BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 80

Basileios II., der Bulgarentöter

Erstellt von Macedonian, 13.11.2005, 09:35 Uhr · 79 Antworten · 7.874 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von antibagsi
    Stimmt es dass dieser Bulgarokton auch Albaner abschlachtete welche Aufstände anzettelten?
    Nee, für die hat er bestimmt eine Ausnahme gemacht, weil er ihre weißen Filzhüte so drollig fand!

  2. #12
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Schiptar
    Nee, für die hat er bestimmt eine Ausnahme gemacht, weil er ihre weißen Filzhüte so drollig fand!
    Wird da jemand rückfällig?
    Willst Du wieder paar aufs Maul?

    Nimm Stellung zu den Fakten, oder zieh Leine.

    Vor allem dazu:
    Zitat Zitat von Macedonian
    Nicht zu vergessen, dass Basileos der "Makedonischen Dynastie" enstammte.
    Da hat wohl der eine "Ethnische Makedonski" den anderen niedergemetzelt, nicht wahr -F.Y.R.O.M-Slawen? Ha ha ha!
    Maul schauen, was, oder ob Du überhaupt irgendwas dazu zu sagen hast.

    Gruß
    Macedonian

  3. #13
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    BASILEIOS II, der Bulgarentöter



    Sieg des byzantinischen Kaisers Basileios II. über die Bulgaren
    Herber Attila - Martos Ida - Moss László - Tisza László: Történelem 2.
    Kr.e. 500-tól Kr. u. 1000-ig. Reáltanoda Alapítvány, 1993, S. 337.
    Vatikán, Róma.

  4. #14
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Macedonian
    Nicht zu vergessen, dass Basileos der "Makedonischen Dynastie" enstammte.
    Da hat wohl der eine "Ethnische Makedonski" den anderen niedergemetzelt, nicht wahr
    So was soll ab und an mal vorkommen, Psychopadeppoulos...

  5. #15
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Schiptar
    So was soll ab und an mal vorkommen, Psychopadeppoulos...
    Also nichts, nur kindische Pöbeleien! Peinlich!

    Gruß
    Macedonian

  6. #16
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Tja, wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus...

  7. #17
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Schiptar
    Tja, wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus...
    Zieh Leine, Spamferkel Nr.2 8)

  8. #18
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Schiptar
    Ja und weiter? Du hast eine äußerst dumme rhetorische Frage gestellt, hast wie immer heiter Namen und andere geistige Konstrukte reifiziert und wunderst dich dann darüber, daß ich auf DAS Niveau keinen Bock hatte?
    Und weiter? Ist es dumm zu sagen, dass Basileios der MAKEDONISCHEN Dynastie entstammte? Ist es etwa dumm zu fragen, ob der eine ''ethnische Makedonski'' - man bedenke dabei, dass die 'ethnischen Makedonskis'' Zar Samuil als ihren ansehen - den anderen abgeschlachtet hat?

    Wird nicht durch diese einfache Frage eines von vielen perversen F.Y.R.O.M-Slawischen Märchen vernichtet?
    Ich will jetzt ganz sicher keine nationalistischen (vardar-)mazedonischen Geschichtsmythen verteidigen, zumal Zar Samuil schon gewußt haben wird, welcher Nationalität er sich zugehörig fühlte (wenn er sich über so was überhaupt Gedanken machte).

    Aber deine Fragen krankt an drei Grundannahmen:
    Erstens, die Annahme, Ethnos und geographische Herkunft seien ein- und dasselbe.
    Zweitens, die Annahme, zu jener Zeit hätten Ethnien oder Nationalitäten eine annähernd gleichwichtige Rolle gespielt wie heutzutage.
    Drittens, die Annahme, daß sich Kriegsherren in machtpolitischen Auseinandersetzungen von so was wie einer gemeinsamen Herkunft abhalten ließen. (Womit ich nicht behaupten will, die beiden hätten tatsächlich dieselbe Herkunft gehabt.)

  9. #19
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Schiptar
    Ich will jetzt ganz sicher keine nationalistischen (vardar-)mazedonischen Geschichtsmythen verteidigen, zumal Zar Samuil schon gewußt haben wird, welcher Nationalität er sich zugehörig fühlte (wenn er sich über so was überhaupt Gedanken machte). ...
    So so, auf einmal schämen wir uns für ''unsere Leute'' und deren Behauptungen.

    Diese Diskussion hat nicht den geringsten Sinn.

  10. #20
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Macedonian
    So so, auf einmal schämen wir uns für ''unsere Leute'' und deren Behauptungen.
    Entweder du legst mir mal wieder Worte in den Mund, oder du bist einfach zu dumm, um zu differenzieren.
    Weder das eine noch das andere würde mich überraschen...

    Zitat Zitat von Macedonian
    Diese Diskussion hat nicht den geringsten Sinn.
    Das war ja von Anfang an meine Meinung, aber ich dachte trotzdem, ich gebe mal deinem beständigen Drängen nach... Und dann so was. Tja. Typisch!

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte