BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 146

Atsinganien das land der Roma, auf gebit der türkei

Erstellt von CrashBandicoot, 22.08.2009, 02:39 Uhr · 145 Antworten · 7.090 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von CrashBandicoot Beitrag anzeigen
    Das würde ich jetzt auch sagen an deiner stelle,

    wenn kemal nicht were würde die heutige türkei anderes ausehn, und eute nation bezeihnung habt ihr auch kemal zu verdanken, wenn er nicht gewessen were würde man euch immer noch osmen oder sonnst was nenen, und die türkei würde auch nicht türkei gennat werden,

    du weist das türk der oberbegrief vieler völker ist, und das wort türk nicht für sich als einzige nation benuzen könnte,

    weist ja selber was die tataren und mongolen und cerkesen, kasaken, über euch sagen ne...?

    unter anderen
    das ihr nicht die erbe der ürtürkvölker seit,

    Der Fehler war aus der Türkei eine Demokratie zu machen.

    Das ist lange her das sie es gesagt haben...mittlerweile ist es bewiesen das wir Erbe der Türkvölker sind.
    Tartaren,Kasachen usw sind ebenfalls Türken nur mit anderen Namen.
    Serben.Russen und Ukrainer sind auch das gleiche heissen aber alle anders oder nicht ?
    Es sind alles Slawen.


    PS: Tscherkessen sind kein Türkvolk .

  2. #132
    Pejani1
    Natürlich haben die Türken das Recht sich als Türken zu bezeichnen. Osmanen nannten sie sich nur, weil der erste Sultan, oder was es war, Osman hiess.

    Gök-Türken, sagt dir das was Zigo?

  3. #133

    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    326
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Der Fehler war aus der Türkei eine Demokratie zu machen.

    Das ist lange her das sie es gesagt haben...mittlerweile ist es bewiesen das wir Erbe der Türkvölker sind.
    Tartaren,Kasachen usw sind ebenfalls Türken nur mit anderen Namen.
    Serben.Russen und Ukrainer sind auch das gleiche heissen aber alle anders oder nicht ?
    Es sind alles Slawen.


    PS: Tscherkessen sind kein Türkvolk .

    Erstens ist in meine augen die türkei sehr weit weg von der Demokratie

    2. stimmt Serben, russen, polen usw, sind Slawen, aber keiner dieser slawen beansprucht für sich selber als nation das wort Slawe,

    was ihr türkei türkei ja beansprucht, und das zeig mir das ihr türkei türken kein indität habt, wenn ihr keine bezeihnung für eure volk haben, wie die tataren kasaken usbeken...

    wie heist ihr,? ihr gehört zu die türkvöller,
    aber was seit ihr...????
    vergleiche noch mal Slawen= russen, serben polen usw

    und das war das problem, kemal beanspruchte das wort türke, und das machte die andere Türkvölker suer was ich gut verstehen kan

  4. #134

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Zitat Zitat von CrashBandicoot Beitrag anzeigen
    Viele von euch wissen das Roma aus Indien Stammen aber keine inder sind,
    Die Roma haten ein Eingenes land in Süd-West Indien Das Pujabi,

    Nach einer zeit wanderten die damalige romas wie viele andere nationen auch, sie liesen sich in Klein asien nieder und gründeten ein Staat um die gegen von Ankara, die Os-Romer sahen sie als keine bedrohung sonder eher als unberuhbar als handwerker, daher der name Atsingane, und den Roma Staat nannte man Atsinganoi/Atsinganien...

    nach einiger zeit verjagten die mongolen und chinesen türkvölker aus Os Asien Die Seldschuken entwikelten sich zu ne starke macht, als die seldschuken nach ne schwere niderlage der inder bei uns Roma in klein Asien nidergelassen haben, sind sie erstärkt worden,und haben uns ohne vorwarnung hinterlisstik und feige angeriefen, auf ihre brutale art und weis.schlisslich nahmen sie uns das gebiet ab, daruf hin sind viele Romas verarmt und unter einzelnen grupen weiter gewandert, Aber eine grupe nicht, und das ist die gruper der Romas die in hutige Griechenland lebt, die so genante Griechische Roma, wo alle andere Romas dies sache mit die türken vergessen haben also die kosovo und jugo romas, habe das die Griechische Roma nicht vergessen, sind fleissig und Arbeiten eng mit Griechische miläter verbände zusammen, Es gibt sehr viel Griechische Roma soldaten, darunter auch viel die türkische jets abfangen und zurück drengen.

    Ziel ist es der NUR Griechische Romas das ursprung land Atsinganien zurück zu erobern, mit hilfe des Griechisches Staates, ich darf nicht viel verataten, aber Griechenland rüstet nicht umsonnst gegen die türken und arbeiten eng mit Griechische Romas zusammen...

    Athinganen ? Wikipedia



    Das Land der Romas Atsinganien
    Hör auf zu Träumen

  5. #135

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von CrashBandicoot Beitrag anzeigen
    Erstens ist in meine augen die türkei sehr weit weg von der Demokratie

    2. stimmt Serben, russen, polen usw, sind Slawen, aber keiner dieser slawen beansprucht für sich selber als nation das wort Slawe,

    was ihr türkei türkei ja beansprucht, und das zeig mir das ihr türkei türken kein indität habt, wenn ihr keine bezeihnung für eure volk haben, wie die tataren kasaken usbeken...

    wie heist ihr,? ihr gehört zu die türkvöller,
    aber was seit ihr...????
    vergleiche noch mal Slawen= russen, serben polen usw

    und das war das problem, kemal beanspruchte das wort türke, und das machte die andere Türkvölker suer was ich gut verstehen kan
    Brauchen wir nicht.
    Diktatur wäre um einiges besser.

    Flagge Russlands ? Wikipedia
    Der erste Satz .

    Schonmal was von der Türkischer Union gehört ?
    Die Türkstaaten arbeiten neuerdings zusammen was Wirtschaft,Technik,Militär usw betrifft von daher hat dein Kommentar keinen Sinn Cigo.

  6. #136

    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    326
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Natürlich haben die Türken das richt sich als Türken zu bezeichnen. Osmanen nannten sie sich nur, weil der erste Sultan, oder was es war, Osman hiess.

    Gök-Türken, sagt dir das was Zigo?

    Das ist mir schon klar warum du dich für die türken einsetzt,


    Gök ja, aber nicht nur ,,türke""e, das ist ein oberbegrief der türkvöllker,

    also die meinsten ander türkvöllker sehn es nicht gerne das sich die türkei türke NUR türken nenen, weil das der ober begrief von allen TÜRKEN SIND und nicht nur der türkei türken


    aber mit dir kann man ja nicht diskutieren, egal ob man hier die wahrheit vertriet oder nicht, du willst das nicht verstehn,

  7. #137
    Pejani1
    Zitat Zitat von CrashBandicoot Beitrag anzeigen
    Das ist mir schon klar warum du dich für die türken einsetzt,


    Gök ja, aber nicht nur ,,türke""e, das ist ein oberbegrief der türkvöllker,

    also die meinsten ander türkvöllker sehn es nicht gerne das sich die türkei türke NUR türken nenen, weil das der ober begrief von allen TÜRKEN SIND und nicht nur der türkei türken


    aber mit dir kann man ja nicht diskutieren, egal ob man hier die wahrheit vertriet oder nicht, du willst das nicht verstehn,
    Glaubst Du, Du kannst mir das Wasser reichen? Natürlich dürfen sie sich Türken nennen. Sie sind ja ein Turkvolk. Als erstes hiessen sie Gök-TÜRKEN. Fertig. Da muss man nicht mehr diskutieren. Die Solwenen nennen sich ja auch so und Sloven, heisst auf slawisch Slawe.

  8. #138

    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    326
    Zitat Zitat von pejani Beitrag anzeigen
    glaubst du, du kannst mir das wasser reichen? Natürlich dürfen sie sich türken nennen. Sie sind ja ein turkvolk. Als erstes hiessen sie gök-türken. Fertig. Da muss man nicht mehr diskutieren. Die solwenen nennen sich ja auch so und sloven, heisst auf slawisch slawe.

    bitte schreib mir keine privat nachrichten mehr

    du nervst total !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  9. #139
    Pejani1
    Zitat Zitat von CrashBandicoot Beitrag anzeigen
    bitte schreib mir keine privat nachrichten mehr

    du nervst total !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    pourqoi pas?

  10. #140

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    pourqoi pas?
    was gibt es denn nicht zu verstehen, wenn dich jemand bittet, ihn nicht mahr via PM anzuschreiben?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 15:08
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 16:05
  3. Türkei will Abgeschobene nicht in ihr Land lassen
    Von Ottoman im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 02:28
  4. Türkei: Kirchen erhalten Land zurück
    Von Der_Buchhalter im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 00:39
  5. Roma Land
    Von romano im Forum Politik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 00:44