BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Aussiedlung der Muslime aus dem Fürstentum Serbien

Erstellt von Sretenje, 14.09.2009, 06:23 Uhr · 52 Antworten · 5.215 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.018
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Was ne Witzfigur... ihr seid alles Südslawen


    würde des dich nicht stören wenn jemand ganze zeit deine indentität leugnet weisst du was das für ein gefühl ist des kotzt mich an ja wir waren christen aber muss nicht heissen das wir serben waren gegen slawen im allgemeinen sag ich nichts aber keine serben:icon_smile:

  2. #12
    Avatar von aakii__SanDZAKlijA

    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Nein es gibt euch Muslime unter euch die sich nicht als Bosniaken sondern als Serben sehen auch wenn sie moslemisch sind. Die machen jedoch kaum paar prozent aus in Sandzak. Der große Rest sind bosniaken und orthodoxe Serben.

    PS: In dem Gebiet wart ihr Bosnier vor dem Angriff der Türken sicherlich entweder katholisch oder orthodox..... an sich dann schon Serben. Wenn auch vor vielen vielen hunderten Jahren Serbe oder Bosniake hin oder her: Isti kurac druga pakovanje. Mal ne FRage an die Sandzak bosnier: Sprecht ihr ijekavica oder ekavica?
    nein,wenn du jemanden fragst er sagt sandzaklija

  3. #13
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.018
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Nein es gibt euch Muslime unter euch die sich nicht als Bosniaken sondern als Serben sehen auch wenn sie moslemisch sind. Die machen jedoch kaum paar prozent aus in Sandzak. Der große Rest sind bosniaken und orthodoxe Serben.

    PS: In dem Gebiet wart ihr Bosnier vor dem Angriff der Türken sicherlich entweder katholisch oder orthodox..... an sich dann schon Serben. Wenn auch vor vielen vielen hunderten Jahren Serbe oder Bosniake hin oder her: Isti kurac druga pakovanje. Mal ne FRage an die Sandzak bosnier: Sprecht ihr ijekavica oder ekavica?

    du hasst eine eine ljiljani flagge bei dir im angegeben uns schreibst ihr bosnier bist du keiner

  4. #14
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.018
    und kein sandzak moslem sagt das er serbe sei sie sind hunder prozentig bosniaken


  5. #15
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.184
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Was meinst du woher die Bosniaken kommen, aus den Bogumilengräbern?
    Und dann heulst du wie ne Muschi wenn man dich Mastercedo nenn?

    OK, MastaSESELJ wäre wohl passender!

  6. #16

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    frage: Gehörte Vranje auch zum pasaluk? Es ist noch sehr viel osmanisches hängengeblieben wie ihr Hamam z.B
    Nein. Vranje gehörte nicht zum Sandzak von Smederevo ("Paschaluk von Belgrad"). Der Sandzak von Smederevo ("Pashaluk von Belgrad", auf der Karte dunkelrosa) wurde nach der Unabhängigkeit in den 1830ern Jahren um das hellrosane Gebiet erweitert. Und selbst dann befand sich Vranje noch außerhalb der Grenzen des Fürstentum Serbien.



    Erst 1878 wurde Vranje Serbien angeschlossen. 1913 folgten dann Mazedonien, Kosovo und der Sandžak.



    Vranje ist übrigens nicht die einzige serbische Stadt, die osmanisch geprägt ist!

  7. #17

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    und kein sandzak moslem sagt das er serbe sei sie sind hunder prozentig bosniaken

    Da muss ich dich leider entäuschen. Einige muslimische Sandžaklije bezeichnen sich heute als Serben. Natürlich ist das nur eine kleine Minderheit. Aber die Muslime im Sandžak unterscheiden sich in einem Punkt von denen in BiH! Nur ein kleiner Teil der Muslime in BiH (v.a. im Norden und Osten von BiH) stammt von islamisierten Serben aus Serbien ab, dagegen ist die Mehrheit der muslimischen Sandžaklije ursprünglich serbisch-orthodox gewesen.

    Natürlich soll damit eure heutige Identität nicht kleingeredet werden. Ihr seid heute das, als was ihr euch sieht. Von mir aus auch Türken. Aber man darf nicht verleugnen, dass die heutigen Sandžaklije wenig mit BiH zu tun haben. Sie sind alteingesessene Bewohner der Region und waren früher orthodoxe Serben.

  8. #18
    Avatar von aakii__SanDZAKlijA

    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von Sretenje Beitrag anzeigen
    Da muss ich dich leider entäuschen. Einige muslimische Sandžaklije bezeichnen sich heute als Serben. Natürlich ist das nur eine kleine Minderheit. Aber die Muslime im Sandžak unterscheiden sich in einem Punkt von denen in BiH! Nur ein kleiner Teil der Muslime in BiH (v.a. im Norden und Osten von BiH) stammt von islamisierten Serben aus Serbien ab, dagegen ist die Mehrheit der muslimischen Sandžaklije ursprünglich serbisch-orthodox gewesen.

    Natürlich soll damit eure heutige Identität nicht kleingeredet werden. Ihr seid heute das, als was ihr euch sieht. Von mir aus auch Türken. Aber man darf nicht verleugnen, dass die heutigen Sandžaklije wenig mit BiH zu tun haben. Sie sind alteingesessene Bewohner der Region und waren früher orthodoxe Serben.
    ja bosnier wir haben es verstanden

  9. #19

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Wer seinen heiligen Glauben verrät, der muss brutal geschändet werden.

  10. #20

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von BiH_Styler Beitrag anzeigen
    ja bosnier wir haben es verstanden
    Du verstehst so viel, wie eine gekochte Bohne.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 312
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 15:09
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 21:26
  3. Free Fürstentum Filettino
    Von ooops im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 11:44
  4. Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 15:03
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 19:25