BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 23 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 228

Balkanverräter

Erstellt von Kelebek, 07.09.2010, 00:34 Uhr · 227 Antworten · 20.238 Aufrufe

  1. #151
    Pejan
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    ich werde dir nicht antworten

    mit dir hat es noch nie sinn gemacht über etwas zu reden weil du verblendet bist auf höchstem niveau
    Ich denke, du kannst auf diesem Niveau einfach nicht antworten. Versuch es wenigstens, widerlege es und bei Gott, ich werde der grösse "Wiedervereinigtes Albanien"-Anhänger. Aber sachlich und mit Fakten.

  2. #152
    ardi-
    Zitat Zitat von Kelmendi Beitrag anzeigen
    Die Kirchen haben sich grundsätzlich nie gegen das osmanische Reich aufgelehnt, weder die katholische noch die orthodoxe, diejenigen geistlichen die das Taten waren in der minderheit, die Mehrheit akzeptierte ihre Vasalität, vorallem die kirchliche Führung.

    Die Katholische Kirche war den Osmenen eher positiv gestellt, weil sie die orthodoxe schwächten.

    Und es gibt unzählige Fürstentümer die mit den Osmanen gemeinsame sache machten, auch italienische fürstentümer.

    Die Osmanen waren nicht nur so erfolgreich weil sie militärisch den anderen weit überlegen waren, sondern gerade auch deswegen weil die einzelnen Fürstentümer auf dem Balkan sich gegenseitig bekriegten, und mal der und mal der eine die hilfe der Osmanen annahm um seinen Kontrahenten aus dem Verkehr zu ziehen.

    aber unsere kleinbürgertum meint er könne 700 Jahre geschichte in einem Satz erklären.

    Daher muss man sich auch nicht wundern, dass die historische Wissenschaft nicht von Albanern, Serben, Mazedonen, Kroaten, Bosnier oder Griechen, sondern von Ausländern geschrieben wird, weil wir einfach nicht fähig sind und jede Arbeit die irgendwie nicht unserer Wunschvorstellungen passt als verräterisch gebrantmarkt wird.
    Eh more budall, kishat shqiptare jon bere ne xhamia per shqiptaret musliman,
    kishat orthodoxe ne njejten koh jon drejtu jo veq ne serbi o edhe ne shqiperie jugore.

    Die albanische Kirche hatte nie was mit den Osmanen zu tun. Es gibt unzählige Berichte!!
    Du jedoch willst es nicht einsehen, aber ich komme auf das Thema zurück, bin momentan besetzt.

  3. #153
    Kelebek
    Zağanos Pasha

    Zaganos or Zagan Pasha was an Albanian general, Kaptan Pasha and Grand Vizier of the Ottoman Empire during the reign of Sultan Mehmed II.

    Zaganos Pasha was a Christian Albanian who was conscripted by the Devşirme system to the janissary ranks. Contemporary sources mention that before conveting to Islam he was a Catholic.

    During the siege of Constantinople, Zağanos Pasha's troops were the first to reach the towers. Ulubatlı Hasan was the first soldier who reached the tower. During the siege many of the sappers were placed under the command of Zağanos Pasha. Mehmet took Zağanos' advice almost exclusively.

    Za
    Verräter per sempre.

  4. #154
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Ich denke, du kannst auf diesem Niveau einfach nicht antworten. Versuch es wenigstens, widerlege es und bei Gott, ich werde der grösse "Wiedervereinigtes Albanien"-Anhänger. Aber sachlich und mit Fakten.
    die vereinigung kommt jedoch sollten wir warten... bis wir eine gewisse wirtschaftliche stärke erreicht haben. und vor allem politische stabilität auf dem balkan insgesamt.

  5. #155

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    die vereinigung kommt jedoch sollten wir warten... bis wir eine gewisse wirtschaftliche stärke erreicht haben. und vor allem politische stabilität auf dem balkan insgesamt.
    Na dann ... bis in 100 Jahren.

  6. #156
    Tigri93
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Hier werden ausschließlich balkanische Verräter, die zu osmanischen Reihen rübergetanzt sind, gepostet. Jeder kann seinen Lieblingsverräter posten, oder wie ich mehrere.

    DILAVER PASHA , ein kroatischer Verräter.

    Mahmud Pasha Angelović, ein serbischer Verräter.

    RUM MEHMED PASHA , ein griechischer Verräter.

    Gedik Ahmed Pasha - Mein Lieblingsverräter!

    Davud Pasha, ein albanischer Verräter, geboren in Bosnien.
    Hersekli Ahmed Paşa, ein kroatischer Verräter. Komisch, soviele kroatischer Verräter hätte ich nicht erwartet.

    Naja hab keine Lust alle Verräter zu posten, hier gibt es zu genüge!!! Die meisten aus dem stolzen und skenderbeutreuen Albanien, was sagen die Forumsalbaner dazu? Mich würd die Meinung der Balkaner im Allgemeinen interessieren wie sie zu den zahlreichen "bekannten" Verrätern stehen, abgesehen von all den anderen, die man ja kaum kannte, um sie auflisten zu können.

    Überzeugt euch selbst, die Liste ist sehr lang!

    List of Ottoman Grand Viziers - Wikipedia, the free encyclopedia

    Wenn ich mal Lust hab werd ich ab und zu irgendein netten Verräter herauspicken und eine Biographie posten.
    Wenn du wüsstest, wie viele albanische Verräter es in der Geschichte gab, zich Albaner haben speziell für Griechenland und die Türkei ihr Land verraten.

  7. #157
    Kelebek

  8. #158
    Mulinho
    Capo - Bosniake pff...!

  9. #159
    Wildfox
    Capo, meinst du als Verräter ,..Menschen die vorher keine türken waren und später müslüman und osmanisch wurden ?

  10. #160
    Kelebek
    Zitat Zitat von Turca Beitrag anzeigen
    Capo, meinst du als Verräter ,..Menschen die vorher keine türken waren und später müslüman und osmanisch wurden ?
    Der Thread ist eher zur Belustigung mancher Hohlbirnen im Forum gedacht.