BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 25 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 244

Sind die Balkanslawen die Nachfahren der antiken Thraker?

Erstellt von Heraclius, 07.10.2013, 14:14 Uhr · 243 Antworten · 14.137 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284

    Sind die Balkanslawen die Nachfahren der antiken Thraker?

    Die Thraker, ein alteuropäisches indogermanisches Volk zwischen den Griechen, den Skythen und den Illyrern, deren sprachliche Zugehörigkeit noch nicht eindeutig geklärt ist. Was mir interessant erscheint ist, dass obwohl ihr Kontakt zu den Griechen stets intensiv war - z.B. ein Teil des Mythos und des Pantheons der Griechen geht auf die Thraker zurück - es keine tiefen sprachlichen Gemeinsamkeiten zu geben scheint. Andererseits bestehen frappante Gemeinsamkeiten zu den baltischen, aber vor allem zu den slawischen Sprachen. Eine slawo-baltische indogermanische Sprachgruppe wurde schon länger postuliert. Die Frage ist aber, ob auch eine mögliche "Urheimat" dieses balto-slawischen Urvolkes existiert hat. Hierbei käme Thrakien als Urheimat in Frage, die wenigen überlieferten thrakischen Inschriften wären die ersten schriftlichen Zeugnisse der slawisch-baltischen Sprachgruppe, und die Slawenlandnahme hätte nicht von Norden nach Süden stattgefunden, sondern in umgekehrter Richtung von Süden nach Norden, und dann Osten.



    Thracian language - Index

    Heraclius

  2. #2
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Oha, Slawen aus der Antike

  3. #3
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.919
    Dann müssen sich die Bewohner F.Y.R.O.M.s eine neue Nationalität suchen...

  4. #4
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Die Thraker, ein alteuropäisches indogermanisches Volk zwischen den Griechen, den Skythen und den Illyrern, deren sprachliche Zugehörigkeit noch nicht eindeutig geklärt ist. Was mir interessant erscheint ist, dass obwohl ihr Kontakt zu den Griechen stets intensiv war - z.B. ein Teil des Mythos und des Pantheons der Griechen geht auf die Thraker zurück - es keine tiefen sprachlichen Gemeinsamkeiten zu geben scheint. Andererseits bestehen frappante Gemeinsamkeiten zu den baltischen, aber vor allem zu den slawischen Sprachen. Eine slawo-baltische indogermanische Sprachgruppe wurde schon länger postuliert. Die Frage ist aber, ob auch eine mögliche "Urheimat" dieses balto-slawischen Urvolkes existiert hat. Hierbei käme Thrakien als Urheimat in Frage, die wenigen überlieferten thrakischen Inschriften wären die ersten schriftlichen Zeugnisse der slawisch-baltischen Sprachgruppe, und die Slawenlandnahme hätte nicht von Norden nach Süden stattgefunden, sondern in umgekehrter Richtung von Süden nach Norden, und dann Osten.



    Thracian language - Index

    Heraclius
    es gibt diverse Historiker die diese These schon länger propagieren, in wie weit diese ernst zu nehmen sind ist farglich. letzendlich können nur die geheimarchive des Vatikans vllt. etwas für Aufklärung sorgen.

  5. #5
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Kulturell gesehen stammen die Balkanslawen nicht von den antiken Thraker ab.

  6. #6
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Dann müssen sich die Bewohner F.Y.R.O.M.s eine neue Nationalität suchen...

    Hier geht es nicht Primär um Makedonien.

    Pozdrav

  7. #7
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    es gibt diverse Historiker die diese These schon länger propagieren, in wie weit diese ernst zu nehmen sind ist farglich. letzendlich können nur die geheimarchive des Vatikans vllt. etwas für Aufklärung sorgen.



    Ich hatte mir das schon öfters überlegt, angesichts der wirklich frappanten Parallelen zwischen dem wenigen heute bekannten Thrakischen und dem slawisch-baltischen. Das würde die These von der Slaweneinwanderung auf den Kopf stellen, weil damit die Slawen quasi autochthon wären.

    Heraclius

  8. #8
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ich hatte mir das schon öfters überlegt, angesichts der wirklich frappanten Parallelen zwischen dem wenigen heute bekannten Thrakischen und dem slawisch-baltischen. Das würde die These von der Slaweneinwanderung auf den Kopf stellen, weil damit die Slawen quasi autochthon wären.

    Heraclius
    da sind einige parallelen und alte bräuche vorhanden, so haben sich die serben immer mit ihren Pferd zusammen begraben lassen, was ein thrakischer brauch ist.

  9. #9
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Ich hatte mir das schon öfters überlegt, angesichts der wirklich frappanten Parallelen zwischen dem wenigen heute bekannten Thrakischen und dem slawisch-baltischen. Das würde die These von der Slaweneinwanderung auf den Kopf stellen, weil damit die Slawen quasi autochthon wären.

    Heraclius
    Das hatten wir ja schon mal

    Mazedonien zu NATO-Beitritt unter Namen FYROM bereit

    Warum so viel Angst vor den Slawen?

    Weil vielleicht die Slawen die Nachfahren der Pelasger/Thraker/Veneter sind?

  10. #10
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen




    Wenn DU sowas postulierst, isses unglaubwürdig und eh was anderes, als notorischer Geschichtsverdreher und "Propagandeur". Bei mir hingegen, isses seriös.

    Heraclius

Seite 1 von 25 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind die heutigen Juden die Nachfahren der alten Juden?
    Von Lahutari im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 20:18
  2. Nachfahren der Thraker
    Von Greko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 14:44
  3. die thraker
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 20:25