BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 16 ErsteErste ... 3910111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 153

Das Attentat auf Alexander ....König der Serben....

Erstellt von Metkovic, 27.10.2005, 11:04 Uhr · 152 Antworten · 7.964 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Ivo2
    Heishiro, es ist sinnlos mit einem Nazi über Hitler zu diskutieren. Da kommen auch Argumente, wo du glaubst, dass du in einem anderen Film bist.
    Genau so sinnlos ist es mit Dejan über die serbische/jugoslawische1 Geschichte zu diskutieren.
    Da kommt nur dabei raus "Neid der Kroaten". Er hat wirklich Nullahnung und dabei noch die Intelligenz dazu = Vollkommen zwecklos.
    Tako je!

    Ebenso gut könnte man versuchen, einer Kuh das Klavierspielen beizubringen...

  2. #122

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Zitat Zitat von Gjergj
    Serben darf man auch nicht trauen. :wink:
    Aujedenfall mehr als Albanern und Bulgaren. :wink:
    LOL

    Wen man alles nicht trauen darf!

    Dann will ich auch mal was dazu beitragen:Man darf nicht zu Fremden ins Auto steigen!

  3. #123
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Das weisst du natürlich,hast damals in YU gelebt,zeig doch mal paar Quellen die das besagen.Die Zeit des Königs war eine ganz andere Situation wie die von Tito.
    Genau! 8)

    Du weist ja auch sicher wie es im Königreich damals war, hast ja auch alles miterlebt, gelle? 8)
    Natürlich war die Zeit unter dem König anders. Die Kluft zwischen Arm und Reich war viel größer, wie übrigens bei jeder Monarchie.

    Und beantworte mir bitte endlich meine Frage WAS für eine Monarchie du willst.

    @all:
    Ich weis, mit Deki-chan zu diskutieren bringt genau so viel wie mit einer Wand zu reden, aber trotzdem genieße ich seine Antworten und "Argumente".

  4. #124

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620

    Re: Dieser Bastard tötete unsere König 1934 :(((

    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Und die Geschichte des Balkans, wäre anders gelaufen, wenn dieser Mord nicht passiert wäre.
    Was wäre dann passiert?

    Hätte es gegen ihn 1941 keinen Putsch und somit keinen Angriff durch die Achsenmächte gegeben?
    Möglicherweise nicht, denn Aleksandar war nicht nur ein Blödmann 1. Klasse sondern auch Antisemit und unter ihm wäre es nicht zu einer Verständigung zwischen Serben und Kroaten gekommen, wie unter Pavle. Der Putsch galt ja nicht dem Bündnis zwischen "Jugoslawien" und den Achsenmächten, Macek als führender kroatischer Politiker hat dieses Abkommen nicht unterschrieben , sondern der versuchten Gleichstellung der Kroaten in Jugoslawien 1.
    Kannst Du mir sagen,was Aleksandar zu einem Antisemiten machte?

    Ich bin auch kein Fan von Aleksandar,aber mir ist wirklich neu,dass er Antisemit war! :?

  5. #125
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Befehl223
    Zitat Zitat von UJKO
    Zitat Zitat von LaLa
    Ajd nemoj ujko mali. Idi i jedi tvoj Suschi.
    Sushi 寿司 bitte!!!

    Aber ich sehen über deine Bildungsschwäche hinweg...
    :wink:
    Und wir über Deine! Denn,was ist eine Burka? Na,kleiner Ujko,kennst´ die Antwort?!
    UJKO-Senpai ist leider nicht mehr da. :?

  6. #126

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620

    Re: Dieser Bastard tötete unsere König 1934 :(((

    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Und die Geschichte des Balkans, wäre anders gelaufen, wenn dieser Mord nicht passiert wäre.
    Was wäre dann passiert?

    Hätte es gegen ihn 1941 keinen Putsch und somit keinen Angriff durch die Achsenmächte gegeben?
    Möglicherweise nicht, denn Aleksandar war nicht nur ein Blödmann 1. Klasse sondern auch Antisemit und unter ihm wäre es nicht zu einer Verständigung zwischen Serben und Kroaten gekommen, wie unter Pavle. Der Putsch galt ja nicht dem Bündnis zwischen "Jugoslawien" und den Achsenmächten, Macek als führender kroatischer Politiker hat dieses Abkommen nicht unterschrieben , sondern der versuchten Gleichstellung der Kroaten in Jugoslawien 1.
    Klar, hab schon mal gehört, daß der Putsch auch was mit dem Sporazum zu tun hatte. Außerdem haben die Putschisten um Simovic auch noch versucht, sich zu retten, indem sie Hitler versprachen, sich an den Pakt mit ihm zu halten, aber da hat er ihnen bereits nicht mehr glauben wollen und lieber angegriffen -- selbst schuld.

    Außerdem haben die Putschisten um Simovic auch noch versucht, sich zu retten, indem sie Hitler versprachen, sich an den Pakt mit ihm zu halten, aber da hat er ihnen bereits nicht mehr glauben wollen und lieber angegriffen -- selbst schuld
    Woher hast Du das denn?

  7. #127
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005

    Re: Dieser Bastard tötete unsere König 1934 :(((

    Zitat Zitat von Befehl223
    Kannst Du mir sagen,was Aleksandar zu einem Antisemiten machte?

    Ich bin auch kein Fan von Aleksandar,aber mir ist wirklich neu,dass er Antisemit war! :?
    Er hat antijüdische Gesetze erlassen.
    Bis 1929 griff der Staat praktisch überhaupt nicht in das Leben der jüdischen Gemeinden ein. Die einzige Ausnahme bildete ein Erlaß des Religionsministeriums von 10. Februar 1926, mit welchem den Gemeinden auferlegt wurde, nur dann Ausländer in ihre Dienste zu nehmen, wenn sich im ganzen SHS keine geeigneten Anwärter finden ließen. Mit dem „jugoslawischen“ Umsturz vom 6. Januar 1929 – vom König als eine Art „Notbremse“ gegen die eskalierenden Konflikte zwischen serbischen „Unitaristen“ und kroatischen „Autonomisten“ inszeniert – änderten sich die Verhältnisse etwas. Das „Gesetz über die Glaubensgemeinde der Juden im Königreich Jugoslawien“ vom 14. Dezember 1929 regelte das Verhältnis zum Staat neu und schaffte partiell die traditionelle jüdische Selbstverwaltung ab. Das war in gewisser Hinsicht unvermeidlich: In ganz Europa hatten sich die jüdischen Gemeinden zum Selbstschutz gegen den aufkommenden Antisemitismus fester zusammengeschlossen, und die so entstehenden größeren Vereinigungen erforderten auch in Jugoslawien neue Regelungen seitens des Staates. Offiziell blieben die jüdischen Gemeinden „Selbstverwaltungs-Körperschaften“, tatsächlich mussten sie ihre Statuten dem Justizministerium zur Bestätigung vorlegen, und das Ministerium sprach auch das letzte Wort, wenn sich jüdische Gemeinden gründeten, spalteten, vereinten oder auflösten.

  8. #128

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Befehl223
    Zitat Zitat von UJKO
    Zitat Zitat von LaLa
    Ajd nemoj ujko mali. Idi i jedi tvoj Suschi.
    Sushi 寿司 bitte!!!

    Aber ich sehen über deine Bildungsschwäche hinweg...
    :wink:
    Und wir über Deine! Denn,was ist eine Burka? Na,kleiner Ujko,kennst´ die Antwort?!
    UJKO-Senpai ist leider nicht mehr da. :?

    Naajjjjnn,Gott,wiiiii iiieeeee sooooooo!??







  9. #129
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005

    Re: Dieser Bastard tötete unsere König 1934 :(((

    Zitat Zitat von Befehl223
    Außerdem haben die Putschisten um Simovic auch noch versucht, sich zu retten, indem sie Hitler versprachen, sich an den Pakt mit ihm zu halten, aber da hat er ihnen bereits nicht mehr glauben wollen und lieber angegriffen -- selbst schuld
    Woher hast Du das denn?
    Z.B.: Partisanenkrieg in Jugoslawien 1941-1944, Serbien ist Judenfrei, War and Revolution in Yougoslavija 1941-1945

  10. #130
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Befehl223
    Naajjjjnn,Gott,wiiiii iiieeeee sooooooo!??






    Tja Befehl-Tomodachi, jetzt wo UJKO-Senpai weg ist bin ich der einzige Balkanjapaner hier.

Ähnliche Themen

  1. König Salomo der Weise König
    Von piran im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 02:48
  2. König Petar I./Cetniks: Die glorreichen Helden der Serben und aller Jugoslawen
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 08:23
  3. Attentat auf serbischen Abgeordneten
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 02:56
  4. Attentat in Sarajevo ?
    Von Cvrcak im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 22:22