BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 20 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 198

Atatürk, der größte Feind Großbritanniens

Erstellt von Almila, 01.04.2012, 18:27 Uhr · 197 Antworten · 20.616 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Hoho noch ein Internet Rambo!

    Ich werde es so oft sagen bis auch ihr verblendeten Nationalisten es kapiert!


    Du als Yezid beleidigst mich als Hund.Hunde haben sogar mehr Iman als ein Yezid namens Alpha!

  2. #122
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von Alphα Beitrag anzeigen


    Hahaha so Sinnlos! So etwas kann auch nur von einem Yezid kommen!

  3. #123
    HNA

    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    1.662
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Ach unser TOP meldet sich zu Wort!


    YEZID seni.
    diger taraftda seninle öyle Horon tepisecez ki..

    Bicakli Horon oynayacagiz seninle..

  4. #124
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen


    Habe gehört,dass Träume schön sind.Mehr als ein Traum ist diese Karte nicht.

  5. #125
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von HNA Beitrag anzeigen
    diger taraftda seninle öyle Horon tepisecez ki..

    Bicakli Horon oynayacagiz seninle..


    O tarafta göt korkusundan birak horon oynamayi adimizi bile unutacak hale gelecegiz!!! ALLAH Müslümanlarin yardimcisi olsun.

  6. #126
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Hahaha so Sinnlos! So etwas kann auch nur von einem Yezid kommen!


    Soll das heissen er ist kein Richtiger Türke?

  7. #127
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    [/B]

    Soll das heissen er ist kein Richtiger Türke?
    Das soll heißen er ist ein richtiger Moslem und ich nicht. Er hat die Befugnis dazu die Leute nach ihren Imam zu bewerten und er weiß auch wer in die Hölle oder ins Paradies kommen wird. Das sind unsere türkischen Esel...auch genannt Yobaz.

  8. #128
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Ihr Lieben. Bitte verlagert diesen Kleinkrieg, falls unbedingt nötig. * furylike streng guckt*

    @HNA:
    Das Danke war für deine Infos, deine Sicht der Dinge, deine Zeit. So stelle ich mir das trotz kontroverser Meinungen vor und fasse mich damit auch an die eigene Nase: Ich komme mit Stichworten, Fakten, du mit deinen... Und so ergibt sich ein Gespräch.

    Angeblich hatte dieses Besiedlungsgesetz ziemlich problematische Vorschriften v.a. Art. 2 und Art. 11, der sich wohl auf Art. 2 bezog. Wo es auch um Umsiedlungen, Ansiedlungen zwecks bewusster Vermischung, auch Verteilung etc. gegangen sein soll.

    Hier das Gesetz, genau diese Artikel wurden dann später zumindest aufgehoben. Das ist alles, was ich gerade dazu finde. Vielleicht waren sie wirklich "nicht ohne".

    Ä°SKAN KANUNU (MÃœLGA)

  9. #129
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Alphα Beitrag anzeigen
    Das soll heißen er ist ein richtiger Moslem und ich nicht. Er hat die Befugnis dazu die Leute nach ihren Imam zu bewerten und er weiß auch wer in die Hölle oder ins Paradies kommen wird. Das sind unsere türkischen Esel...auch genannt Yobaz.
    Man kann über Atatürk sagen was man will, er sah die Türkei nicht als ein Islamisches Land sondern sah den Islam eher als Hinderniss, fakt ist, das ohne ihn Die Heutige Türkei viel viel kleiner wäre und natürlich Ärmer, Seine Nation war ihm halt wichtiger als der Islam.

    "Seit mehr als 500 Jahren haben die Regeln und Theorien eines alten Araberscheiches und die abstrusen Auslegungen von Generationen von schmutzigen und unwissenden Pfaffen in der Türkei sämtliche Zivil- und Strafgesetze festgelegt. Sie haben die Form der Verfassung, selbst die kleinsten Handlungen und Gesten eines Bürgers festgelegt, seine Nahrung, die Stunden für Wachen und Schlafen, den Schnitt der Kleider, den Lehrstoff in der Schule, Sitten und Gewohnheiten und selbst die intimsten Gedanken." - Kemal Atatürk, zitiert in: Necla Kelek: Die fremde Braut, ISBN 3-442-15386-7; Rede, auf der die Umgestaltung des türkischen Staates beruhte

  10. #130

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    O tarafta göt korkusundan birak horon oynamayi adimizi bile unutacak hale gelecegiz!!! ALLAH Müslümanlarin yardimcisi olsun.
    Wie kannst du als " Moslem " jemand YEZID nennen ? Du erinnerst mich Stark an diesen Yobaz hier


Ähnliche Themen

  1. Der Feind in meiner Truppe
    Von Sezai im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 12:49
  2. Krasniqi: Serbien ist ein Feind
    Von dardani-85 im Forum Kosovo
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 21:30
  3. Atatürk ein Feind des Islam
    Von Djuvejbir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 15:40
  4. Mein Feind - Dein Feind!?
    Von Babsi im Forum Rakija
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 09:37
  5. Sex mit dem Feind
    Von Baader im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 18:14