BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 30 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 298

Die Autochtonie der Albaner

Erstellt von Imperatori, 08.01.2010, 18:54 Uhr · 297 Antworten · 33.496 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    warum klingelt es nicht?

    hoti und hotic kann doch kein zufall sein!!

    oder wenn es doch einer ist, sollte hotic eine eigene geschichte haben, da es ein grosser nachname ist, sollte die geschichte (herkunft) eigentlich nicht schwirig sein um es heraus zu finden,

    bist du etwa ein hotic?
    ardi, der name hotic kommt eigentlich nur im sandzak vor. der hat eigentlich nichts mit bosnien zu tun..

    hoti ist einer der größten albanischen malsia-stämme

  2. #102
    Absent
    Es gibt doch gar nicht so viele Hotic in Bosnien, der Nachname Hotic kommt zweifellos vom Albanischem Stamm Hoti , aber es könnte auch sein das der Nachname Hotic auch nur ein zufall ist oder das die Hotic's nur den Nachnamen angenommen haben aber eigentlich nichts mit Albanern zu tun haben aber das alles ist eher unwahrscheinlich.

    Legende:
    Es waren 5 Brüder Pipo, Vaso, Ozro, Oto, Kraso die
    Pipo wurden zu einem Montenegrinischem Stamm: Piperi
    Vaso wurde zu einem Montenegrinischem Stamm: Vasojevici
    Kraso wurde zu einem Albanischem Stamm Krasniqi
    Oto wurde zu einem Albanischem Stamm: Hoti, Hot
    Ozro wurde zu einem Montenegrinischem Stamm:Ozrnici

    Und hier noch die Albanische Legende:
    Albanian Legend maintains that each of Keq Preka's sons is the father and namesake of his own tribeLazar Keqi (Hoti), Ban Keqi (Triesh), Kras Keqi (Krasniqi), Piper Keqi (the Piperi clan), and Vaso Keqi (the Vasojevići clan). Sometime after the construction of the church at Gruda (1528), Lazar Keqi and his son, Gheg Lazari, moved into the area known by the natives as Hoti (a name that has existed since at least the 1330s) and settled there permanently.

    Meiner Meinung nach waren die Brüder von einem Illyrischem Stamm die sich dann in Montenegriner und Albaner aufteilten.

  3. #103

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    hey alta lies dir das zuerst mal durch vllcht. checkst du es dann

    Illyrer ? Wikipedia

  4. #104

    Registriert seit
    24.07.2009
    Beiträge
    1.255
    Zitat Zitat von Tiranasi Beitrag anzeigen
    wieso akzeptierst du einfach nicht die wahrheit? du bist slawischer abstammung. deine sprache ist slawisch, deine kultur ist slawisch. albaner haben nichts mit slawen am hut( auch wenn es so wäre, wäre mir eh egal).

    deine beiträge, ja deine ganze person sind total lächerlich. du hast etwa genauso viel niveau wie deine signatur.
    Voll der bringer dein kommentar hier schreib mal lieber was zu thema

    ihr habt mehr slawisches Blut als Bosnier
    ihr habt slawische namen abgewandelt krasnic zu krasniqi
    was eure direkte verwandheit zu den VLAHEN zeigt wie es auch
    bewiesen ist.

    bosnier haben eine eigene bosnische kultur das ist nichts slawisch

  5. #105
    ardi-
    Zitat Zitat von bosna505 Beitrag anzeigen
    Es gabs den VLAHSTAMM Krasnic irgendwo in Südvlahistan in der
    nähe der ingewanderten caucasussqipetaren die sich dann
    gemischt haben dann haben die shqipetaren "albaner"
    aus Krasnic Krasniqi gemacht ganz ganz logisch
    genau so wie sie aus Kosovo Kosova machen einfach einen
    Buchstaben abändern oder einen dazupacken und schon haben
    wir neue stämme städte oder sogar Länder.

    haha die kaukasus theorie?
    haha
    ich hab dir vorher gesagt wie der albanische name krasniqi entstanden ist :icon_smile:
    und der albaner hiess im mitelalter arber (das land hies arberia)


    wo bleibt nun dein wissen der geschichte bosniens? wo ist die geschichte des bosnischen stammes hotic?:icon_smile:

  6. #106

    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    1.478
    Ein Vorname/Nachname macht keinen Menschen.

  7. #107
    ardi-
    Zitat Zitat von Alijin Beitrag anzeigen
    Es gibt doch gar nicht so viele Hotic in Bosnien, der Nachname Hotic kommt zweifellos vom Albanischem Stamm Hoti , aber es könnte auch sein das der Nachname Hotic auch nur ein zufall ist oder das die Hotic's nur den Nachnamen angenommen haben aber eigentlich nichts mit Albanern zu tun haben aber das alles ist eher unwahrscheinlich.

    Legende:
    Es waren 5 Brüder Pipo, Vaso, Ozro, Oto, Kraso die
    Pipo wurden zu einem Montenegrinischem Stamm: Piperi
    Vaso wurde zu einem Montenegrinischem Stamm: Vasojevici
    Kraso wurde zu einem Albanischem Stamm Krasniqi
    Oto wurde zu einem Albanischem Stamm: Hoti, Hot
    Ozro wurde zu einem Montenegrinischem Stamm:Ozrnici

    Und hier noch die Albanische Legende:
    Albanian Legend maintains that each of Keq Preka's sons is the father and namesake of his own tribeLazar Keqi (Hoti), Ban Keqi (Triesh), Kras Keqi (Krasniqi), Piper Keqi (the Piperi clan), and Vaso Keqi (the Vasojevići clan). Sometime after the construction of the church at Gruda (1528), Lazar Keqi and his son, Gheg Lazari, moved into the area known by the natives as Hoti (a name that has existed since at least the 1330s) and settled there permanently.

    Meiner Meinung nach waren die Brüder von einem Illyrischem Stamm die sich dann in Montenegriner und Albaner aufteilten.

    genau,
    ein weiterer beweis
    problem bleibt aber wesshalb die montenegrinischen stämme sich von den albanischen stämme geteilt haben (slawernisiert?)

  8. #108

    Registriert seit
    24.07.2009
    Beiträge
    1.255
    Ich habe noch nie einen Hotic kennengelernt
    oder mal den namen im TV oder so gesehen
    dieser name ist sehr selten und das er im sandzak vorkommt
    das kann gut sein dort gibt es ja einige albanischstämmige
    die lieber BOSNJAK sein wollten.

  9. #109
    ardi-
    Zitat Zitat von UltrAlbo Beitrag anzeigen
    Ein Vorname/Nachname macht keinen Menschen.

    der vorname nicht,

    doch der nachname sagt dir vieles über deine vergangenheit,

    wenn du zum beispiel keinen albanischen stamm als nachnamen hast, dann habt ihr ihn gewechselt weil eure familie gross wurde oder halt wie es bei manchen in kosovo vorkam, durch den islam

    aber der nachname sagt schon viel aus über deine geschichte (oder dein stamm)
    besonders wenn du ein albaner bist da der nachname bei albanern eine recht hohe bedeutung hat

  10. #110
    ardi-
    Zitat Zitat von bosna505 Beitrag anzeigen
    Ich habe noch nie einen Hotic kennengelernt
    oder mal den namen im TV oder so gesehen
    dieser name ist sehr selten und das er im sandzak vorkommt
    das kann gut sein dort gibt es ja einige albanischstämmige
    die lieber BOSNJAK sein wollten.

    gute aussrede
    die muss ihc mir merken, wenn ich sie mal in der not brauche

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 21:55
  2. Verzweiflung der Italo-Albaner über die Albaner aus Albanien
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2016, 18:10
  3. Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 00:29
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 17:44