BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 62

Balkankrieg 1912/13

Erstellt von Ivo2, 15.11.2007, 18:46 Uhr · 61 Antworten · 9.497 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Slobi Beitrag anzeigen
    Ihr habt tausende Serben im 2 WK vertrieben unter den SS Albaner das wolltest du bestimmt schreiben.Über Illyrer ist sehr wenig bekannt,was bekannt ist das ihr aus Albanien in den Kosovo gekommen seit zur zeit der osmanischen Herrschaft,was auch bekannt ist das Kosovo nie Albanien gehört hat in der Geschichte.

    Sag mir mal seit wann nennt man das Gebiet Kosovo ???................

    Sprich in alten Bücher kanst du net lesen das Kosovo albanien gehört hat, weil es dieses Begriff für dieses Gebiet damals net existierte...........

    Zeig mir ein Dokument was auf Türkisch geschrieben ist, welches beweist das wir aus Albanien in den Kosovo eingewandert sind. Ich habe da was anderes herauslesen können...............

    P.s. Ich habe ja gesagt das es ein kein Sinn hat euch die Wahrheit vors Gesicht zu halten, denn ihr lebt nunmal wo anders.............
    Bestes beispiel diese hässliche fascho fresse Jastreb...........

  2. #32

    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    600
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Sag mir mal seit wann nennt man das Gebiet Kosovo ???................

    Sprich in alten Bücher kanst du net lesen das Kosovo albanien gehört hat, weil es dieses Begriff für dieses Gebiet damals net existierte...........

    Zeig mir ein Dokument was auf Türkisch geschrieben ist, welches beweist das wir aus Albanien in den Kosovo eingewandert sind. Ich habe da was anderes herauslesen können...............

    P.s. Ich habe ja gesagt das es ein kein Sinn hat euch die Wahrheit vors Gesicht zu halten, denn ihr lebt nunmal wo anders.............
    Bestes beispiel diese hässliche fascho fresse Jastreb...........

    jaja kenne eure Wahrheit,wir sind Ülüüüüller. hahaha Wir sind dardaner die 2000 Jahre ausgestorben sind und kamen aus Albanien. haha

  3. #33

    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    600
    Die Serben aus dem Kosovo sind mit den Österreicher ins Habsburgische Reich geflohen , weil die Habsburger die Türken bekämpft haben und bis nach Kosovo gelangt sind , die Türken haben die Habsburger wieder aus dem Kosovo vertrieben und viele Serben flüchteten von der Rache der Türken , weil sie die Habsburger als Befreier sahen
    Von was resest du da bitte? Österreich? Was hatte Österreich 1389 mit dem Kosovo zu tun? Zur zeit als die Osmanen in den Balkan kamen war Serbien längst unabhängig von jedem und sogar das stärkste Balkan Land zu der Zeit mit eigener Verfassung Paragraphen und und und(Serbien hat eine der ältesten Verfassungen der menschheits Geschichte dank Car Dusan). Kosovo war zu dem Zeitpunkt Kernland sowohl geografisch als auch wirtschaftlich wo bei man sagen muss das dass Land zu dem zeitpunkt noch nicht Kosovo hiess. Das Wort Kosovo entstand erst kurz vor oder mit der Amselfeldschlacht 1389 durch Car Lazar.



    Die Albaner sind aus Nöten in die kosovarischen Flachland ausgewandert , der Gebierge Nordalbanies sind karg , die Türken föderten auch das Albaner die der Blutrache unterliegen , fliehen konnten ins Kosovo

    Viele Serben wanderten aber ins Habsburgerreich und bevölkerten dort ihre neue Heimat
    Wieder nicht richtig,Serben wurden halt vertrieben oder flüchteten selber vor der Unterdrückung in den Norden genauer gesagt in die heuige Krajina und Vojvodina um dort gegen die osmanen weiter zu kämpfen,das sie von Österreich durch Waffen unterstützt wurden bestreitet keiner. Albaner kamen in Kosovo ob durch Not oder auch wegen durch die Osmanen spielt keine Rolle,Fakt ist wenn die Osmanen nicht wären würden heute keine Albaner im Kosovo leben oder sehr sehr wenig.




    Die Menschen in Kosova wunderten sich eigentlich nur, wieso ihr Land ausgebeutet wird und der Staat Millarden Umsätze machte durch die Bodenschätze in Kosova
    Welche Bodenschätze wurden denn ausgeraubt,wir waren 1 Land SFRJ,Kosovo hatte Autonomie und somit Selbstverwaltung und trotzdem die ärmste Region von Titos Jugoslawien. Erzähl mir nichts...

    Es gab Demostrationen , aber die albanischen Größen in Pristina dachten nicht dran die Demostranten zu beruhigen, dann mischte sich die Belgrader Regierung ein und schlugen die Aufrührer nieder

    Die Albaner sahen es als Recht an als drittgrößte Nation in Jugoslawien eine Republik zu verlangen , da slawische Mazedonier , Slowenen und Montenegriner weiniger sind und Teilrepubliken hatten und die Albaner in Kosova nur mit einer Autonomie begnügen mussten
    Auf kosten von welchem Volk solltet ihr eine Republik kriegen? Auf kosten Serbiens,dann kannst dir aber andere dumme suche,wie ich weiß gab es zu der Zeit schon eine albanische Republik namens Albanien.

    Milosevic war in der Zeit , der Präsident der Teilrepublik Serbiens und hat dafür gesorgt das Kosovo sogar seine Autonomie verliert

    Somit hat Milosevic gegen die jugoslawische Verfassung von 1974 verstoßen
    Er hat gegen die Verfassung verstossen doch hat einer die Serben 1974 gefragt ob sie damals überhaupt ihr land in drei teilen wollen und der Vojvodina und Kosovo die Autonomie geben wollen?

  4. #34
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Slobi Beitrag anzeigen
    jaja kenne eure Wahrheit,wir sind Ülüüüüller. hahaha Wir sind dardaner die 2000 Jahre ausgestorben sind und kamen aus Albanien. haha
    Und nochmal..................weil es einer nicht versteht........

    Bring mir ein gegenargument das wir es net sind.........

    Fomuliere ausführlich woher du es her hast das die Dardaner ausgestorben sind und das vor 2000 jahre, wie du meinst.........

    solange du dies net beantwortet hast hälst du die klappe.............

  5. #35
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Wenn Kosovo serbischer Boden ist weil es im Mittelalter zu Serbien gehört hat, dann sollte die Vojvodina und die Region um Negotin (Timocka Krajina) kein serbischer Boden sein weil es im Mittelalter nicht Serbien gehört haben.




    Wenn wir nach dem ethnischen Prinzip gehen, dann sollte die Vojvodina und die Timocka Krajina als serbischer Boden betrachtet werden, jedoch nicht auch Kosovo.

  6. #36

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Wenn Kosovo serbischer Boden ist weil es im Mittelalter zu Serbien gehört hat, dann sollte die Vojvodina und die Region um Negotin (Timocka Krajina) kein serbischer Boden sein weil es im Mittelalter nicht Serbien gehört haben.




    Wenn wir nach dem ethnischen Prinzip gehen, dann sollte die Vojvodina und die Timocka Krajina als serbischer Boden betrachtet werden, jedoch nicht auch Kosovo.
    Das versteht dieser Slobi alias Dejan nicht , er ist unüberlegt

  7. #37
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Ich habe ein Programm welches auch Text "entziffert" und ich es als Word-File speichern kann. Manche Buchstaben gehören nachbearbeitet, aber dazu fehlt mir im Moment sowohl Zeit als auch Lust.
    niedlich.
    kannst du mir ev. einen link schicken wo ich das runterladen kann?

  8. #38
    Crane
    Ehrlich gesagt kann ich solche Argumentationen, dass Serbien den Kosovo zu "unrecht" erobert oder sogar geklaut haben soll garnicht verstehen.

    Natürlich war es so, dass die Serben damals die Minderheit in diesem Gebiet darstellten. Aber es war auch so, dass Serben (zu 28%) auch im Kosovo vorhanden waren. Zudem war es ja vorher bereits serbisches Gebiet gewesen bevor die Osmanen es erobert hatten und damals war stellte die serbische Bevölkerung auch die Mehrheit.

    Nun meine Fragen. Wieso sollte Serbien auf sein altes Gebiet verzichten? Nur weil es sich im Laufe der osmanischen Besatzung verändert hat?

    Nach dieser Logik ist absolut jede Eroberung eines Landes indem die eigene Bevölkerung nicht die Mehrherit stellt also "Landklau". Ich kann das ja soweit noch nachvollziehen. Ein vernüftiger Staat sollte sowas nicht machen. Aber unanbhängig davon dass Serbien dieses Land ja bereits schon mal besaß und es ihnen "gestohlen" wurde nach diesem Sinn und es zu dieser Zeit völlig normal gewesen ist sowas zu tun, also, dass jeder Staat, der konnte "Land gestohlen" hat.
    Aber auf so einer Basis kann man doch heute überhaupt nicht argumentieren. Dann dürfte sich als erstes die Türkei zurück in die Mongolei zurückziehen, das sie ja alles nur "geklaut" hat.
    Und wer weiß wo es noch überall Probleme geben würde.

    Ich halte eine solche Denkweise einfach für sehr überholt und sie bringt einem in keinen Punkt weiter, schon garnicht wenn es um die Unabhängigkeit des Kosovo geht. Die Geschichte sollte doch wirklich nichts zu tun haben, was für heute die Beste Lösung ist, schon garnicht, wenn diese so subjektiv beurteilt wird.

  9. #39
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt kann ich solche Argumentationen, dass Serbien den Kosovo zu "unrecht" erobert oder sogar geklaut haben soll garnicht verstehen.

    Natürlich war es so, dass die Serben damals die Minderheit in diesem Gebiet darstellten. Aber es war auch so, dass Serben (zu 28%) auch im Kosovo vorhanden waren. Zudem war es ja vorher bereits serbisches Gebiet gewesen bevor die Osmanen es erobert hatten und damals war stellte die serbische Bevölkerung auch die Mehrheit.

    Nun meine Fragen. Wieso sollte Serbien auf sein altes Gebiet verzichten? Nur weil es sich im Laufe der osmanischen Besatzung verändert hat?

    Nach dieser Logik ist absolut jede Eroberung eines Landes indem die eigene Bevölkerung nicht die Mehrherit stellt also "Landklau". Ich kann das ja soweit noch nachvollziehen. Ein vernüftiger Staat sollte sowas nicht machen. Aber unanbhängig davon dass Serbien dieses Land ja bereits schon mal besaß und es ihnen "gestohlen" wurde nach diesem Sinn und es zu dieser Zeit völlig normal gewesen ist sowas zu tun, also, dass jeder Staat, der konnte "Land gestohlen" hat.
    Aber auf so einer Basis kann man doch heute überhaupt nicht argumentieren. Dann dürfte sich als erstes die Türkei zurück in die Mongolei zurückziehen, das sie ja alles nur "geklaut" hat.
    Und wer weiß wo es noch überall Probleme geben würde.

    .

    Man halt dich doch ganz raus, wenn du überahupt keine Ahnung hast...........

    Dein Beitrag ist von anfang bis zum ende nur ein witz........

    Lächerlicher Sirtaki tänzer...................

    Keine Ahnung, aber den klugen raus hängen lassen................

    Typisch Neugriechen ..................

  10. #40
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Wenn Kosovo serbischer Boden ist weil es im Mittelalter zu Serbien gehört hat, dann sollte die Vojvodina und die Region um Negotin (Timocka Krajina) kein serbischer Boden sein weil es im Mittelalter nicht Serbien gehört haben.




    Wenn wir nach dem ethnischen Prinzip gehen, dann sollte die Vojvodina und die Timocka Krajina als serbischer Boden betrachtet werden, jedoch nicht auch Kosovo.
    Möchte jetzt mal gerne wissen welcher Typ diese Karte erstellt hat.........

    Sehr spannend wie man die Entwicklung eines Staates nachmalt den es im Mittelalter net gab...............

Ähnliche Themen

  1. Balkankrieg
    Von CG_Lady im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 20:51
  2. Balkankriege 1912 - 1913
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 20:53
  3. Balkankrieg
    Von deni im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 14:05
  4. DER BALKANKRIEG
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 23:55
  5. Serbische Greueltaten in Mazedonien , Balkankrieg 1912/13
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 09:29