BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 80

Basileios II., der Bulgarentöter

Erstellt von Macedonian, 13.11.2005, 09:35 Uhr · 79 Antworten · 7.886 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Schiptar
    Entweder du legst mir mal wieder Worte in den Mund, oder du bist einfach zu dumm, um zu differenzieren.
    Weder das eine noch das andere würde mich überraschen...
    Typisch ist nur eine Sache, und zwar, dass jetzt die indirekten Beleidigungen deinerseits folgen.

    Falls das Publikum sich für die ''slawische Sicht der Dinge'' bezüglich Zar Samuils, aber auch andere Themen wirklich interessiert, hier eine Seite:
    http://www.historyofmacedonia.org/

    Bildet euch eure Meinung selbst!

  2. #22

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    ja der war krass... fast so krass wie ich

  3. #23

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    Zitat Zitat von Kosova-Kusho
    ja der war krass... fast so krass wie ich
    HAHAHHAH, das ich nicht lache!!!
    der war fast so krass wie ICH!!! 8) 8) 8)

  4. #24
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Macedonian
    Nicht zu vergessen, dass Basileos der "Makedonischen Dynastie" enstammte.
    Da hat wohl der eine "Ethnische Makedonski" den anderen niedergemetzelt, nicht wahr -F.Y.R.O.M-Slawen? Ha ha ha!
    Makedonien war im Mittelalter eine ethnisch gemischte Region, als müssen allein deshalb schon die Byzantiner der "makedonischen Dynastie" ethnisch nichts mit den einheimischen Slawen zu tun gehabt haben -- sie können ja trotzdem von makedonischen Griechen abgestammt haben.

    Zweitens haben sich die Leute im Mittelalter nicht besonders für ethnische Belange interessiert, also spräche auch das nicht dagegen, daß - falls die "makedonische Dynastie" auch nicht-griechisches 'Blut' hatte - vormals makedonische Byzantiner gegen ihre bulgarisch beherrschten slawischen Ex-Landsleute zu Felde gezogen sein könnten.

    Ich frag mich grad, warum ich jetzt doch auf diese absurde, lächerliche Frage reagiere? Na ja...

  5. #25

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Zitat Zitat von Montenegrin
    Zitat Zitat von Kosova-Kusho
    ja der war krass... fast so krass wie ich
    HAHAHHAH, das ich nicht lache!!!
    der war fast so krass wie ICH!!! 8) 8) 8)
    oder fast so krass wie du und ich zusammen durch 2 hehe

  6. #26

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von antibagsi Beitrag anzeigen

    Stimmt es dass dieser Bulgarokton auch Albaner abschlachtete welche Aufstände anzettelten?
    Wovon redest du? Serbische Propaganda macht dich völlig blind. Albanien war zudiesem Zeitpunkt unter bulgarischer Herrschaft.

    Die Bulgaren sind immerhin unsere Nachbarn



    Sie haben heute zwei Staaten FYROM und Bulgarien.

  7. #27

    Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    266
    bulgaren sind schweine

  8. #28

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Bulgarentöter, das klingt so blöd....

  9. #29

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von ilhan Beitrag anzeigen
    bulgaren sind schweine

    fleißig an Verwarnungen sammeln?

  10. #30

    Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    266
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    fleißig an Verwarnungen sammeln?

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte