BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Atatürks Todestag

Erstellt von Lara_TR, 10.11.2005, 21:48 Uhr · 29 Antworten · 1.582 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031

    Atatürks Todestag

    heute ist der todestag Atatürks er ist am 10. November 1938 gestorben!!
    Im Alter von 57 Jahren ist unser Vater an einer lungenerkrankung gestorben!!!

    Jedes Jahr am 10.11 um genau 5 nach 09 Uhr, steht die türkei für eine minute still!!! jeder nimmt für 1 minute haltung an und somit gedenken wir an unseren geliebten vater, der unsere heimat befreit hat!!!

  2. #2

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Ehm dann ehrt ihn auch mal und lasst euch nicht diesen scheiss von Kopftüchern etc. aufzwingen. Er hat die Türkei aus dem Mittelalter erretet und einige von den heutigen Parteien wollen die Türkei wieder ins Mittelalter bringen. Desweitern die Terroristen..................

  3. #3
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Atatürks Todestag

    Zitat Zitat von Lara_TR
    heute ist der todestag Atatürks er ist am 10. November 1938 gestorben!!
    Im Alter von 57 Jahren ist unser Vater an einer lungenerkrankung gestorben!!!

    Jedes Jahr am 10.11 um genau 5 nach 09 Uhr, steht die türkei für eine minute still!!! jeder nimmt für 1 minute haltung an und somit gedenken wir an unseren geliebten vater, der unsere heimat befreit hat!!!
    Sorry! Ich schätze Ata Türk ja ausserordentlich. Aber der ist trotzdem an Syphillis gestorben. Die Lungen Entzündung war nur eine Begleit Erscheinung der Geschlechts Krankheit.

    ATA TÜRK ist einer der grössten wahren Staatsmänner, der Neuzeit.

  4. #4

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    eben ich stimm euch da voll zu, das kofttuch ist nicht mehr nur ein zeichen des glaubens, sondere ein symbol geworden, leider wollen eben immer noch menschen die türkei als eine art iran sehen!!! er hat uns befreit und europäisiert und wieso einige noch meinen wir müssen alle kopftücher tragen und sowas, ist eben unangebracht!! wir sind laizistisch wie frankreich bei uns kannst du glauben aber der staat und religion sind getrennt. unsere jetziger präsident ist auch so einer die die türkei islamisieren will...als sei man automatisch ein besserer moslem wenn man einkopftuch trägt :wink:

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Lara_TR
    eben ich stimm euch da voll zu, das kofttuch ist nicht mehr nur ein zeichen des glaubens, sondere ein symbol geworden, leider wollen eben immer noch menschen die türkei als eine art iran sehen!!! er hat uns befreit und europäisiert und wieso einige noch meinen wir müssen alle kopftücher tragen und sowas, ist eben unangebracht!! wir sind laizistisch wie frankreich bei uns kannst du glauben aber der staat und religion sind getrennt. unsere jetziger präsident ist auch so einer die die türkei islamisieren will...als sei man automatisch ein besserer moslem wenn man einkopftuch trägt :wink:
    Das Problem geht ja auf 1983 zurück, als die neue Verfassung installiert wurde und man den Bau von vielen Moscheen versprach usw.. durch den vollkommen korrupten Turgut Özal und seine noch korruptere und kriminelle Mutterland Partei. welche längst untergeganen ist.

  6. #6

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    wow woher weist du so viel??? turgut özal war kurde, und ich hasse seine frau semra özal...haben den staat ausgenommen...ich hoffe er brennt in der hölle!!!

  7. #7

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Ich glaihe nicht das es wichtig war das er Kurde war..................

    [web:7c783cece2]http://www.dhm.de/lemo/html/biografien/AtatuerkKemal/[/web:7c783cece2]


    Leider ist eine indirekte Beteildigung am Armensichen Völkermord nicht auszuschließen....................................

  8. #8
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Lara_TR
    wow woher weist du so viel??? turgut özal war kurde, und ich hasse seine frau semra özal...haben den staat ausgenommen...ich hoffe er brennt in der hölle!!!
    Ich hatte eine Arbeits Genehmigung in der Türkei und "Mavi Plaka" für das Auto: 09 BB 009. Sagt Dir vielleicht genügend.

    Ich war als Yacht Segler und Firmen Inhaber ab 1980 in der Türkei und habe viel mit gekriegt. Ich habe nur gute Erfahrung mit den Türken, seinen Institutionen usw..

  9. #9

    Registriert seit
    20.10.2005
    Beiträge
    1.031
    mavi plaka heisst doch blaues schild, bzw autokennzeichen, naja ich tu am armischen völkermord es nicht einsehen, die türkei wurde von überall bedrägt die ganzen imperialisten hatten die türkei gefangen, sollte er sein eigenes volk schützen oder ein volk das mit den russen gegen die türken kämpfte??? ausserdem starben die meisten armenier bei der deportatien...

  10. #10

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    looooooooooooooool

    ok du bist echt, boah du bist schlimmer als jeder Albaner hier im Fourm. Na und?
    Völkermord ist Völkermord!!!!!!!!!!!!! Einshene, lol. Da gibbet nix einzusehen. Gegen dir Russen? Erst durch die Sovjet Union habt ihr euch gegen die Grichen bewähren können was redest du für ein humbuk. Ihr wolltet einfach verhindern das euch ein Teil des Landes "genommen" wird wobei dieser Teil euch nie gehört hat.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hurenparty auf Atatürks Jacht
    Von El Greco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 15:41
  2. Michael JACKSONs Todestag
    Von SRB_boy im Forum Musik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 17:41
  3. Vierjähriger Todestag von Rugova
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 17:55
  4. 90 todestag von isa boletini
    Von Kosova_Kid im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.01.2006, 16:42
  5. Todestag von Gavrilo Princip
    Von yellena im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 18:24