BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 53 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 527

Atatürk ein Verbrecher

Erstellt von HauserK, 22.01.2012, 17:27 Uhr · 526 Antworten · 27.502 Aufrufe

  1. #291

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    126
    die Griechen hatten ja vor den Nazis schon die Idee mit dem Großreich "Megali Idea"

  2. #292
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.089
    es gibt ein türkisches ''sprichwort'' : ,,yunanlilari denize döktük'' (wird nicht mehr benutzt). damit sind die griechischen soldaten, die besatzer, die bis ankara herankamen, gemeint. nicht die zivilisten, die in izmir gelebt haben. sonst würde es ,,rumlari denize döktük'' heißen.

    nur um missverständnisse zu vermeiden

  3. #293
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.242
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Richtig gehandelt also?



    Dann haben wohl die griech. Zyprioten auf Zypern auch richtig gehandelt - entweder oder ... dann handeln die PKK-Terroristen ebenfalls richtig - entweder oder ...

    Dass man dir wahllos ins Hirn geschissen hat, weißt du ja bereits.
    Das sind Unbestätigte Meldungen aus der Griechischen Diaspora. Null Wahrheitsgehalt aber dafür eine Menge phantasie. Das erkennt jeder Halbwegs intelligente Mensch an den Formulierungen.

    Mal sehen was du uns noch alles anzubieten hast:

    Du kommst mir mit der Pkk und versuchst die Taten dieser mit den Geschehnissen der Vergangenheit gleichzusetzen. Daran erkennt man was du für ein Minderentwickeltes Würstchen bist.

    Die Türken haben weder Bomben gelegt noch Wahlos Griechische Zivilisten ermordet. Die von denen man denkt es handle sich um Zivilisten waren entweder Agenten oder aber Kollaborateure. Die Griechen setzten sie gezielt ein um bessere Voraussetzungen für ihre Invasion zu schaffen. Diesbezüglich kann ich dir gerne Informationen zur Verfügung stellen, lesen kannst du hoffentlich?

    Kommen wir zu dem anderen Vergleich. Es geht um die Vergewaltigungen und Ermordungen Türkischer Bevölkerungsgruppen auf der Insel Zypern. Diese sind Weltweit erfasst und Archiviert mein junge. Willst du die Kriegerischen Auseinandersetzungen von damals ernsthaft mit den Massakern der von der Griechischen Regierung unterstützten Faschisten und Mörderbanden vergleichen?

    Zeige mir sofort eine Quelle aus der hervorgeht, dass Türkische Soldaten oder Paramilitärische Gruppierungen irgendwo in der Türkei Griechinnen vergewaltigt und ermordet haben.

    Was wird dein Nächster Schachzug?
    Die Armeniersache?

  4. #294
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Gerecht war es sicher auch nicht die Griechen auf so brutale Art zu vertreiben bzw. überhaupt.

    Im Übrigen war Aristoteles Onassis auch mit seiner Familie vertrieben worden. Das waren Kaufleute von wegen Kollaborateure oder Agenten. Ganz normale Familien wurden angegriffen und die Griechen kamen in Lager.

  5. #295
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.089
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Gerecht war es sicher auch nicht die Griechen auf so brutale Art zu vertreiben bzw. überhaupt.
    Sowohl die Griechen als auch die Türken wurden vertrieben und mussten ihre Heimat verlassen. So ist die Geschichte verlaufen. Jetzt sollte man aber nach vorne schauen.

  6. #296
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Üüüüüüüüüüüüüü heul heul.

  7. #297
    Avatar von Cypriot

    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    3.789
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Gilt auch an Tigerfish:

    Die einzigen die in die Ägäis geschmissen worden sind, waren Zivilisten. Frauen, Kinder, Greise ...





    Man muss schon zugeben, euer krankhafter Drang Selbstkritik nicht zu akzeptieren, outet euch mit diesen abscheulichen Belustigungen "kannst du schwimmen, etc." zu ziemlich großen Arschlöchern. Arschlöcher, weil ihr euch über ertrunkene Menschen - Frauen, Kinder und Greise - lustig macht. Aber vielleicht machen wir uns demnächst auch mal darüber lustig, wie griech. Zyprioten damals massenhaft türk. Zyprioten abgeschlachtet haben? Jedenfalls sollte man euch für diesen Scheiß ohne zu zögern sanktionieren!
    Du relativierst gerade und das ist verwarnungswürdig.

    Mit in die Ägais geschmissen meinte ich euer Militär und nicht die Zivilbevölkerung.

  8. #298
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.242
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Gerecht war es sicher auch nicht die Griechen auf so brutale Art zu vertreiben bzw. überhaupt.

    Im Übrigen war Aristoteles Onassis auch mit seiner Familie vertrieben worden. Das waren Kaufleute von wegen Kollaborateure oder Agenten. Ganz normale Familien wurden angegriffen und die Griechen kamen in Lager.
    Du als Frau solltest schweigen wenn du keine Ahnung über Politik hast.
    Ist jetzt nicht Böse gemeint aber du hast keine Ahnung was du da schreibst.

    Bedenke bitte folgendes :

    Zwei Staaten bekriegen sich. Da ist es ganz Normal , dass die Menschen wegziehen oder aber weggeführt werden müssen. Sie werden als Gefährder eingestuftt. Denn schließlich war dies ja der fall, sprich "Griechische Agenten" und Nationalisten führten gezielte Sabotageakte durch. Der Türkische Staat erkannte dieses Problem.

    Ähnliches taten die Amerikaner indem sie dutzende Japaner nach den Vorfällen in Pearl Harbor verhaften bzw ausweisen ließen.

    Lasst uns daher bitte bei den Fakten bleiben. Herumblödeln kann ich auch alleine.


  9. #299
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.547
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Das sind Unbestätigte Meldungen aus der Griechischen Diaspora. Null Wahrheitsgehalt aber dafür eine Menge phantasie. Das erkennt jeder Halbwegs intelligente Mensch an den Formulierungen.
    Deine Vergleiche, also die eines türk. Nationalisten der Griechen offensichtlich hasst (hast du in der Vergangenheit oft genug bewiesen), kannst du dir sonst wohin schieben. Ich habe diesbezüglich eine seriöse Quelle geliefert ...

    Flammender Hass: ethnische Säuberung im 20. Jahrhundert - Norman Naimark

    ... welche unterstreicht, dass Türken unzählige Verbrechen begangen haben. Dass du das nicht akzeptierst, wundert mich nicht. Von Graue Wölfen, wie du einer bist, erwarte ich das auch nicht. Vielleicht nimmst du dir ja mal die Zeit, die unbestätigten Meldungen aus der griech. Diaspora durchzulesen.


  10. #300
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Ob sie eine Frau ist oder nicht, ist dabei wohl herzlich irrelevant.

Ähnliche Themen

  1. Atatürk Platz Tirana
    Von Pjetër Balsha im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 21:20
  2. Video von ATATÜRK
    Von Popeye im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 18:18