BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 160

Balkan Griechisch oder Türkisch geprägt???

Erstellt von Spartaner, 26.05.2009, 22:24 Uhr · 159 Antworten · 19.866 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    also das wir außer den griechen hinterfotzig sind glaub ich nicht also türkisch

  2. #12
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.747
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Das Osmanische Reich war ein Multi Kulti Staat und hatte keine spezifische Kultur.Tatsache ist nur das viele der heutigen Instrumente von dort kommen sowie Kaffee .
    Kaffee ? Wikipedia


    ich will mich jetzt net mit dir wegen kaffee streiten ^^ aber es ist en vermutung das es von den osmanen kommt die äthopier oder perser kannten es auch

    aber mit den rest gebe ich dir recht es das OR war wirklich ein multi kulti staat und die bräuche und kulturen der jeweiligen völker ist miteingeflossen so war es ^^

  3. #13
    El Hamza
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Kaffee ? Wikipedia


    ich will mich jetzt net mit dir wegen kaffee streiten ^^ aber es ist en vermutung das es von den osmanen kommt die äthopier oder perser kannten es auch

    aber mit den rest gebe ich dir recht es das OR war wirklich ein multi kulti staat und die bräuche und kulturen der jeweiligen völker ist miteingeflossen so war es ^^
    der tag beginnt mit krönung light, so viel aroma, nur halb soviel an koffein, der tut mir gut, ich bin aktiv den ganzen tag...... krönung light

  4. #14
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.747
    Zitat Zitat von Patriotis1821 Beitrag anzeigen
    der tag beginnt mit krönung light, so viel aroma, nur halb soviel an koffein, der tut mir gut, ich bin aktiv den ganzen tag...... krönung light

    das ist das getränk der champions


  5. #15

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Weder noch......eher überwiegt der Kathmandu-Einfluss

  6. #16
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.747
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Weder noch......eher überwiegt der Kathmandu-Einfluss


  7. #17
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Ich würde auch sagen das der Balkan eher Byzantinisch geprägt ist daher die Türken einges ihrer Kultur übernommen haben. Besonder im Gebäude bau merkt man dies.

  8. #18

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    217
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    Ich würde auch sagen das der Balkan eher Byzantinisch geprägt ist daher die Türken einges ihrer Kultur übernommen haben. Besonder im Gebäude bau merkt man dies.

    Danke dir mein Freund,
    Es ist ganz klar, und man kann es deutlich sehn, das Die Türken sehr Stark in der Bauweis und Kultur Von Die Griechen geprägt würden,

    Geht mal in youtube und schaut euch mal die andere Türkvölker wie Kirgisen, tatern uzbeken mongolen, die haben sehr wenig mit die Türkei türken was gemeinsam auser die sprache, das zeig deutlich das die Türken Griechisch geprägt würden sogar deren flagge ist Griechische usprung, der beweiss in meinen anderen thered, und selbs die Islam symbole sind Griechisch, kannst auch in denn Thered nach lessen.

    Die Türken haben die Balkaner, Griechisches gedanken-gut und Kultur weiter gegeben und sich selber bereichert.

    Das ist aber nicht schlimm, wir sind alle menschen.

  9. #19

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Eindeutig türkisch. Essen, Sprache und auch vieles an Baukultur. (Dazu haben die Griechen aber auch ziemlich viel beigetragen..)

  10. #20

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Du meine Güte - so beeinflusst, nein doch eher so - die Osmanen hätten keine individuelle Kultur - die Byzantiner aber auf alle Fälle ... oh Mann ... was wird hier wieder Nonsens getippselt.

    Kein Reich, keine Kultur, kein Volk ist fix&fertig aus dem Ei geschlüpft und war einfach plötzlich nur da.

    Hier begreifen offenbar die wenigsten, dass zum einen die zeitlichen Dimensionen, als auch die Interkationen (im friedlichen, als auch im kriegerischen) jede Kultur, jedes Volk und erstrecht jedes Imperium beeinflusst haben - und im Besonderen gilt dies für das römische, das byzantinische und ebenfalls für das osmanische Reich.

    Alle haben von den unterworfenen partizipiert und Elmente eben dieser Kulturen in ihre eigenen integriert.

    Ich plädiere eben immer dafür, sich die positiven Elemente und die Gemeinsamkeiten näher zu betrachten und diese hochzuhalten, statt diejenigen, die trennen und unterscheiden - Leute ... das 21. Jahrhundert erfordert eine Denkweise, die weniger von archaischem Denken geprägt ist.

Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 02:00
  2. Ist das türkisch oder bosnisch??
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 20:45
  3. Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 22:19
  4. Epiros: griechisch oder illyrisch?
    Von Philippos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 13:33