BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 44 von 50 ErsteErste ... 34404142434445464748 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 491

Arvaniten 2012

Erstellt von Adem, 12.01.2012, 17:59 Uhr · 490 Antworten · 38.495 Aufrufe

  1. #431
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.493
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Das ist einfach nur Bullshit, Nikos. Bullshit. Lies dir das durch: https://en.wikipedia.org/wiki/Cham_A..._with_the_Axis

    Die çamischen Kollaborateure waren schuldig am Tod einiger Hundert Griechen, höchstens 1000. Das sind also 0,125 bis 0,2 Prozent aller Toten. Unterstell hier einer ganzen Volksgruppe keine Lügen.
    Was willst du mir hier jetzt eigentlich erzählen? Ihr habt, ganz egal wie groß er auch ist euren Anteil an den 500.000 - 800.000
    Toten geleistet. Die meisten starben übrigens wegen der Hungersnot. Die Camen nahmen meistens die ganze Ernte mit und vertrieben
    die einheimische Bevölkerung in die Berge. Mehrere Dörfer wurden systematisch zerstört und die Griechen in die Berge vertrieben.

    promise that the region would became part of Greater Albania after the war.

    battalions of Cham volunteers

    20,000 Albanians, with Italian and now German support, spread terror to the rest of the population. Only in the region of Fanari 24 villages were destroyed. The entire harvest was taken by them. In my trip I realized that the Albanians kept the Greeks terrified inside their homes. Young Albanians, just finished from school, wandered heavily armed. The Greek population of Igoumenitsa had to find refuge in the mountains. The Albanians had stolen all the cattle and the fields remain uncultivated.


    the American judges called the executions in Paramythia "plain murder

  2. #432
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.783
    Zitat Zitat von Taudan Beitrag anzeigen
    Ist wohl ein Witz.
    Wie gross war denn der albanische Anteil bei diesen Achsenmächten?
    Pass mal lieber auf bevor du "durch euren Terror" schreibst.

    Aso wollen wir jetzt auch noch differenzieren wer jetzt wieviele genau umgebracht hat??Ihr wart bei den Achsenmächten und habt ebenfalls die Verantwortung zu tragen.Aber Hauptsache mal wieder alles schön reden.

  3. #433
    Yashar
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Was willst du mir hier jetzt eigentlich erzählen? Ihr habt, ganz egal wie groß er auch ist euren Anteil an den 500.000 - 800.000
    Toten geleistet. Die meisten starben übrigens wegen der Hungersnot. Die Camen nahmen meistens die ganze Ernte mit und vertrieben
    die einheimische Bevölkerung in die Berge. Mehrere Dörfer wurden systematisch zerstört und die Griechen in die Berge vertrieben.

    promise that the region would became part of Greater Albania after the war.

    battalions of Cham volunteers

    20,000 Albanians, with Italian and now German support, spread terror to the rest of the population. Only in the region of Fanari 24 villages were destroyed. The entire harvest was taken by them. In my trip I realized that the Albanians kept the Greeks terrified inside their homes. Young Albanians, just finished from school, wandered heavily armed. The Greek population of Igoumenitsa had to find refuge in the mountains. The Albanians had stolen all the cattle and the fields remain uncultivated.


    the American judges called the executions in Paramythia "plain murder
    Wie viele starben an Hungersnot?

  4. #434
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.783
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Ich hab's gelesen, aber delagreko meint mit "ihr" auch die Albaner. Kannst du nicht verstehen?

    Natürlich seit ihr auch dafür Verantwortlich. Wasn das für ein dreister Versuch sich aus der Affäre zu ziehen??Ihr habt ganze Dörfer ausgelöscht, Menschen umgebracht, vergewaltigt etc Was willste denn noch für Beweise um eure Schandtaten anzuerkennen???

  5. #435
    Yashar
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Aso wollen wir jetzt auch noch differenzieren wer jetzt wieviele genau umgebracht hat??Ihr wart bei den Achsenmächten und habt ebenfalls die Verantwortung zu tragen.Aber Hauptsache mal wieder alles schön reden.
    Niemand redet hier irgendwas schön. Ein Teil der Camen war dabei und hat schlimmes und falsches getan.

    Einige Griechen wollten Rache und haben schlimmes und falsches getan.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Natürlich seit ihr auch dafür Verantwortlich. Wasn das für ein dreister Versuch sich aus der Affäre zu ziehen??Ihr habt ganze Dörfer ausgelöscht, Menschen umgebracht, vergewaltigt etc Was willste denn noch für Beweise um eure Schandtaten anzuerkennen???
    Also ich kann da ziemlich wenig dafür.

  6. #436
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.493
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Wie viele starben an Hungersnot?
    Ein paar hundert tausend. Dafür waren größtenteils die Deutschen Schuld.

    Die Camen waren zwar dabei, aber nicht Haupttäter. Mir geht es nur darum,
    dass sich hier einer aus der Geschichte rausziehen will, in dem er mit dem
    Finger auf dem Haupttäter zeigt.

  7. #437
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.783
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Mal im Ernst.

    Was wäre denn so verdammt schlimm daran die Orthodoxen Camen und die Arvaniten (falls diese das wollen) als Minderheit anzuerkennen?!

    Weil diese sich als integraler Bestandteil Griechenlands sehen und nicht als Minderheiten??Redet nicht von Sachen die ihr nicht versteht. Die meisten Arvaniten sehen sich als Griechen, ob es euch schmeckt oder nicht

  8. #438
    Yashar
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Weil diese sich als integraler Bestandteil Griechenlands sehen und nicht als Minderheiten??Redet nicht von Sachen die ihr nicht versteht. Die meisten Arvaniten sehen sich als Griechen, ob es euch schmeckt oder nicht
    Die meisten Arvaniten, ja.

    Es gibt aber viele orthodoxe Camen mit albanischem Nationalbewusstsein was ich übrigens vorhin (mit Quelle) schon geschrieben habe.

    Und die Arvaniten nennen sich auf Albanisch auch als solche. Orthodoxe Camen hingegen nennen sich: "Shqiptar".

    Ich wette mit dir, dass da einige tausend gern Minderheitnrechte hätten.

  9. #439
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.493
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Die meisten Arvaniten, ja.

    Es gibt aber viele orthodoxe Camen mit albanischem Nationalbewusstsein was ich übrigens vorhin (mit Quelle) schon geschrieben habe.

    Und die Arvaniten nennen sich auf Albanisch auch als solche. Orthodoxe Camen hingegen nennen sich Shqiptar.

    Ich wette mit dir, dass da einige tausend gern Minderheitnrechte hätten.
    Von mir aus kann man das ruhig machen, wenn diese Leute das denn auch wollen.
    Die Albaner sind ja schon länger autochton.

  10. #440
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.783
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Die meisten Arvaniten, ja.

    Es gibt aber viele orthodoxe Camen mit albanischem Nationalbewusstsein was ich übrigens vorhin (mit Quelle) schon geschrieben habe.

    Und die Arvaniten nennen sich auf Albanisch auch als solche. Orthodoxe Camen hingegen nennen sich: "Shqiptar".

    Ich wette mit dir, dass da einige tausend gern Minderheitnrechte hätten.

    So dann sag du mir mal was genau fehlt diesen 1000 denn???Einige Schulen???Soll der albanische Staat sich darum kümmern. Als ich in die griechische Schule ging hier in DE musste der griechische Staat sich auch darum kümmern. Was haben wir noch???


Ähnliche Themen

  1. Arvaniten = Pelasger
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 20:11
  2. Albaner - Arvaniten/Arvaniten - Albaner
    Von chemicalrody im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 23:45
  3. Die Arvaniten - ein vergessenes volk
    Von Hamëz Jashari im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 11:14