BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 34 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 338

Atatürk war tatsächlich halber Albaner?

Erstellt von Albanesi, 17.07.2005, 15:15 Uhr · 337 Antworten · 62.396 Aufrufe

  1. #141
    Popeye
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    ata türk musste sechsmal begraben werden, weil jedes mal in die erde wieder ausgespuckt hat.
    stell dir vor nicht mal der shajtan wollte ihn haben.
    und man sagt das er schwul war.
    Man sagt vieles. Viele können es nicht haben, dass er das Kalifat abgeschaffen und die Türkei westlich orientiert hat. So schmeißen sie irgendwelche Gerüchte, die nicht stimmen.

  2. #142

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Ja tesla der war nie in Srb und hatte sogut wie nichts damit zu tun ausser das seine Vorfahren Serben waren

    du kleiner, serbenverachtender und krimineller albaner


    Lebenslauf

    1892
    Vortrag in London und Paris am 3./4.2. bzw. 19./21.2
    Tesla besucht im Juni Belgrad
    Erfindung der Hochfrequenzoszillatoren; Entwicklung der Teslaspulen, Tesla erzeugt Spannungen bis zu 4 Millionen Volt); Umfangreiche Versuche mit Vakuumröhren (Elektronenröhren, Leuchtstoffröhren, Gasentladungsröhren, Kohlenknopflampe etc.)
    Bau kleinerer ferngesteuerter Geräte und drahtloser Anlagen
    Teslas Mutter stirbt

    kann seine rede nicht mehr finde einfach schön......

  3. #143
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Alen Beitrag anzeigen
    Als ob KOSOVO jemals unabhängig werden wird!


    Jaja damals waren die Leute noch naiv...........

  4. #144
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von GeneralDostum Beitrag anzeigen
    Sorry dass ich euren Onlinebalkankrieg störe, aber ich bin zufällig auf diesen Artikel im Internet gestossen. Wie auch empörend ich über solch eine Behauptung bin, dass der Vater der Türken Mustafa Kemal Atatürk Albaner gewesen sei, so bin ich auch erfreut, dass ich wieder einmal meinen ultranationalen Kameraden beweisen kann, wie gefährlich und törricht es ist, zu behaupten gewisse Balkangruppen gehörten zum Turanischen Volk!!! (Kann ich aus den negativen Attributen seitens der Albaner und Bosnier in disem Forum entnehmen)

    !
    Du redest so ein schwachsinn zusammen Hinkefuss.
    Atatürk war ethnisch gesehen ein Albaner ob es dir passt oder nicht.
    Die meisten Minister wie Smajl Qmajli oder Frasheri waren in den Höchsten rängen vetretten. Man möge doch bitte auch berücksichtigen das Ersoy der jenige war der die türkische Hymne schrieb. Und der war bekanntlich............genau Albanes.

    Kenan Evren der diesen Militärputsch in den 80er verübte war auch das gleiche was Atatürk was Ersoy und co waren.

  5. #145
    Popeye
    Wieso stempeln die Albaner einen Menschen als Albaner ab, wenn seine Eltern zb Türken aus Kosovo waren? Versteh ich nicht. Ist jeder, der in Kosovo oder Albanien geboren wurde automatisch ein Albaner?

  6. #146
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Wieso stempeln die Albaner einen Menschen als Albaner ab, wenn seine Eltern zb Türken aus Kosovo waren? Versteh ich nicht. Ist jeder, der in Kosovo oder Albanien geboren wurde automatisch ein Albaner?
    Das problem mein Kleiner ist, dass es sich um die Türken aus Kosova garnicht um richtige Türken handelt. Sondern um Albaner die während der Osmanen zeit sich ganz klar als Osmanli sahen.

    Und dein ehrenhafter vater der Türken war Albanischer Herkunft, dass er sich als Osmane sah oder Türke das ist was anderes. Saloniki war um diese Zeit von Albaner bewohnt. Bevor die Grieche aus Kleinasien kamen die von euch verjagt wurden.

    Kenan Evren war albanisch stämmiger aus Gjilan im übrigen hat er diese Stadt auch mal besucht.

    Ersoy war bekanntlich auch albaner.

    Es hört sich natürlich zuerst, komisch ,witzig o. ironisch an. Aber die Geschichte sagt es .

  7. #147
    Popeye
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Aber die Geschichte sagt es .
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Solche Menschen leiden unter einer Identitätskrise und versuchen ihre eigenen Minderwertigkeitskomplexe zu ersetzen, indem sie sich irgendwelche Persönlichkeiten suchen, die sie verehren können...
    Da hast du meine Antwort...und jetzt psst.

  8. #148

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    lieber landseute von mir (albaner),
    ein albanischer vater bedeutet nicht, dass die kinder automatisch albaner werden.
    die mutter ist für die erziehung zuständig (Muttersprache),
    in den meisten fällen werden die kinder keine albaner,
    schaut euch den sanxhak an!

    ich kenne albaner die ausländische frauen haben,
    aber die kinder sind in über 95% der fälle nicht albanisch...

  9. #149
    bonbon
    Ist doch egal was für ne Herkunft der hatte... Er hat sich wohl als Türke gesehn und sich für die Türkei eingesetzt... türkischer gehts ja nicht mehr.
    Wäre ja ne Schande, den als Albaner zu bezeichnen, wenn er selbst das nicht mal getan hat...

  10. #150

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Atatürk = Vater der Türken.
    Was heisst Ata auf türkisch?

LinkBacks (?)

  1. 07.07.2012, 22:07

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 15:01
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 15:50
  3. Kollegah - Halber Bosnier
    Von Azrak im Forum Musik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 08:37
  4. Halber Kopf fehlt!!!
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 19:29
  5. Was sich in Kosovo Tatsächlich abspielt!!!
    Von Car-Lazar im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 14:54