BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Avatar – eine Botschaft des Tengrismus

Erstellt von tramvi, 27.09.2011, 12:58 Uhr · 11 Antworten · 1.930 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    737

    Avatar – eine Botschaft des Tengrismus

    Avatar? Diesen Namen hat Filmregisseur James Cameron seit 2009 verewigt. Der erfolgreichste Film aller Zeiten mit über 10 Millionen Kinobesuchern allein in Deutschland. Sein Meisterwerk brach alle Rekorde und startete in ein goldenes Zeitalter Kinogeschichte. Aber in welcher Richtung führt uns James Cameron mit seiner Schöpfung.
    Hoch im Norden des Jenissei, gehörten die alten Turkvölker einer jahrtausendalten Religion an. Der Tengrismus, in den verwinkelsten Plätzen des Altais, einem Ort für Geheimnis und Unzugänglichkeit waren die Turkvölker eins mit dem ewigen Himmel verbunden. Die Grundlage für die alttürkische Religion war der Glaube an den Vater des Himmels und der heiligen Mutter Erde, und das Heiligtum der beseelten Lebewesen in einer Drei-Welten Kosmologie.
    quelle

    ein sehr interessanter artikel finde ich ich muss mir den film avater mal anschauen

  2. #2
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Klar, James Cameroon hatte bei der entstehung von avatar türken im kopf.
    Das glaust du doch selbst nicht. Es gibt tausende von naturreligionen.

  3. #3
    Carlito
    Zitat Zitat von tramvi Beitrag anzeigen
    Avatar? Diesen Namen hat Filmregisseur James Cameron seit 2009 verewigt. Der erfolgreichste Film aller Zeiten mit über 10 Millionen Kinobesuchern allein in Deutschland. Sein Meisterwerk brach alle Rekorde und startete in ein goldenes Zeitalter Kinogeschichte. Aber in welcher Richtung führt uns James Cameron mit seiner Schöpfung.
    Hoch im Norden des Jenissei, gehörten die alten Turkvölker einer jahrtausendalten Religion an. Der Tengrismus, in den verwinkelsten Plätzen des Altais, einem Ort für Geheimnis und Unzugänglichkeit waren die Turkvölker eins mit dem ewigen Himmel verbunden. Die Grundlage für die alttürkische Religion war der Glaube an den Vater des Himmels und der heiligen Mutter Erde, und das Heiligtum der beseelten Lebewesen in einer Drei-Welten Kosmologie.
    quelle

    ein sehr interessanter artikel finde ich ich muss mir den film avater mal anschauen
    Den Film sollte man eigentlich im 3D Kino mit Polarisationsbrille gesehen haben. Notfalls reicht Bluray + Plasma-TV auch aus.

  4. #4

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    737
    Zitat Zitat von Carlito Beitrag anzeigen
    Den Film sollte man eigentlich im 3D Kino mit Polarisationsbrille gesehen haben. Notfalls reicht Bluray + Plasma-TV auch aus.
    ich habe gehört das er in 3d nicht so gut sein soll egal ich schaus mir dennoch in 3d an ich habe ein bluray player und hdtv fernsehen

  5. #5
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Avatar ist so ein schrottiger Film! Viel Effekt und null Handlung!!!

    Die Handlung ist einfach, die Menschen sind grundböse und die blauen Vieher alle gut, so das wars.

    Der Film schwimmt in ganz billigem oberflächlichem Pathos und hat nicht mal ein Milliprozent Tiefgang.

  6. #6

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von tramvi Beitrag anzeigen
    Avatar? Diesen Namen hat Filmregisseur James Cameron seit 2009 verewigt.
    Tsss.... Aang ist der einzig wahre Avatar!



    Dieser Pandora Film ist ja nett... aber die Serie Avatar ist besser

  7. #7
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Ich habe den Film in 3D gesehen,war super.

  8. #8

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Avatara (Sanskrit, m., अवतार, avatāra, wörtl.: „Abstieg“, von ava- „hinab“ und tṝ „überqueren“) bezeichnet im Hinduismus einen Gott oder einen göttlichen Aspekt, der die Gestalt eines Menschen oder Tieres annimmt. In den Schriften erscheint der Begriff des Avatara im Ramayana, in der Bhagavad Gita [1], im Bhagavatapurana und in vielen anderen, z. T. daraus abgeleiteten, Texten. Die Aufgabe des Avatar oder Avatara ist, der Menschheit in ihrem Streben zum Göttlichen hin Wegbereiter, Vorbild und Lehrer zu sein. Krishna sagt dies in der Bhagavad Gita deutlich:

  9. #9
    GregorSamsa
    AVATAR = POCAHONTAS mit blauen Indianern

  10. #10

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Herr der Lùfte

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Botschaft an Aliens: die Arecibo-Botschaft
    Von BlackJack im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 22:58
  2. avatar
    Von Mandzuking im Forum Film
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 05:45
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 15:28
  4. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 22:47
  5. New Avatar
    Von Krizar im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 15:09