BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 43 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 427

Ausländische Kämpfer in der uck

Erstellt von albani, 16.01.2015, 19:16 Uhr · 426 Antworten · 20.468 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Dein Heimatort, Ohër ?
    Derjenige meines Vaters eigentlich, ich bin aus Ohër/Ohrid, 10 km davon entfernt. (:

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Golemi Beitrag anzeigen
    Ja, ich wusste das jetzt nicht. War nur geraten, dass der ein Russe ist. Er hat einfach nicht die typische Skenderbeg Aura eines Führers.
    Ja, ich nehme es eben genau.

  2. #162
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.495
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    nicht die osmanen, sondern die jungtürken! das ist ein riesiger unterschied.
    Die Jungtürken sind Osmanen sie kamen aus einer Nationalistisch Osmanischen Partei. Das Osmanische Reich war nicht so märchenhaft sowie du es dir vorstellst.

  3. #163
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    halt einfach deine dumme schnauze wenn du keine ahnung hast. wenn du ein guter albaner wärst, hätten nicht alle frauen in deiner familie griechen geheiratet. mos na shit mend ketu.
    Die wissen was gut ist.

  4. #164
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Die Jungtürken sind Osmanen sie kamen aus einer Nationalistisch Osmanischen Partei. Das Osmanische Reich war nicht so märchenhaft sowie du es dir vorstellst.
    die jungtürken mit ihrem schwulen atatürk waren die größten feinde der osmanen.

  5. #165
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.495
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    die jungtürken mit ihrem schwulen atatürk waren die größten feinde der osmanen.
    Naja glaub was du willst aber später verehrst du wohl Mehmet Akif. Trotzdem war Skenderbeg eine Tunte.

  6. #166
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Im Rahmen der albanischen Autonomiebestrebungen gab es die 14 Punkte des Hasan Prishtina im Jahr 1912 als Forderung an die Jungtürkische Regierung, welche diese nach der Besetzung Skopjes durch die aufständischen Albaner auch annahm.


    Die Jungtürken übrigens wurde von einem Albaner, Ibrahim Temo aus Struga, gegründet.

    Die Autonomiebestrebungen hatten die Albaner seit 1878 beim Berliner Kongress. Die Osmanen wollten natürlich keine Macht abgeben, aber die Forderungen, die 10 bis 12(14) Punkte enthielten, nach Autonomie, haben die Albaner alle paar Jahre zwischen 1878 und 1912 gestellt. Bis Sie merkten, dass sie sprichwörtlich von den Jungtürken verarscht werden! Als sie 1912 den größten albanischen Aufstand organisierten, war es schon zu spät! Was danach kam war hoffentlich die Rache Gottes, die sich im ersten Weltkrieg sowie zweiten Weltkrieg ausdrückte, wobei ich Gott nie gerne in solche Konflike miteinbeziehe.

  7. #167
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Naja glaub was du willst aber später verehrst du wohl Mehmet Akif. Trotzdem war Skenderbeg eine Tunte.
    wieso sollte ich mehmet akif nicht mögen? nur weil ihn die jungtürken später für ihre zwecke missbraucht haben, muss es nicht heißen, dass er ein schlechter kerl war.

  8. #168
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von Afro Beitrag anzeigen
    Die wissen was gut ist.
    Keine Provokation, es sind vielleicht auch nur die Nachkommen der 1,6 Mio. Arvaniten in Griechenland. Greets

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Trotzdem war Skenderbeg eine Tunte.
    Schnautze

  9. #169
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Die Jungtürken sind Osmanen sie kamen aus einer Nationalistisch Osmanischen Partei. Das Osmanische Reich war nicht so märchenhaft sowie du es dir vorstellst.
    Sazan hat Recht mit dem was er schreibt,das Osmanische Reich war die Heimat vieler Völker,die Religion vereinte ganze Völker unter einem Dach und machte dieses Reich zu einer Weltmacht! Selbstverständlich kann man das einstige Reich nicht mit der Regierung Merkel vergleichen,doch das versteht sich ja von selbst.

    Doch zu jener Zeit ,war das einstige Osmanen Reich einer der Fortschrittlichsten und Liberalsten Imperien Weltweit.Das behaupten selbst Französische Intelektuelle und Weltweit anerkannte Historiker! In dem Bund der Osmanen zählte nur eins,die Hingabe zu Gott und der Dienst am Imperium.Verräter wurden Unabhängig ihrer Herkunft gleich behandelt und bestraft.

    Schau nach Amerika rüber,erst seit einpaar Jahren darf ein Farbiger Präsident das Land regieren,nur ein Beispiel.Doch im Osmanischen Reich,welches sich durch Kulturelle Modernität auszeichnete,dort zählte einzigst alleine die Leistung und nicht die Herkunft.Ein Märchen ist es nicht gewesen,es war Tatsache,das wir zu einer Weltmacht aufgestiegen sind.Doch ein Märchen ist es aktuell,das wir wieder zu einer werden.
    Haben wir uns etwa Zurückentwickelt? Waren wir einst vieleicht sogar Moderner als wir es Heute sind ?

  10. #170
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.495
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Sazan hat Recht mit dem was er schreibt,das Osmanische Reich war die Heimat vieler Völker,die Religion vereinte ganze Völker unter einem Dach und machte dieses Reich zu einer Weltmacht! Selbstverständlich kann man das einstige Reich nicht mir der Regierung Merkel vergleichen,doch das versteht sich ja von selbst.

    Doch zu jener Zeit ,war das einstige Osmanen Reich einer der Fortschrittlichsten und Liberalsten Imperien Weltweit.Das behaupten selbst Französische Intelektuelle und Weltweit anerkannte Historiker! In dem Bund der Osmanen zählte nur eins,die Hingabe zu Gott und der Dienst am Imperium.Verräter wurden Unabhängig ihrer Herkunft gleich behandelt und bestraft.

    Schau nach Amerika rüber,erst seit einpaar Jahre darf ein Farbiger Präsident das Land regieren,nur ein Beispiel.Doch im Osmanischen Reich,welches sich durch Kulturelle Modernität auszeichnete,dort zählte einzigst alleine die Leistung und nicht die Herkunft.Ein Märchen ist es nicht gewesen,es war Tatsache,das wir zu einer Weltmacht aufgestiegen sind.Doch ein Märchen ist es aktuell,das wir wieder zu einer werden.
    Haben wir uns etwa Zurückentwickelt? Waren wir einst vieleicht sogar Moderner als wir es Heute sind ?
    Dagegen habe ich ja auch nicht mir geht es nur darum das Sazan glaubt das die Jungtürken die Macht ergriffen und alles zerstört haben. Ich bin mir sicher das Sazan nicht mal weiß das Atatürk vom Sultan persönlich beauftragt wurde einen Widerstand zu organisieren.

    Die wollen einfach nicht akzeptieren das die Türkei die Fortsetzung des Osmanischen Reiches ist. Das Land ging an den Autonomie Forderungen und schlechten Reformen bis hin zur Korruption unter.

    Den Kurden wurde eine Autonomie von 2-4 Jahren gewährt bis sie angefangen haben nach einer Unabhängigkeit zu streben da wurde es auch sofort vom Osmanischen Reich beendet.

Ähnliche Themen

  1. Gab es Kroaten,Bosniaken in der UCK ?
    Von Lamer im Forum Kosovo
    Antworten: 328
    Letzter Beitrag: 28.01.2015, 00:04
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 17:18
  3. Deutscher kämpft in der UCK 1999
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 16:18
  4. ausländer in der uck
    Von albaner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 22:19
  5. UN Bericht: Der Islamische Terror der UCK in Drenica
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 22:56