BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 67

Balkanesen , was würdet ihr verlangen?

Erstellt von Albanesi2, 30.04.2006, 15:16 Uhr · 66 Antworten · 2.761 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    834
    Zitat Zitat von Jastreb
    Fortsetzung Car Dusan's... Serbien bis Istanbul.... 8)
    Sve do Caringrada 8)

  2. #12

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Also ich würde gerne zürück in der Osmanenzeit leben wollen

    Und gerne mich zum Grosswesir aufsteigen lassen
    Komischweise konnte ein normaler Bauer , oder besser gesagt ein Leibeigener im christlichen Europa es nicht

    Die Grenze zwischen das christliche Abendland (Unzivilisation) und das muslimische Osmanenreich (Zivilisation) seiner Zeit



    -------------

    Zitat von Gerhard Herm: Der Balkan

    Ibrahim war jener Mann, der, zusammen mit Sultan Sulejman , an der Spitze der schweigsamen Janitscharen in die Stadt einzog .

    Dass Licht der Welt hatte Ibrahim, als Kind christlicher albanischer Eltern, in der nähe von Prezeva erblickte.

    Sulejman war kaum mit dem Sultanschwert gegürtet worden, da ernannte er den Herzenfreund auch schon zum Großwesir und Statthalter im westlichen Teil des Reiches , das Doppelamt brachte Ibrahim geradezu märchenhaft große Bezüge ein.

    Zum Haushalt des Albaners gehörten 1500 Sklaven, er hielt einen eigenen Zoo und gab mehr Geld für Kleidung aus als selbst der Sultan.

    Europäische Geschäftsträger beider Höhen Pforte so hieß es seit Mehmet II der osmanische Regierungsitz, Fassten ihr Urteil über ihn in Sätzen zusammen wie: Das ganze Reich der Türken leitet der Wille Ibrahim Paschas.

  3. #13

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Du bist die unzivilisation...
    Muslime haben Europa nichts als Kummer und Leid gebracht...

  4. #14
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031

    Re: Balkanesen , was würdet ihr verlangen?

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Was würdet ihr , wegen das "500 Jährige osmanische Joch" als Wiedergutmachung von denn heutigen Türken verlangen?

    Wenn überhaupt und wieso , wehalb warum?


    Also schiesst los Leute
    Als Rumäne würde ich folgendes verlangen:
    - Rückzahlungen aller Tribute die die Fürstentümer Walachei, Moldau und Transsilvanien(Siebenbürgen) zahlen mußte. Begründung: diese Tributzahlungen an dem Osmanischen Reich haben die Fürstentümer im Laufe des Mittelalters komplett leergepumpt. Die Türken konnten sich prächtige Paläste bauen mit denen sie heute noch ausländische Touristen umwerben und dicke Kohle machen. Die Türkei konnte das Fürstentum Moldau vor der russischen Expansion nicht beschützen, obwohl es dafür verpflichtet war, so dass die Russen 1812 Bessarabien klauten. Als indirekte Folge dessen hat Rumänien auch heute dieses Teritorium nicht.
    - vollständige Rückgabe von Hagia Sophia an den Christen. Begründung: die Kirche wurde von Christen für Christen gebaut. Die Muslime haben hier nichts verloren. Sie ist die bedeutendste und prächtigste aller Orthodoxen Kirchen. Sie ist für uns, Orthodoxe genauso wichtig wie für die Muslime die Moschee in Mekka.
    - das Schwert des moldauischen Fürsten Stefan der Große (regierte 1454-1504) muß uns die Türkei zurückgeben. Dieses Schwert ist ein bedeutender Teil unserer Geschichte und es wird auch auf dem rumänischen Wappen dargestellt: http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Ro...at_of_Arms.png

    PS: Hände weg von Zypern!!!

  5. #15
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Besser zu spät als nie. Na ja, wenn schon dann:

    - Reparationen an Griechenland, Bulgarien, Serbien, Mazedonien, Albanien, Bosnien, Kroatien, Ungarn, Rumänien, Libanon, Syrien, Irak, Iran, Saudi-Arabien, Ägypten, Lybien, Tunesien, Algerien, Marokko, Ukraine und Russland zu zahlen

    - Abzug der Türken aus Zypern

    - kein EU-Beitritt

    Hahahaha Cool

  6. #16
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Also ich würde gerne zürück in der Osmanenzeit leben wollen

    Und gerne mich zum Grosswesir aufsteigen lassen
    Komischweise konnte ein normaler Bauer , oder besser gesagt ein Leibeigener im christlichen Europa es nicht

    Die Grenze zwischen das christliche Abendland (Unzivilisation) und das muslimische Osmanenreich (Zivilisation) seiner Zeit



    -------------

    Zitat von Gerhard Herm: Der Balkan

    Ibrahim war jener Mann, der, zusammen mit Sultan Sulejman , an der Spitze der schweigsamen Janitscharen in die Stadt einzog .

    Dass Licht der Welt hatte Ibrahim, als Kind christlicher albanischer Eltern, in der nähe von Prezeva erblickte.

    Sulejman war kaum mit dem Sultanschwert gegürtet worden, da ernannte er den Herzenfreund auch schon zum Großwesir und Statthalter im westlichen Teil des Reiches , das Doppelamt brachte Ibrahim geradezu märchenhaft große Bezüge ein.

    Zum Haushalt des Albaners gehörten 1500 Sklaven, er hielt einen eigenen Zoo und gab mehr Geld für Kleidung aus als selbst der Sultan.

    Europäische Geschäftsträger beider Höhen Pforte so hieß es seit Mehmet II der osmanische Regierungsitz, Fassten ihr Urteil über ihn in Sätzen zusammen wie: Das ganze Reich der Türken leitet der Wille Ibrahim Paschas.

    Cool wusste ich gar nicht, dass Ibrahim Pasa Albaner war!!! Aber eine Frau namens Roxelana hat ihn töten lassen.

    Auch der stärkste potentielle Thronfolger Mustafa Sohn der albanischen Mahi Devran wurde von Roxelana getötet, damit ihr eigener Sohn Selim der Säufer an die Macht kam und somit begann der Niedergang der Großherrlichen Osmanen.

  7. #17
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365

    Re: Balkanesen , was würdet ihr verlangen?

    Leute mal andere Frage wäre es nciht besser geworden das die Orthodoxen Katholisch geworden wären ? Villeicht hätte man die Osmanen mit hilfe des Papstes stoppen können

  8. #18
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365

    Re: Balkanesen , was würdet ihr verlangen?

    Zitat Zitat von Vasile

    - vollständige Rückgabe von Hagia Sophia an den Christen. Begründung: die Kirche wurde von Christen für Christen gebaut. Die Muslime haben hier nichts verloren. Sie ist die bedeutendste und prächtigste aller Orthodoxen Kirchen.

    Was weist du über diese Kirche ??

  9. #19
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031

    Re: Balkanesen , was würdet ihr verlangen?

    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Vasile

    - vollständige Rückgabe von Hagia Sophia an den Christen. Begründung: die Kirche wurde von Christen für Christen gebaut. Die Muslime haben hier nichts verloren. Sie ist die bedeutendste und prächtigste aller Orthodoxen Kirchen.

    Was weist du über diese Kirche ??
    Darüber wurde schon ein extra-Thread eröffnet. Wir können dort darüber diskutieren.

  10. #20
    Avatar von Zemo1337

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    46

    Re: Balkanesen , was würdet ihr verlangen?

    Zitat Zitat von Albanesi2
    Was würdet ihr , wegen das "500 Jährige osmanische Joch" als Wiedergutmachung von denn heutigen Türken verlangen?

    Wenn überhaupt und wieso , wehalb warum?


    Also schiesst los Leute
    Mindestens ein Döner mit allem und "Scharf" umsonst.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spritgeld verlangen?
    Von Bambi im Forum Rakija
    Antworten: 330
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 22:06
  2. Antworten: 319
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 15:49
  3. Kroaten verlangen gleichberechtigung....
    Von orthodox im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 14:41
  4. Türken, was würdet ihr verlangen?
    Von Vasile im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 21:23
  5. Albaner in Südserbien verlangen Autonomie
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 00:38