BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 53 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 527

Atatürk ein Verbrecher

Erstellt von HauserK, 22.01.2012, 17:27 Uhr · 526 Antworten · 27.501 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.789
    İsmet Paşa und Mustafa Kemal Paşa waren mit Abstand die besten Politiker in der Türkei.

  2. #222
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Quelle aus dem Britischen Archiv

    British Reports on Ethnic Cleansing in Anatolia, 1919-1922: the Armenian-Greek Section

    "British Reports on Ethnic Cleansing in Anatolia, 1919-1922: The Armenian-Greek Section, is a provocative new book that clearly and vividly demonstrates that from 1919 to 1922, the Turkish Nationalists under Mustafa Kemal perpetrated an organized scheme of wholesale ethnic cleansing upon the indigenous Armenians of Asia Minor and Cilicia , and the Greeks of Pontus. This important book, compiled by Attorney Vartkes Yeghiayan, chronicles how the Turkish forces, after invoking a "War of Independence," massacred innocent civilians and looted and appropriated Armenian and Greek cathedrals, monasteries, churches, institutions, fields, orchards, stores and factories, while the victorious Allies looked away. WW I "ended" when the defeated Ottoman Empire signed the Mudros Armistice, which dictated categorically that the Ottomans had to renounce their empire, with the exception of Anatolia, and the Allies would have the right to occupy the Six Armenian Provinces in Asia Minor ( Anatolia ) in case of disturbances. Ten days after the signing, the victorious British took charge of Constantinople and formed the Armenian-Greek Section to deal with all urgent and outstanding issues related to the Armenians and Greeks in . The victorious British also persuaded the Sultan to dissolve the Ottoman Parliament. In a Proclamation on 6 December 1918, Sultan Mohammed VI announced, "My sorrow is profound at the mistreatment of my Armenian subjects by certain political committees acting under my government." The remnants of the Young Turk Regime, however, especially those who had gotten rich by the wholesale looting of Armenian and Greek assets, rejected such acts of contrition and sabotaged all efforts that would reverse their ill-begotten fortunes. "British Reports on Ethnic Cleansing in Anatolia, 1919-1922: Minutes of the Armenian Greek Section," is the verbatim record of 87 reports the British High Commission compiled for the use of the British Foreign Office.
    http://www.amazon.com/British-Reports-Cleansing-Anatolia-1919-1922/dp/B002N3OF58

  3. #223

  4. #224
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Global Network bitte kein Spam, in dem Thread geht es um die Verbrechen des Mörders Kemal Ataturk

  5. #225
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Global hat sich doch sehr klar geäußert. Gut Worte/Bilder Botschaft.

  6. #226
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Global hat sich doch sehr klar geäußert. Gut Worte/Bilder Botschaft.
    1) In diesem Thread geht es um die Verbrechen des Mörders Kemal Atatürk

    2) Das ist spam vom Global Network

    3) Ich habe neutrale Quellen zu den Verbrechen des Mörders Atatürk gepostet

    Noch fragen?

  7. #227
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    1) In diesem Thread geht es um die Verbrechen des Mörders Kemal Atatürk

    2) Das ist spam vom Global Network

    3) Ich habe neutrale Quellen zu den Verbrechen des Mörders Atatürk gepostet

    Noch fragen?
    Allerdings.

    I.) Warum hast du keinen Humor?
    II.) Warum ist es Spam, wenn Global seine Meinung äußert?
    III.) Ab welchem konkreten Datum der Geschichte wurden eigentlich Helden zu Verbrechern?

  8. #228
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Allerdings.

    I.) Warum hast du keinen Humor?
    II.) Warum ist es Spam, wenn Global seine Meinung äußert?
    III.) Ab welchem konkreten Datum der Geschichte wurden eigentlich Helden zu Verbrechern?
    An dem Tag, an dem sie sich gütlichst tun, am Leben Millionen Unschuldiger. In einer Art und Weise, die zutiefst brutal und barbarisch ist.
    Dann verdient man sich diese Auszeichnung.

  9. #229
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von AutoKaputt Beitrag anzeigen
    Allerdings.

    I.) Warum hast du keinen Humor?
    II.) Warum ist es Spam, wenn Global seine Meinung äußert?
    III.) Ab welchem konkreten Datum der Geschichte wurden eigentlich Helden zu Verbrechern?
    1) Bei Völkermord hört der Humor auf, es geht hier auch um die Opfer.

    2) Würde dir es gefallen wenn man im Thread: die Völkermordtäter von Srebenica, diese als Helden feiern würde? wäre es für dich dann spam?

    3) Es waren nie Helden, nur für die Völkermordleugner und die unwissenden. Du kannst gerne auf meine Quellen eingehen.

  10. #230
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Zitat Zitat von Dr. Gonzo Beitrag anzeigen
    An dem Tag, an dem sie sich gütlichst tun, am Leben Millionen Unschuldiger. In einer Art und Weise, die zutiefst brutal und barbarisch ist.
    Dann verdient man sich diese Auszeichnung.
    Danke, ganz meine Meinung. Was mich ankotzt ist die Verlogenheit mit der hier Völkermorde benutzt werden, um seinen persönlichen Nationalismus auszuleben. Mit welchem Eifer manche hier den Völkermord an den Armeniern für ihre Zwecke nutzten und nutzen, ist einfach nur widerlich. Anschließend feiert man Alexander den Großen oder die Antike, die ja völlig frei von Völkermord war. Und dann kommt jemand daher, der sehr aktiv ist in Militärthreads und spielt den Richter. Für mich ist das alles der gleiche menschliche Abfall. So manch einer dieser ach so gerechten Kämpfer der Demokratie erlauben sich dann auch noch stets gegen Muslime zu hetzen, und das in Gebieten, auf denen ein Völkermord stattfand. Man braucht nicht viel Intelligenz um zu erkennen, wie Ethnien zu Waffen ernannt werden. Das ist einfach nur widerlich.

Ähnliche Themen

  1. Atatürk Platz Tirana
    Von Pjetër Balsha im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 21:20
  2. Video von ATATÜRK
    Von Popeye im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 18:18