BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 23 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 228

Balkanverräter

Erstellt von Kelebek, 07.09.2010, 00:34 Uhr · 227 Antworten · 20.266 Aufrufe

  1. #91
    ardi-
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Und trotzdem haben die Muslime das Land aus der Misere geholt, in das es die einige albanische, sagen wir mal, Gruppen gestürzt haben.

    Die heute so "hochmuslimischen" Nordalbaner (als Ghegen) haben das Land schlussendlich immer in seiner Souveränität, auch wenn nur inoffiziell, verteidigen können.

    Die Nation lag uns schon immer eher am Herz, als der Glaube. Der Wechsel hatte nie bedeutung. Er brachte uns nur Vorteile.

    Nicht die Türken haben Griechenland regiert, die Albaner waren es.
    Deshalb seid ihr Albaner. Ansonsten hättet ihr euch nicht von den Türken unterscheidet..

    Welches Gebiet haben die muslimischen Gehgen inoffiziell verteidigt?

    Dukagjin?Mirdita?Malsia?

    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Nordalbaner heisst nicht die Albaner aus Nordalbanien sondern die Ghegen.

    Die Kosovo-Albaner, die Dukagjinas waren katholisch. Alle Albaner überhalbt Tiranas waren katholisch.

  2. #92
    Arvanitis
    Jeder der im osmanischen Reich zum Islam konvertierte ist in meinen Augen ein Verräter. Jetzt werden sich natürlich die Balkan Moslems angegriffen fühlen , jedoch sehe ich dies ehrlich gesagt so. Die heutigen Balkan Moslems können da nichts für da sie mit diesem Umstand aufgewachsen sehen. Jedoch diejenigen die damals konvertierten verrieten ihr Volk und ihre vom Christentum geprägte Kultur.

  3. #93
    Mulinho
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    ein "türke" hetzt also christliche "albaner" gegen muslimische auf??

    muli sowas geht nur wenn der hass da ist, würden uns christliche albaner mögen könnten uns keine türken gegeneinander aufhetzen.

    ich mein kaum schreibt ein türke oder sonstwer was über islam und osmanen, schon fluchen die ersten katholiken über uns muslimische albaner.

    voll hinterfotzig wie sich manche katholken hier benehmen, mir ist noch nie ein katholik begegnet, der ein problem mit meiner religion hatte......zuerst dachte ich dass wär dieses albanertumzeugs, aber jetzt weiss ich dass die meisten keine "eier" haben es zu zugeben......lieber im internet in foren die fotze raushängen lassen.
    Sei mal ehrlich, ihr habt beide ein Problem miteinander. Sonst würdest du dich nicht so provozieren lassen.

  4. #94
    Mulinho
    Zitat Zitat von Bunghole Beitrag anzeigen
    sowas mein ich nicht

    meinte mehr sowas wie... wer is zum feind übergelaufen nehmen wir mal den kampf gegen die türken an wer hatt nicht geholfen wer hatt rückzieher gemacht oder hatt sich verkauft kennt ihr euch da aus??
    Du dich auf jeden Fall nicht.

  5. #95
    CHE_vape
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Du dich auf jeden Fall nicht.

    würd ich dan frag? wenn ich mich auskennen würde?

  6. #96
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Jeder der im osmanischen Reich zum Islam konvertierte ist in meinen Augen ein Verräter. Jetzt werden sich natürlich die Balkan Moslems angegriffen fühlen , jedoch sehe ich dies ehrlich gesagt so. Die heutigen Balkan Moslems können da nichts für da sie mit diesem Umstand aufgewachsen sehen. Jedoch diejenigen die damals konvertierten verrieten ihr Volk und ihre vom Christentum geprägte Kultur.
    Das kann ich nicht so stehen lassen, niemand aber auch niemand von euch arroganten Christen hat sich mit Geschichte Beschäftigt, in Bosnien sind die Christen schon 200 Jahre bevor der erste Muslim kam auf uns drauf gegenagen und wollten uns mit dem Schwert Chritianisieren, Ungarn mit Kroatiens Hilfe startete sogar einen Kreuzzug im 12 Jahrhundert gegen uns Bosnier und Bosnien.

    Wir waren nie stolze Christen und hatten auch nicht die Lebensweise wie ihr oder die andere sie hatten, wir galten schon für die Christen als Ketzer weil wir weder Katholisch oder Ortodox waren und sein wollten, nur ein kleiner Teil immer mehr aber nicht.

    Und für die anderen alle nochmal, ich bin stolz ein Muslim zu sein, ja ich bin stolz darauf ein Verräterischer Türkischer Schwanzlutzscher zu sein, ich bin stolz drauf keiner von euch Christen zu sein, eure Geschichte in Bosnien ist bei weitem mehr mit Blut beschmiert als die der Osmanen.

  7. #97
    ardi-
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Das kann ich nicht so stehen lassen, niemand aber auch niemand von euch arroganten Christen hat sich mit Geschichte Beschäftigt, in Bosnien sind die Christen schon 200 Jahre bevor der erste Muslim kam auf uns drauf gegenagen und wollten uns mit dem Schwert Chritianisieren, Ungarn mit Kroatiens Hilfe startete sogar einen Kreuzzug im 12 Jahrhundert gegen uns Bosnier und Bosnien.

    Wir waren nie stolze Christen und hatten auch nicht die Lebensweise wie ihr oder die andere sie hatten, wir galten schon für die Christen als Ketzer weil wir weder Katholisch oder Ortodox waren und sein wollten, nur ein kleiner Teil immer mehr aber nicht.

    Und für die anderen alle nochmal, ich bin stolz ein Muslim zu sein, ja ich bin stolz darauf ein Verräterischer Türkischer Schwanzlutzscher zu sein, ich bin stolz drauf keiner von euch Christen zu sein, eure Geschichte in Bosnien ist bei weitem mehr mit Blut beschmiert als die der Osmanen.
    Das ist deine Meinung, ich bin mehr als nur stolz, dass meine Vorfahren sich den Osmanen nicht unterwarfen. Du bist stilz, dass du kein Chrsit bist. Niemand kann dir deinen Stolz nehmen und ich bin mir auch sicher, dass niemand auf dem Balkan deinen Stolz haben will. Doch deine Behauptung mit Blut beschmiert ist aber auch nur in Bosnien zu bekräftigen oder?
    Es wäre sicher toll einen Bosniaken zutreffen, der nochimmer die Religion der "alt Bosniaken" besitzten. Oder gibt es das nicht?

  8. #98
    Mulinho
    Zitat Zitat von Bunghole Beitrag anzeigen
    würd ich dan frag? wenn ich mich auskennen würde?
    Wieso fragst du dann so provozierend? Als ob du deine Meinung nicht schon gefestigt hättest...geh

  9. #99
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Jeder der im osmanischen Reich zum Islam konvertierte ist in meinen Augen ein Verräter. Jetzt werden sich natürlich die Balkan Moslems angegriffen fühlen , jedoch sehe ich dies ehrlich gesagt so. Die heutigen Balkan Moslems können da nichts für da sie mit diesem Umstand aufgewachsen sehen. Jedoch diejenigen die damals konvertierten verrieten ihr Volk und ihre vom Christentum geprägte Kultur.
    wenn eure Kreuzritter die armen Bauern nicht als Kanonenfutter benutzt hätten und eure Herzoge die armen Bauern ausgebeutet hätten dann wäre bestimmt keiner zum Islam konvertiert..

    Der einzige verräter ist die damalige kirche sie lebten in reichtum aber das arme volk musste hungern und auf sowas muss man bestimmt nicht stolz sein..

  10. #100
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Das ist deine Meinung, ich bin mehr als nur stolz, dass meine Vorfahren sich den Osmanen nicht unterwarfen. Du bist stilz, dass du kein Chrsit bist. Niemand kann dir deinen Stolz nehmen und ich bin mir auch sicher, dass niemand auf dem Balkan deinen Stolz haben will. Doch deine Behauptung mit Blut beschmiert ist aber auch nur in Bosnien zu bekräftigen oder?
    Es wäre sicher toll einen Bosniaken zutreffen, der nochimmer die Religion der "alt Bosniaken" besitzten. Oder gibt es das nicht?
    Die Religion der Alt Bosniaken wurde durch deine Katholiken ausgelöscht.

Seite 10 von 23 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte