BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 67

Balkanesen , was würdet ihr verlangen?

Erstellt von Albanesi2, 30.04.2006, 15:16 Uhr · 66 Antworten · 2.769 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Athleti_Christi

    Mullah, niemand hört dir zu, ... und niemand glaubt dir, also hör bitte auf kilometerlange betiträge zu schreiben, die eh keiner list, du gibst dir für nichts zuviel mühe, lass es.
    Dann labber mich nicht mehr mit deiner Scheisse und schau dir wie die Albaner so auch siegen werden , weil sie keine andere Chance haben

    Im Zukunft wirst du an denn Albanesi2 dann denken und sogar danken , du sagen : Er hatte Recht.
    Eazy mann. Es muss ja stimmen, wie konnte ich nur anderst denken.


    albanesi2 a nuk po tven marre me shajt mikin tend?

    marre bre marre.....

  2. #52
    Feuerengel
    Nejse ju duhët me dit se Albanesi2 është aq inteligent sikur zoti.
    Krejt qka shkruan dhe qka thatë është drejt dhe e vertet.

    Veq edhe nje Problem e ka more mazama keq për të, nuk flet shqip...
    dhe as nuk din shqip. 8)

    Turk.

  3. #53
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Vasile

    Das heisst dass praktisch alle eure Nachbarn Feinde sind. :?:
    Ja ,

    Und wiesst du wieso`?

    Albaner sind das einzige muslimische Volk im Gegensatz zu ihren Nachbarn
    Diese haben Muslime in ihren Länder so weit es geht , vertieben , assimiliert auch gegen die Albaner.

    Sogar die letzten Konflikte und große Kriege in Eruopa unserer heutiger Zeit ,1999 in Kosovo und 2001 in Makedonien , sind im albanischen Raum ausgetragen
    1. Die Albaner sind kein muslimisches Volk, sondern ein multireligöses Volk.
    2. Ihr habt teilweise auch muslimische Serben und Bulgaren als Nachbarn.

    Außerdem bin ich weder Bulgarenfreund, noch Bulgarenfeind, aber ich finde dass die Bulgaren die Besten Nachbarn der Albaner waren. Siehe doch im 2. Weltkrieg: man hat das jugosl. Mazedonien vernünftig in einem albanischen und einem bulgarischen Teil aufgeteilt.

  4. #54
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739


    Zitat Zitat von Vasile
    1. Die Albaner sind kein muslimisches Volk, sondern ein multireligöses Volk.
    ...
    ''Feja e Shqiptarit është Shqiptaria''

  5. #55

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Macedonian


    Zitat Zitat von Vasile
    1. Die Albaner sind kein muslimisches Volk, sondern ein multireligöses Volk.
    ...
    ''Feja e Shqiptarit është Shqiptaria''

    Vasile, da geb ich dir recht, die ALbaner sind multireligiös


    das is aber sehr interessant, also für ausenstehende.

    Viele Albaner haben sich ein Dreck geschert wegen den Karikaturen, ihnen kümmerts auch nicht der Krieg "westen-Islam".

    Sie sind in erster Linie Menschen, dan Albaner und dan Moslems oder Christen, oder Orthodoxe, man sieht doch selber in Kosova, dort gabs Kirchen, Moscheen und Orthokirchen, die Orthokirchen wurden dan zerstört, auch verständlich.

    Mir persöhnlich gefällt das, man klammer sich nicht an Religionen, man is eher liberaler, in meiner Familie und Bekanntenkreis werden tief religiöse Menschen eher verachtet, man soll an Gott glauben aber man soll nicht übertreiben.....


    Witer so albaner!!! :wink:

    Leider gibts immernoch solche (zum glück kleine minderheiten) wie Albanesi die meinen nur eine Religion is das wahre....

    nun, man sieht ja was aus der Wlet geowrden is, die geschichte und die gegenwart hatt 1000000000000 Beispiele die zeigen was wird wenn menschen denken nur ihr Glaube wäre das richtige aber sie vergessen was ihr glaube ihnen eigentlich beibringen möchte, Toleranz, respekt frieden liebe und glück im Leben.....also das gegenteil von ihrem Handeln.


    FEJA SHQIPTARVE ESHTE SHQIPTARIA

  6. #56
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Veq edhe nje Problem e ka more mazama keq për të, nuk flet shqip...
    dhe as nuk din shqip.

  7. #57
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    ''Feja e Shqiptarit është Shqiptaria''
    _________________




    Ashtu esht................................

  8. #58

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Vasile
    1. Die Albaner sind kein muslimisches Volk, sondern ein multireligöses Volk.
    80% der Albaner insgesamt im albanischen Raum und der Welt sind Muslime , bekennen sich zum islamischen Glauben
    Und haben es seid Jahunderten auf hohen Niveau kultiviert

    Also die Mehrheit

    Zahlen , lügen nicht


    Zitat Zitat von Vasile
    2. Ihr habt teilweise auch muslimische Serben und Bulgaren als Nachbarn.
    Ja und die leben auch nur unter denn Albanern und fühlen sich sogar als Albaner ,

    Weil sie aufgrund unserer Toleranz eher sich zu uns mehr zugezogen fühlen

    Die Serben und die Bulgaren , deffinieren sich über denn orthodoxen Glauben , somit passen diese muslimischen Slawen , nicht zu ihren Bild


    Zitat Zitat von Vasile
    Außerdem bin ich weder Bulgarenfreund, noch Bulgarenfeind, aber ich finde dass die Bulgaren die Besten Nachbarn der Albaner waren. Siehe doch im 2. Weltkrieg: man hat das jugosl. Mazedonien vernünftig in einem albanischen und einem bulgarischen Teil aufgeteilt.
    Mein rumänischer Freund ,

    Die Albaner selber sind diejenigen die Makedonien eher aufrecht erhalten würden , die haben damit keine Probleme mit anderen Ethnien im Zukunft über das Land zu entscheiden

    Bereise mal Makedonien .

    In denn mehrheitlich albanischen Siedlungsraum siehst du nur gemischte Ortschaften , von Albaner , orthodoxen und muslimischen Slawen , Türken , Romas , ja selbst Wlachen


    Die Bulgaren , Serben und wie auch Slawomakedonier haben in der Geschichte in Makedonien , falls es unter ihrer Herrschaft kam , es soweit gesäubert wie möglich.

    Ostmakedonien ist ein ethnisch reines Gebiet

    Genauso wie die Sumadja im inneren Serbien , dort wurden auch die Wlachen assimiliert

  9. #59
    VaLeNtInA
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Macedonian


    Zitat Zitat von Vasile
    1. Die Albaner sind kein muslimisches Volk, sondern ein multireligöses Volk.
    ...
    ''Feja e Shqiptarit është Shqiptaria''

    Vasile, da geb ich dir recht, die ALbaner sind multireligiös


    das is aber sehr interessant, also für ausenstehende.

    Viele Albaner haben sich ein Dreck geschert wegen den Karikaturen, ihnen kümmerts auch nicht der Krieg "westen-Islam".

    Sie sind in erster Linie Menschen, dan Albaner und dan Moslems oder Christen, oder Orthodoxe, man sieht doch selber in Kosova, dort gabs Kirchen, Moscheen und Orthokirchen, die Orthokirchen wurden dan zerstört, auch verständlich.

    Mir persöhnlich gefällt das, man klammer sich nicht an Religionen, man is eher liberaler, in meiner Familie und Bekanntenkreis werden tief religiöse Menschen eher verachtet, man soll an Gott glauben aber man soll nicht übertreiben.....


    Witer so albaner!!! :wink:

    Leider gibts immernoch solche (zum glück kleine minderheiten) wie Albanesi die meinen nur eine Religion is das wahre....

    nun, man sieht ja was aus der Wlet geowrden is, die geschichte und die gegenwart hatt 1000000000000 Beispiele die zeigen was wird wenn menschen denken nur ihr Glaube wäre das richtige aber sie vergessen was ihr glaube ihnen eigentlich beibringen möchte, Toleranz, respekt frieden liebe und glück im Leben.....also das gegenteil von ihrem Handeln.


    FEJA SHQIPTARVE ESHTE SHQIPTARIA




    Oppaaa....qashtu bre vlla, hast alle meine Gedanken ausgesprochen

  10. #60
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Vasile
    1. Die Albaner sind kein muslimisches Volk, sondern ein multireligöses Volk.
    80% der Albaner insgesamt im albanischen Raum und der Welt sind Muslime , bekennen sich zum islamischen Glauben
    Und haben es seid Jahunderten auf hohen Niveau kultiviert

    Also die Mehrheit

    Zahlen , lügen nicht


    Zitat Zitat von Vasile
    2. Ihr habt teilweise auch muslimische Serben und Bulgaren als Nachbarn.
    Ja und die leben auch nur unter denn Albanern und fühlen sich sogar als Albaner ,

    Weil sie aufgrund unserer Toleranz eher sich zu uns mehr zugezogen fühlen

    Die Serben und die Bulgaren , deffinieren sich über denn orthodoxen Glauben , somit passen diese muslimischen Slawen , nicht zu ihren Bild


    Zitat Zitat von Vasile
    Außerdem bin ich weder Bulgarenfreund, noch Bulgarenfeind, aber ich finde dass die Bulgaren die Besten Nachbarn der Albaner waren. Siehe doch im 2. Weltkrieg: man hat das jugosl. Mazedonien vernünftig in einem albanischen und einem bulgarischen Teil aufgeteilt.
    Mein rumänischer Freund ,

    Die Albaner selber sind diejenigen die Makedonien eher aufrecht erhalten würden , die haben damit keine Probleme mit anderen Ethnien im Zukunft über das Land zu entscheiden

    Bereise mal Makedonien .

    In denn mehrheitlich albanischen Siedlungsraum siehst du nur gemischte Ortschaften , von Albaner , orthodoxen und muslimischen Slawen , Türken , Romas , ja selbst Wlachen


    Die Bulgaren , Serben und wie auch Slawomakedonier haben in der Geschichte in Makedonien , falls es unter ihrer Herrschaft kam , es soweit gesäubert wie möglich.

    Ostmakedonien ist ein ethnisch reines Gebiet

    Genauso wie die Sumadja im inneren Serbien , dort wurden auch die Wlachen assimiliert
    Po, po ne jemi Musliman, bile edhe musliman të fort.
    Ah, për merak!

    Hajt a din qka po shkruaj?
    Tyben po din. Ti Shqiptarë??? Leje more vëlla ik më mirë
    në turqi se nuk kemi vend për "möchtegern" Shqipes. :wink:

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spritgeld verlangen?
    Von Bambi im Forum Rakija
    Antworten: 330
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 22:06
  2. Antworten: 319
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 15:49
  3. Kroaten verlangen gleichberechtigung....
    Von orthodox im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 14:41
  4. Türken, was würdet ihr verlangen?
    Von Vasile im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 21:23
  5. Albaner in Südserbien verlangen Autonomie
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 00:38