BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 153

Das Attentat auf Alexander ....König der Serben....

Erstellt von Metkovic, 27.10.2005, 11:04 Uhr · 152 Antworten · 7.988 Aufrufe

  1. #51
    jugo-jebe-dugo

    Re: Dieser Bastard tötete unsere König 1934 :(((

    Zitat Zitat von Schiptar
    Aha. Wenn zwei Leute das gleiche machen, ist es also lange nicht dasselbe. (Vgl. Govnilo Princip 1914... Dein serbischer Held hat's vorgemacht.)

    Siptaru

    Dein vergleich hinkt.
    Hat Serbien bzw. Jugoslawien Bulgarien besetzt oder bulgarisches Land geklaut das er so was macht,wenn es so wäre kann man seine tat verstehen aber so.Wir hattend en Bulgaren nichts getan und trotzdem so ein Akt von unseren Orthodoxen Nachbarn.
    Die können nie meine Brüder werden obwohl die Orthodox sind.


    Gavrilo Princip dagegen hat den Balkan wieder Heimgeholt und den deutschen bzw. österreichischen Besatzer vom Balkan gejagt mit seinen heldenhaften Attentat.Eine ganz andere Sache war das,den da war unser Land besetzt und Princip wollte es befreien.
    Bulgariend agegen war nicht besetzt,warum so ein Mord?

  2. #52
    jugo-jebe-dugo

    Re: Dieser Bastard tötete unsere König 1934 :(((

    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Und die Geschichte des Balkans, wäre anders gelaufen, wenn dieser Mord nicht passiert wäre.
    Was wäre dann passiert?

    Hätte es gegen ihn 1941 keinen Putsch und somit keinen Angriff durch die Achsenmächte gegeben?
    Wäre er weiter am leben geblieben wäre das Königreich nicht so schnell auseinander gefallen.Unser kleiner 18 jähriger König(Sohn des ermordeten Alexander) war einfach zu jung und zu klein um Krieg gegen Hitler und später gegen Titos Partizanen zu führen.
    Draza war auf sich allein gestellt.


    Mit den Kralj Petar wäre das nicht so leicht pasiert und Tito hätte eventuel auch nicht Serbien an sich reisen können für sein kommunistisches Jugoslawien und damit Makedonien und Montenegro auch nicht weil diese Gebiete vor 1941 zu Serbien gehörten.Erst Tito trennte später die beiden Gebiete und machte sie zu einem eigenen Land,den der Bastard wußte das er nur mit einem kleineren schwächeren Serbien Jugoslawien halten konnte.

  3. #53
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Dieser Bastard tötete unsere König 1934 :(((

    Zitat Zitat von SERBE
    Hat Serbien bzw. Jugoslawien Bulgarien besetzt oder bulgarisches Land geklaut das er so was macht,wenn es so wäre kann man seine tat verstehen aber so.Wir hattend en Bulgaren nichts getan und trotzdem so ein Akt von unseren Orthodoxen Nachbarn.
    Zitat Zitat von SERBE
    Bulgariend agegen war nicht besetzt,warum so ein Mord?
    Serbien hat Nordmakedonien geklaut und den Makedoniern nicht mal eine eigene Nationalität zugestanden (genau wie den Bosniern); das kann man schon daran sehen, daß dieser großserbische Staat nach 1918 "Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen" hieß.
    Ein Teil der VMRO wollte die Vereinigung mit Bulgarien, ein anderer Teil ein unabhängiges Makedonien. Beide Strömungen hatten aus ihrer Perspektive betrachtet genug Gründe, in Aleksandar einen diktatorischen Fremdherrscher zu sehen.
    Ihr habt den Bulgaren nicht getan? Um was ging's denn im 2. Balkankrieg bitteschön?

    Zitat Zitat von SERBE
    Gavrilo Princip dagegen hat den Balkan wieder Heimgeholt und den deutschen bzw. österreichischen Besatzer vom Balkan gejagt mit seinen heldenhaften Attentat.Eine ganz andere Sache war das,den da war unser Land besetzt und Princip wollte es befreien.
    Schön, Du hast gerade noch rechtzeitig gemerkt, auf was für wackligen Beinchen Deine Argumentation steht und versuchst deshalb, G.P. als Kämpfer für die "balkanische" Sache hinzustellen und nicht als den großserbischen Nationalisten, der er war. Denn dann würdest Du ja indirekt zugeben müssen, daß er an Stelle der habsburgischen Fremdherrschaft gerne eine serbische gesehen hätte.

    Warum soll sein Attentat heldenhafter gewesen sein als das von Marseille? (Das erinnert mich an diese albernen Amis, die immer die Selbstmordenattentäter vom 11.9. als "Feiglinge" bezeichnen, als würden Feiglinge Flugzeuge entführen und dann freiwillig in einen grausigen Tod rasen...)

    Aleksandar und die Habsburger haben beide über Land geherrscht, das ihnen nach den Kriterien des modernen Nationalismus nicht zustand, aber Aleksandar war ein Diktator und der Erzherzog Franz-Ferdinand war lediglich Thronfolger, also welches Attentat war danach das gerechtere?
    Beide wurden von nationalistischen Verschwörern umgebracht, aber Serbien war 1914 bereits unabhängig, während Kroatien und Makedonien es 1934 nicht waren.

  4. #54
    jugo-jebe-dugo
    Das Makedonien Bulgarien weggenommen wurde stimmt nicht ganz.Makedonien und Kosovo wurden 1912 Serbien zugesprochen weil diese Gebiete zu Serbien gehört haben bevor die Osmanen in den Balkan strömten.Skopje war Krönungsstadt von Car Dusan.

    Wie gesagt,nicht mit dem Princip zu vergleichen der den balkan wieder heimgeholt hat für alle jugoslawischen Völker,auserdem lebten in Makedonien kaum Bulgaren oder besser gesagt es war nur eine Minderheit.

    Die Bulgaren meinten immer feioge von hinten zu kommen und kriegten am ende immer einen auf den Sack von uns Serben.Heute trauern sie immer noch angebliche Gebiete von Ostserbien hinterher.

  5. #55

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von SERBE
    .

    Die Bulgaren meinten immer feioge von hinten zu kommen und kriegten am ende immer einen auf den Sack von uns Serben.Heute trauern sie immer noch angebliche Gebiete von Ostserbien hinterher.
    Die Bulgaren haben euch immer gefickt....und wenn jetzt zwischen euch Krieg sein würde , würden sie euch besiegen....

  6. #56
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von SERBE
    .

    Die Bulgaren meinten immer feioge von hinten zu kommen und kriegten am ende immer einen auf den Sack von uns Serben.Heute trauern sie immer noch angebliche Gebiete von Ostserbien hinterher.
    Die Bulgaren haben euch immer gefickt....und wenn jetzt zwischen euch Krieg sein würde , würden sie euch besiegen....
    haben wir gesehen ind en balkankriegen 1912/12 und im 1/2 Weltkrieg wer wen am ende gefickt hat.

  7. #57

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von SERBE
    .

    Die Bulgaren meinten immer feioge von hinten zu kommen und kriegten am ende immer einen auf den Sack von uns Serben.Heute trauern sie immer noch angebliche Gebiete von Ostserbien hinterher.
    Die Bulgaren haben euch immer gefickt....und wenn jetzt zwischen euch Krieg sein würde , würden sie euch besiegen....
    haben wir gesehen ind en balkankriegen 1912/12 und im 1/2 Weltkrieg wer wen am ende gefickt hat.
    Hej Srbica..dann kommt doch wiederlebt Dinge was ihr mal dürft ..aber wer wird euch unterstützen ...1912/13 , 1918 und 1945 waren es die Russen und Allierten die haben euc doch denn Arsch gerettet vor eurer Untergang und was ist heute ..heute seid ihr ganz ruhig und leckt jedem dem Arsch soviel ihr könnt.....und wöfür..ihr habt nichtmal ein klares Ziel...was sollen die Serben mit denn Kosovo und so vielen Albaner mit Makedonien und denn bulgarischen Makedonier ..mit Vojvodina das einst von vielen Deutschen , Ungarn und sonst was bewohnt ist und war ..nicht wahr?

    Ihr Serben wolltet einfach ..schwächeren völker das Land wegnehmen ..damit ihr grössere Volk angesehen werden wollt.

    Und was war passiert..die Kroaten haben euch immr dabei fertig gemacht...die Kroaten wollen nicht mit euch zutun haben ..Slowenien liegt zu weit..Rumänen sind ganz ruhig ..aber ihr Serben könnt mit euren 8 Millonen gegen das 20 Millonen Rumänenvolk nicht anlegen.
    Und die Bulgaren haben die Serben auch paar mal fertig gemacht bzw würde euch allein heute platt machen.

    Ich sags dir ..Serbien wird von der Weltkarte verschwinden ...wenn ihr nicht aufhört mit euren bisherigen Gedanken....


    Und außerdem ..im Balkankrieg 1912/13 haben die Bulgaren am meisten gegen die OSanen gekämpft und diese allein bis nach Edirne ja sogar vor Konstantinopel standen sie..während ihr Serben und Griechen auf Kosten der Bulgaren Makedonien aufgeteilt habt ohne die Bulgaren überhaupt zu fragen.....dann kam dann zwischen denn serben und Griechen auf der eine Seite und denn Bulgaren auf der anderen Seite zum Streit ja zum Kampf ...schade nur das die Türken und Rumänen noch auf euer Seite standen....klar das dann Bulgarien verloren hatte...

  8. #58

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Merk dir das Junge ihr seid keine Macht in Balkan...und keiner wird das bis heute akzeptieren..als nälich 1919 Jugoslawien enstand unter serbsicher Herrschaft..haben , albanische , kroatische ,und mazedobulgarische Guppen sich schon außerhalb in denn europäischen Grosstädten sich immer getroffen und planten wie man dieses scheiss künstliche Staat ein Ende setzen würde..mit den Attentat auf diesen scheiss König wurde ein Zeichen gesetzt...

  9. #59

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Ich kan Bulgaren eher leiden als die Serben und Griechen unter denn Orthodoxen..

  10. #60
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Merk dir das Junge ihr seid keine Macht in Balkan...und keiner wird das bis heute akzeptieren..als nälich 1919 Jugoslawien enstand unter serbsicher Herrschaft..haben , albanische , kroatische ,und mazedobulgarische Guppen sich schon außerhalb in denn europäischen Grosstädten sich immer getroffen und planten wie man dieses scheiss künstliche Staat ein Ende setzen würde..mit den Attentat auf diesen scheiss König wurde ein Zeichen gesetzt...
    Wir sind keine Macht,wir sind die stärkste Balkanmacht überhaupt!!!

    Das da so neidische Siptari wie du oder auch viele Kroaten drauf nicht klar kommen da kann ich leider nichts machen. 8)

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. König Salomo der Weise König
    Von piran im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 02:48
  2. König Petar I./Cetniks: Die glorreichen Helden der Serben und aller Jugoslawen
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 08:23
  3. Attentat auf serbischen Abgeordneten
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 02:56
  4. Attentat in Sarajevo ?
    Von Cvrcak im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 22:22