BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

was bedeutet Illiyrien in der serbischen (jugoslaw.) oder

Erstellt von MIC SOKOLI, 04.03.2005, 14:52 Uhr · 36 Antworten · 2.597 Aufrufe

  1. #11
    Mare-Car
    Zitat Zitat von drenicaku
    ne in der serb sprache bedeutet es:
    nashe glavni crce glavni zemlje!
    Tschechisch??

  2. #12

    Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    428
    Es heißt,das Albanien von der Weltkarte ausgelöscht gehört!!!
    ZA KRALJA I OTADZBINU!!!!!!

  3. #13

    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    373

    Re: was bedeutet Illiyrien in der serbischen (jugoslaw.) ode

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von drenicaku
    g

    das ist natürlich nur eine these!
    ist ja trotzdem nicht bewiesen, dass die alb. nicht 100% von den illyrern abstammen, da es keine schriftl. beweise gibt!

    :
    Meine These ist, das die Eskimos vom Wal Ross abstammen

    wer weiss vielleicht, nichts ist ja bekanntlich unmöglich!!

    aber ein these von mir festigt sich mit jedem weiteren posting, denn du hier machst!! du musst definitiv vom amiesenbär abstammen. keinem anderen tier würde ich diesen intelektuellen dünnschiss zuordnen können!!!

  4. #14

    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    373
    Zitat Zitat von Srpsko_Kosovo



    Ja und wenn ihr Nachfahre der Illyrer seit und was jetzt? Die Geschichte des Kosovo gehört trotzdem uns! Eure Gechichte ist in Albanien.

    yep, deswegen seit ihr ja 1999 mit euren traktoren abgehaut!!!!


    andaleeeeeeee andaleeeeeeeeeee

  5. #15

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    [quote="Funky"]
    Zitat Zitat von Srpsko_Kosovo
    Zitat Zitat von Albanesi

    Ja und wenn ihr Nachfahre der Illyrer seit und was jetzt? Die Geschichte des Kosovo gehört trotzdem uns! Eure Gechichte ist in Albanien.

    yep, deswegen seit ihr ja 1999 mit euren traktoren abgehaut!!!!


    andaleeeeeeee andaleeeeeeeeeee
    Mo morr,mose shtin Njerin me kajt

  6. #16

    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    373
    Zitat Zitat von Obrenovic
    Es heißt,das Albanien von der Weltkarte ausgelöscht gehört!!!
    ZA KRALJA I OTADZBINU!!!!!!
    du bist ja schon ein witziges kerlchen. schau dir nur mal die entwicklung von serbien bzw. eure grossserbischen träume und den jetzigen zustand an! dann kannst du warhscheinlich die tendenz erkennen!! ich bin eigentlich kein typ, der zukunftsprognosen aufgrund von empirischen werten stellt. aber in diesem fall zeigen sie eine eindeutige entwicklung!!! ach ja die demographische entwicklung unserer beider völker, sagt auch das gleiche aus!! passt auf dass ihr in 50 jahren überhaupt noch belgrade habt, über das andere müssen wir gar net diskutieren!! ihr seit nur von feinden umgeben, wenn du der wahrheti ins auge sehen würdest, dann wüsstest du dass sowohl kroaten, albaner, bosnier, hungaren zum teil euch am liebsten auf dem mond sehen würden. auch wenn einige in der öffentlichkeit eins auf moderat machen, aber tief im inneren sind alle nationalisten!! und das wird wahrscheinlich noch paar generationen so bleiben!!!


    also geh piss die wand an, und erspar mir diesen intelektuellen dünnschiss eines zurückgebliebenen penners!!!

  7. #17
    Avatar von Markan

    Registriert seit
    18.01.2005
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von drenicaku
    ich weiss nicht ob ihr ganz die lat. schrift lesen oder verstehen könnt, die frage war was ilir/ien in euren sprachen bedeutet?
    So, nachdem ihr Albaner angeblich ja alle lateinisch zu sprechen scheint, übersetzt doch mal folgenden Text:

    "Tristissimus haec tibi scribo Fundani1 nostri filia minore defuncta; qua puella nihil umquam festivius, amabilius nec modo longiore vita, sed prope immortalitate dignius vidi. Nondum annos tredecim impleverat, et iam illi anilis prudentia, matronalis gravitas erat et tamen suavitas puellaris cum virginali verecundia. Ut illa patris cervicibus inhaerebat! Ut nos amicos paternos et amanter et modeste complectebatur! Ut nutrices, ut paedagogos, ut praeceptores pro suo quemque officio diligebat! Quam studiose, quam intellegenter lectitabat! Ut parce custoditequeludebat! Qua illa temperantioa, qua patientia, qua etiam constantia novissimam valetudinem tulit! Medicis obsequebatur, sororem, patrem adhortabatur ipsamque se vigore animi sustinebat. Qui nec spatio valetudinisnec metu mortis infractus est. O triste plane acerbumque funus! O morte ipsa mortis tempus indignius! Iam destinata erat egregio iuveni, iam electus nuptiarum dies, iam nos vocati. Quod gaudium quo maerore mutatum est! Non possum exprimere verbis, quantum animo vulnus acceperim, cum audivi Fundanum ipsum - ut multa luctuosadolor invenit, - praecipientem, quod in vestes, margaritas, gemmas fuerat erogaturus, hoc in tura et unguenta et odores impenderetur. Amisit enim filiam, quae non minus mores eius quam os vultumque referebat totumque patrem mira similitudine exscripserat. Proinde, si quas litteras ad eum de dolore mittes, memento adhibere solacium non quasi castigatorium et nimis forte, sed molle et humanum."

    (durchaus möglich, dass der ein oder andere Deutsche oder Serbe auch bekannte Wörter entdeckt... :wink:
    ... sind wir nicht alle ein bißchen ... Römer?)


    Ist nicht besonders anspruchsvoll.... - dürfte ja kein Problem für dich/euch darstellen, oder?
    Bin ja gespannt....
    (Dreni ist jetzt online; Albanesi hat auch schon mal behauptet, dass er ein "lateinisch sprechender Albaner" sei..)
    [marq=down:4d3db015c7]Also los, die Zeit läuft..... 8) [/marq:4d3db015c7]

  8. #18
    Zitat Zitat von Markan
    Zitat Zitat von drenicaku
    ich weiss nicht ob ihr ganz die lat. schrift lesen oder verstehen könnt, die frage war was ilir/ien in euren sprachen bedeutet?
    So, nachdem ihr Albaner angeblich ja alle lateinisch zu sprechen scheint, übersetzt doch mal folgenden Text:

    "Tristissimus haec tibi scribo Fundani1 nostri filia minore defuncta; qua puella nihil umquam festivius, amabilius nec modo longiore vita, sed prope immortalitate dignius vidi. Nondum annos tredecim impleverat, et iam illi anilis prudentia, matronalis gravitas erat et tamen suavitas puellaris cum virginali verecundia. Ut illa patris cervicibus inhaerebat! Ut nos amicos paternos et amanter et modeste complectebatur! Ut nutrices, ut paedagogos, ut praeceptores pro suo quemque officio diligebat! Quam studiose, quam intellegenter lectitabat! Ut parce custoditequeludebat! Qua illa temperantioa, qua patientia, qua etiam constantia novissimam valetudinem tulit! Medicis obsequebatur, sororem, patrem adhortabatur ipsamque se vigore animi sustinebat. Qui nec spatio valetudinisnec metu mortis infractus est. O triste plane acerbumque funus! O morte ipsa mortis tempus indignius! Iam destinata erat egregio iuveni, iam electus nuptiarum dies, iam nos vocati. Quod gaudium quo maerore mutatum est! Non possum exprimere verbis, quantum animo vulnus acceperim, cum audivi Fundanum ipsum - ut multa luctuosadolor invenit, - praecipientem, quod in vestes, margaritas, gemmas fuerat erogaturus, hoc in tura et unguenta et odores impenderetur. Amisit enim filiam, quae non minus mores eius quam os vultumque referebat totumque patrem mira similitudine exscripserat. Proinde, si quas litteras ad eum de dolore mittes, memento adhibere solacium non quasi castigatorium et nimis forte, sed molle et humanum."

    (durchaus möglich, dass der ein oder andere Deutsche oder Serbe auch bekannte Wörter entdeckt... :wink:
    ... sind wir nicht alle ein bißchen ... Römer?)


    Ist nicht besonders anspruchsvoll.... - dürfte ja kein Problem für dich/euch darstellen, oder?
    Bin ja gespannt....
    (Dreni ist jetzt online; Albanesi hat auch schon mal behauptet, dass er ein "lateinisch sprechender Albaner" sei..)
    [marq=down:26ab8fcc30]Also los, die Zeit läuft..... 8) [/marq:26ab8fcc30]
    Na to moj brate, mozes dugo cekati dok ti to prevedu! Die Primatys Skipetarys labern nur Müll. :wink:

  9. #19
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Funky
    Zitat Zitat von Obrenovic
    Es heißt,das Albanien von der Weltkarte ausgelöscht gehört!!!
    ZA KRALJA I OTADZBINU!!!!!!
    du bist ja schon ein witziges kerlchen. schau dir nur mal die entwicklung von serbien bzw. eure grossserbischen träume und den jetzigen zustand an! dann kannst du warhscheinlich die tendenz erkennen!! ich bin eigentlich kein typ, der zukunftsprognosen aufgrund von empirischen werten stellt. aber in diesem fall zeigen sie eine eindeutige entwicklung!!! ach ja die demographische entwicklung unserer beider völker, sagt auch das gleiche aus!! passt auf dass ihr in 50 jahren überhaupt noch belgrade habt, über das andere müssen wir gar net diskutieren!! ihr seit nur von feinden umgeben, wenn du der wahrheti ins auge sehen würdest, dann wüsstest du dass sowohl kroaten, albaner, bosnier, hungaren zum teil euch am liebsten auf dem mond sehen würden. auch wenn einige in der öffentlichkeit eins auf moderat machen, aber tief im inneren sind alle nationalisten!! und das wird wahrscheinlich noch paar generationen so bleiben!!!


    also geh piss die wand an, und erspar mir diesen intelektuellen dünnschiss eines zurückgebliebenen penners!!!


    Albanien ist immer noch das mit abstand ärmste Land Europas und überall wo die Albaner leben ist es am ärmsten.Siehe Kosovo,von 90% von Albanern bewohnt und Kosovo ist der ärmste Teil Serbiens.
    Siehe west Mazedonien,von 80% Albaner bewohnt und der ärmste Teil Mazedoniens.

    Und unsere Feinde um uns herum können uns nur ein blasen.Sobald sie uns angreifen kriegen sie einen auf dem Sack,den Serbien ist immer noch militärisch die Macht vom Balkan.Und das würde Russland oder China nicht spurlos zulassen das uns als erstes ein anderes Balkanland angreift.Unsere beiden ängsten Verbündete.Natürlich mus man Griechenland auch noch dazu zählen die ich jetzt voll kommen vergessen habe.

  10. #20

    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    373
    Zitat Zitat von CAR_DUŠAN

    Albanien ist immer noch das mit abstand ärmste Land Europas und überall wo die Albaner leben ist es am ärmsten.Siehe Kosovo,von 90% von Albanern bewohnt und Kosovo ist der ärmste Teil Serbiens.
    Siehe west Mazedonien,von 80% Albaner bewohnt und der ärmste Teil Mazedoniens.

    Und unsere Feinde um uns herum können uns nur ein blasen.Sobald sie uns angreifen kriegen sie einen auf dem Sack,den Serbien ist immer noch militärisch die Macht vom Balkan.Und das würde Russland oder China nicht spurlos zulassen das uns als erstes ein anderes Balkanland angreift.Unsere beiden ängsten Verbündete.Natürlich mus man Griechenland auch noch dazu zählen die ich jetzt voll kommen vergessen habe.
    hahahaha, das glaubst auch nur du!!

    Albanien $4,500 pro kopf
    Bosnien $6,100 pro Kopf
    Croatien $10,600 pro Kopf
    Serbien $ 2,200 pro
    Kopf Makedonien $6,700 pro Kopf

    siehe den BSP gemäss einer Studie von CIA!! der link funktioniert leider nicht mehr weil die daten schon paar monate alt sind und aus dem CIA homepage entfernt wurden.

    darf ich mal wissen woher du deine schätzungen betreffend reich und arm genommen hast???

    ach ja eure verbündeten, man hat es ja gesehn wie sie euch unterstützt haben als die NATO euch platt gemacht hatt. china wollte ja ne atombombe in new york explodieren lassen und die Russen haben ja auf die wirtschaftshilfe der industriestaaten verzichtet!! träum weiter kleiner!

    die griechen haben ja sogar dem angriff zugestimmt!!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sammelthread Abschiebung ex-jugoslaw. Flüchtlinge & Migranten
    Von Krajisnik im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 09.08.2015, 17:47
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 00:22
  3. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 12:10
  4. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 21:27
  5. Suche dringend Jugoslaw. Kochbuch!!!
    Von Rob im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 16:55