wie dem Internet.
    Vor 10 Jahren nannten wir uns im Dorf zB nur Ipiroten (ntopi=alteingesessene) und die albanische Sprache nannten wir auch einfach albanika und auf albanisch shqipet.

    In den letzten Jahren wurden die Arvaniten einfach überrumpelt und viele haben eine Identitätskrise, weil weder Griechen noch Albaner verstehen wollen dass wir irgendwie beides sind und gleichzeitig nichts vom beiden.

    Ich könnte so viel schreiben und Beispiele nennen aus meiner Verwandtschaft aber im Enddefekt würde es keinen interessieren oder nur blöde Kommentare kommen.

Seite 2 von 50 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arvaniten = Pelasger
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 20:11
  2. Albaner - Arvaniten/Arvaniten - Albaner
    Von chemicalrody im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 23:45
  3. Die Arvaniten - ein vergessenes volk
    Von Hamëz Jashari im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 11:14