BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 68

assimiliert!

Erstellt von MIC SOKOLI, 13.05.2006, 18:08 Uhr · 67 Antworten · 3.032 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von drenicaku
    erzähl nicht, deine vorfahren kannst du nur bis 1900 nachverfolgen, davor nicht.
    demnach seit ihr zu slawen geworden als gerade das osmanische reich zerfallen ist.
    daor seit ihr 100% christliche albaner gewesen.
    Und wer sagt das? Deine Fantasie?

  2. #42

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Zitat Zitat von USER01
    Zitat Zitat von ZajkoKukurajko
    Nicht unbedingt. Du könntest ihnen, wie die meisten das machen, Tag für Tag für Tag Nationalismus eintrichtern. Du könntest deine Kinder immer darauf aufmerksam machen dass aufgrund ihrer Nationalität etwas besseres sind als die anderen. Du könntest ihnen die Familie verbieten, bei Heirat einer anderen Nationalität.

    Dann wäre sicher der erste Grundstein für keine Assimilierung? gelegt.

    Nun ja...dann ist natürlich noch der freie Wille. Pech...
    Mir geht es garnicht um das Serbentum. Von mir aus können meine Nachfahren Franzosen, Amerikaner oder Italiener sein.
    Aber bloß keine Deutschen.

    Deswegen werde bei der erstbesten Gelegenheit von hier wegziehen.
    Hallo alle zusammen,

    seid gegrüßt.

    Hmm..., User01, worauf wartest du???????

    @ZajkoKukurajko,

    supi Beitrag - besonders der Sarkasmus! :wink:

    LG
    Gaia

  3. #43

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Gaia
    Hmm..., User01, worauf wartest du??????? Rolling Eyes
    Hab ich doch gesagt, ich warte auf eine gute Gelegenheit.


    Ich weiß garnicht wo euer Problem ist. Ich mag die deutsche Kultur nicht, ja und?

  4. #44

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Zitat Zitat von USER01
    Zitat Zitat von Gaia
    Hmm..., User01, worauf wartest du??????? Rolling Eyes
    Hab ich doch gesagt, ich warte auf eine gute Gelegenheit.


    Ich weiß garnicht wo euer Problem ist. Ich mag die deutsche Kultur nicht, ja und?
    Erstens, ich hab kein Problem!!! Das war nur eine Frage..... :wink:

    Zweitens, meinst du nicht eher die deutsche Mentalität??!! Und nicht gleich die ganze Kultur, welches zwar die Mentalität mit eingrenzt???

    Drittens, bin ich auch nicht gerade ein Freund, der deutschen Mentaltität.
    So und was will ich dir jetzt eigentlich damit sagen. Es hat nichts damit zu tun, in welchem Land du lebst oder geboren wurdest, geschweige denn der Nationalität.....
    Das ist alles eine Frage des Denkens und der Erziehung. Sicherlich wird sie durch die jeweilige Kultur, bzw. Gesellschaft beeinflußt, gar keine Frage, doch ist jeder noch im ersten Sinne ein Individuum, welches im Stande ist, seine eigenen Meinungen und Werte zu bilden.
    Man muss seine Kultur und seine Herkunft nicht vergessen. Die Frage ist wie man damit umgeht???!!! Was will man??? Will man Gleichwertigkeit oder sich doch lieber abgrenzen?? Nächste Frage daraufhin: Warum will sich ein Mensch abgrenzen?? Ist nicht oft der eigene Unmut dafür zuständig??

    LG
    Gaia

  5. #45

    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    23
    Ich kann kosovo-albaner teils nur schwer von serben unterscheiden, aber es fällt mir einfacher einen albaner aus albanien von serben zu unterscheiden. Mit den FYROM-Shkyptars ist es das gleiche. Sie sind teils albanisierte albaner, aber mit albanischem Blut. Mein Großvater kennt all seine Vorfahren, väterlicherseits, alle hatten albanische namen und der erste des Stammbaums ist aus albanien (stamm der luma) etwa 1800 eingewandert. In meinem dorf wird meine nachbarschaft (lumjanet) genannt, wegen ihrer abstammung. Die anderen gebiete im dorf haben andere namen (z.B. minxhallar, hoxhallar, trakalaq etc) die einen sind angesehen, die andern verpönt. Die meisten albaner ausserhalb albaniens haben auch slavisches blut.


  6. #46
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Ich bin Blond habe grüne Augen, einige meiner Cousinen sogar Blond und blaue Augen. Mein Urgroßvater, ein Osmanischer Offizier der in Yemen als Kriegsgefagener der Engländer nach Vietnam musste um dort Eisenbahnstrecken zu verlegen, war auch blond.

    Allein das Aussehen schon lässt vermuten, dass bei unserer Familie etwas war aber egal so ist es gut! Istanbul ist schön !

    Vor allem der Topkapi Palast mit seinen geheimnissvollen Geschichten und osmanischen Ornamenten und Musik !

    8) 8)

    Vielleicht war ja mein Ur Ur Urgoßvater ein richtiger Janitschare.
    Im Mittelalter konnte man nur im Osman. Reich karriere machen und wenn man janitschare war standen die chancen noch besser.

    Man konnte vom Straßenpenner bis zum zweiten Mann des Osmanischen Reichs aufsteigen. In Europa damals unvorstellbar weil eine Klassengesellschaft herrschte !

  7. #47
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Aber sehr schöne auch lustige Geschichten die mein Großvater erzählt hat !

  8. #48
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Ich kann kosovo-albaner teils nur schwer von serben unterscheiden, aber es fällt mir einfacher einen albaner aus albanien von serben zu unterscheiden. Mit den FYROM-Shkyptars ist es das gleiche. Sie sind teils albanisierte albaner, aber mit albanischem Blut. Mein Großvater kennt all seine Vorfahren, väterlicherseits, alle hatten albanische namen und der erste des Stammbaums ist aus albanien (stamm der luma) etwa 1800 eingewandert. In meinem dorf wird meine nachbarschaft (lumjanet) genannt, wegen ihrer abstammung. Die anderen gebiete im dorf haben andere namen (z.B. minxhallar, hoxhallar, trakalaq etc) die einen sind angesehen, die andern verpönt. Die meisten albaner ausserhalb albaniens haben auch slavisches blut.
    Was laberst du...................

    Mein Gott halt einfach dein Mund :!: So eine scheiße was du verzapfst.....

    Es heist nicht Shkyptar sondern Shqipetar du möchtegern Albaner oder Albanerin...........................

    Mos ha mut pa lidhje bre Dreq...........................

  9. #49

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080

    Re: assimiliert!

    Zitat Zitat von USER01
    Zitat Zitat von drenicaku
    die oma meiner mutter, deren großväter sollen auch serben gewesen sein, markovic.
    jeder nennt die markovic, obwohl sie heute anders heißen.
    In jedem KS-Albaner steckt ein kleines Stück Serbe.
    ja bei mir auch, im arsch nur spass leute nicht ernst nehmen

  10. #50

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160

    Re: assimiliert!

    Zitat Zitat von Kosova-Kusho
    ja bei mir auch, im arsch
    Und was ist daran neu? Du bist doch bekannt das du dich gerne von Serben durchnudeln lässt und dabei laut stöhnst wie ein Mädchen.