BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61

Atatürk ließ Kurden vergasen

Erstellt von Adem jashari, 26.10.2010, 16:11 Uhr · 60 Antworten · 4.892 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Gegen die Acht terroristen wurden Hellfireraketen/granaten eingesetzt was auch die Amis in Irak und Afghanistan einsetzen.

    Die Rakete verursacht sehr starke verbrennungen an der Haut und ähnelt deswegen an Giftgas. Aber es ist ein legetimes Mittel zur bekämpfung von Feinden.

    Also komm hier nicht mit lügen davon

    Mal ehrlich
    SCHÄMST DU DICH ÜBERHAUPT Nicht?

  2. #42
    Yunan
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Linke Zeitungen wie TAZ sollte man nicht trauen. Die erzählen gerne Lügen geschichten.
    So lange nicht das Gegenteil bewiesen ist, kann man ja mal davon ausgehen das das alles wahr ist.

  3. #43

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    also wer dem Ackertürk sympatisiert hat echt was an der klatsche
    halt die fresse du muschi lern du erstmal deutsch bevor du was über atatürk schreibst lutscher.

  4. #44

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ja wir sind neidisch das wir keine türken sind
    versuch nicht lustig zu sein du bist doch der die ganzen türkei-threads voll spamt und jetzt einen auf cool machen.

  5. #45
    Yunan
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Nichts, aber was du hier sagst war 1937, wieso willst du das wieder hochreden? Du weist schon, dass ein paar jahre später der zweite Weltkrieg ausbrauch, mit mehreren 10 Millionen Toten? Sorry, aber kommt mir vor wie eine Hetze.
    Das Israel Phosphor im Gaza einsetzt, ist wenichstens aktuell und über jenes sollte diskutiert werden. Wieso immer die Vergangenheit ausgraben und die Gegenwart ignorieren?
    Wenn du so argumentierst kannst du auch gleich wieder jede rechtsradikale Partei in Deutschland zulassen. Die reden auch immer so einen Mist a la "Lassen wir die Vergangenheit ruhen."

    Niemals vergessen, nie!


    Edit.: Es ist ja schon kriminell, den Völkermord an den Armeniern gleichzusetzen mit dem was in Palästina passiert.

  6. #46
    Yunan
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Ok damals war giftgas erlaubt. kann sein das sowas vll gegen pkk aufständische eingesetzt wurden

    heute würden wir sowas nicht einsetzen weil es international geächtet ist. Wir türken sind eben nicht wie die Israelis(phosphorbomben usw)

    unsere armee beachtet die menschenrechte wie keine andere armee der welt
    Sicher doch...

  7. #47

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Atatürk alias Atashirk wird in der Hölle brennen der Kafir!

  8. #48
    Yunan
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Hast du dir nicht grade selbst wiedersprochen?
    Israel wirft sie auf zivile Bevölkerung ab. Im Kampf gegen feindliches Militär ist es auch nur erlaubt, um seinen eigenen Truppen eine Art Schutzwall zu bieten.

    Jetzt erklär mir nochmal, wieso es nicht schlimm von Israel ist, weißen Phosphor auf die zivile Bevölkerung zu schießen?
    Es ist eine völlige Lüge, das Israel gezielt Bomben jeglicher Art auf Zivilisten abwirft.
    Ruf doch mal bei der Hamas an und frag sie, weshalb sie sich in Krankenhäusern verstecken wenn das israelische Militär anrückt. Frag diese feigen Hundesöhne das mal.

    Ich sage hiermit nochmals, dass ich auf keinen Fall Kriegsverbrechen seitens Israels ignoriere, ich bin lediglich gegen eine einseitige Darstellung der Tatsachen.

  9. #49
    Yunan
    Zitat Zitat von Adem jashari Beitrag anzeigen
    Es sind leider sehr viele. Bleibt zu hoffen, dass bald alle wissen, dass der Typ ein faschistischer Hurensohn war.
    Viva la Atatürk!


  10. #50
    Yunan
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Es sind Brandbomben.... Über die große Gefahr von "Kollateralschäden muss man wohl nichts sagen. Abgesehen davon dass sie schon wegen ihrer Giftigkeit eigentlich als C-Waffe verboten gehören. Wenn du mich fragst.


    Clusterbomben sind auch nicht umsonst verboten, wenn ich mich nicht irre, Und so sollte es grundsätzlich auch mit Phosphorbomben sein...
    Was bringen alle diese Gesetze, wenn die USA, die eigentlich eine Vorbildfunktion haben sollten, im Irak mit Uran herumschießen und diese Streubomben (Cluster) in Afghanistan abwerfen, von denen noch Jahre später Menschen getötet werden, wenn sie über die Abwurffelder laufen?

Ähnliche Themen

  1. Kirche ließ homosexuelle Jungen kastrieren
    Von sick im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 12:17
  2. Türkische Tradition: Schon Kemal Atatürk ließ Kurden vergasen
    Von Barney Ross im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 12:41
  3. Serben vergasen
    Von Crimson im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 14:13
  4. Polizei ließ Flüchtlingssiedlungen in Patras niederreißen
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 14:37