BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 25 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 244

Sind die Balkanslawen die Nachfahren der antiken Thraker?

Erstellt von Heraclius, 07.10.2013, 14:14 Uhr · 243 Antworten · 14.142 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Zoran ne glumi majmuna svaki put, man muss auch mal ernsthaft diskutieren können!!!


    Was willst du mit Zoranski ernsthaft diskutieren? Soviele Skopsko wie da immer auf seinem Tische stehen, iser jetzt wahrscheinlich wieder mal besoffen.

    Heraclius

  2. #22
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    Zoran ne glumi majmuna svaki put, man muss auch mal ernsthaft diskutieren können!!!
    Darauf warte ich ja schon ewig, Herakle und ich hatten dieses Thema schon mal, ist auch vorhin verlinkt worden.

    Pozdrav

  3. #23
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Schwachsinn.

    Pozdrav


  4. #24
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Saric Beitrag anzeigen
    Die Kroaten kamen im 2. Jahrhundert auf weißen Pferden, in rot/weißen Gewänden vom Himmel geritten und schlugen auf verschiedenen gebieten auf, in den Gebieten des heutigen Slowenien, BiH, Serbien, Montenegro und natürlich Kroatiens. Man erzählt sich es regnete verfaulte Äpfel, welche direkt aus der Hölle kamen und die Schwachen unter den Kroaten aßen davon, der Geschichte nach verloren diese Kroaten ihre Ehrenhaftigkeit und wurden später zu den heutigen nicht kroatischen Bevölkerung des ehemaligen Großkroatiens. Der Legende nach soll der eine Auserwählte Kroate geboren werden, welcher die Kroaten die den falschen Weg gingen, wieder zur Wahrheit zu führen. Wenn das kroatische Volk dann wieder vereinigt ist wird sich der Weg zum Himmel öffnen und der Magische Spruch "Bog i Hrvati" wird sich bewahrheiten.
    soooooooooo romantisch

  5. #25
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Saric Beitrag anzeigen
    Die Kroaten kamen im 2. Jahrhundert auf weißen Pferden, in rot/weißen Gewänden vom Himmel geritten und schlugen auf verschiedenen gebieten auf, in den Gebieten des heutigen Slowenien, BiH, Serbien, Montenegro und natürlich Kroatiens. Man erzählt sich es regnete verfaulte Äpfel, welche direkt aus der Hölle kamen und die Schwachen unter den Kroaten aßen davon, der Geschichte nach verloren diese Kroaten ihre Ehrenhaftigkeit und wurden später zu den heutigen nicht kroatischen Bevölkerung des ehemaligen Großkroatiens. Der Legende nach soll der eine Auserwählte Kroate geboren werden, welcher die Kroaten die den falschen Weg gingen, wieder zur Wahrheit zu führen. Wenn das kroatische Volk dann wieder vereinigt ist wird sich der Weg zum Himmel öffnen und der Magische Spruch "Bog i Hrvati" wird sich bewahrheiten.


    Das heißt in anderen Worten, "sie wurden zu Serben"?

    Heraclius

  6. #26
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Aber wenn diese Theorie stimmen sollte ...haben unsere Nationalistischen Albanskis weniger möglichkeiten, den Serben, den Wunsch nach Sibieren und nach Karpatzien(Karpaten) zu Wünschen

    halte aber persöhnlich nicht viel von dieser Theorie..bin der meinung das serben und Kroaten eher aus der gegend um Galizien herrkommen.






    gruß

  7. #27
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Nein, nach dieser These fand die slawische Landnahme nicht von Norden nach Süden statt, sondern in umgekehrter Richtung. Die Balkanslawen seien ein Teil des altbalkanischen Substrats.

    Heraclius

    Dies würde aber bedeuten das die Byzantiner die ,,Landnahme,, der Slawen erfunden haben

  8. #28
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Es bleibt halt eine Theorie.Man kann jetzt schwierig sagen dass sie direkte Nachfahren der Thraker sind.Vielleicht teilweise.Man weiss ja ziemlich gut wie und wann die Slawen auf den Balkan gekommen sind.Thraker wurden ja stark hellenisiert und romanisiert.Es besteht also eher die Möglichkeit dass sie sich in die slawische Population assimiliert haben.

  9. #29
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.119

  10. #30
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Thraker ree Mouniaa

Seite 3 von 25 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind die heutigen Juden die Nachfahren der alten Juden?
    Von Lahutari im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 20:18
  2. Nachfahren der Thraker
    Von Greko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 14:44
  3. die thraker
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 20:25